Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung zum Lichtsee (2.101m)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung zum Lichtsee (2.101m)

· 2 Bewertungen · Wanderung · Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Wipptal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weggabelung oberhalb der Kastenalmhütte
    / Weggabelung oberhalb der Kastenalmhütte
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Blick zurück über sanfte Bergmähder, Obernberger Tribulaun im Hintergrund
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Blick nach Osten über die lichte Lärchenwälder
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Der schöne Lichtsee eingebettet in sanfte Hügellandschaft
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Blick vom westlichen Seeufer
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Oberhalb des Lichtsees auf dem Weg zur Rötenspitze
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Kreuz am Gipfel der Rötenspitze auf 2.840m
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Der Blick auf den Lichtsee von der Rötenspitze mit den Tuxer Alpen im Hintergrund
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
  • / Abstiegsvariante - auf dem Weg ins Tal mit Blick auf den Olperer und die Tuxer Alpen
    Foto: Judith Gstrein, Judith Gstrein
m 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km
Schöner Ausflug zu einem kleinen Bergsee - ideal für die ganze Familie!
leicht
Strecke 9,9 km
4:30 h
670 hm
670 hm
Die Wanderung führt zum wunderschönen Lichtsee, der unterhalb des Trunajochs inmitten der Obernberger Bergmähder liegt. Die sanfte Umgebung rund um den See lädt zum Spielen und Plantschen ein. Auch Fische und Libellen kann man am Lichtsee beobachten. Auch Kühe sind auf den Almflächen anzutreffen. Der Weg führt durch abwechslungsreiches Gelände – zuerst durch den Wald, über Wiesen und schließlich über wunderschöne Bergmähder. Der Aufstieg ist leicht und mäßig steil, es sind keinerlei Schwierigkeiten entlang des Weges. Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Autorentipp

An heißen Sommertagen ist der Lichtsee eine willkommene Gelegenheit für eine Abkühlung.
Profilbild von Judith Gstrein
Autor
Judith Gstrein
Aktualisierung: 30.03.2016
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Lichtsee, 2.101 m
Tiefster Punkt
1.443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Waldesruh (1.442 m)
Koordinaten:
DD
47.006483, 11.401666
GMS
47°00'23.3"N 11°24'06.0"E
UTM
32T 682562 5208684
w3w 
///ross.buchung.anmuten

Ziel

Parkplatz Waldesruh

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Ortsende von Obernberg, beim Parkplatz Waldesruh. Auf der rechten Talseite führt ein Fahrweg uns zuerst am Waldbauernhof vorbei bis zur nächsten Weggabelung. Von dort folgt man dem Forstweg Nr. 99 zur Kastnerbergalmhütte. Oberhalb der Hütte, dem Forstweg folgend, zweigt man zum Wanderweg Nr. 99 Richtung Lichtsee ab. Über offenes Gelände und Wiesen geht es bergauf bis zum Lichtsee, der in einer sanften Mulde liegt. Vom Lichtsee kann man Richtung Westen die Obernberger Tribulaun mit der Schwarzen Wand bestaunen und Richtung Osten hat man einen schönen Anblick auf den Olperer und die Tuxer Alpen. 

Tipp: Die Rötenspitze (2.481m) befindet sich nur ca. 300 Höhenmeter oberhalb des Lichtsees und ist über den Steig Nr. 94 zum Trunajoch und dann Nr. 41 zum Gipfel erreichbar.

Abstieg wie Aufstieg oder Variante über den Weg Nr. 125, der recht steil bergab ins Tal bis zu Almi’s Berghotel führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug (S4) von Innsbruck bis nach Steinach am Brenner, dann weiter mit dem Linienbus 4143 nach Obernberg am Brenner bis zur letzten Haltestelle am Talende (Waldesruh).

Anfahrt

Über die Brennerautobahn (A13) bis nach Matrei, von dort über die Brennerbundesstraße nach Gries am Brenner fahren und nach Westen bis an das Talende des Obernbergtals fahren.

Parken

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz 

Koordinaten

DD
47.006483, 11.401666
GMS
47°00'23.3"N 11°24'06.0"E
UTM
32T 682562 5208684
w3w 
///ross.buchung.anmuten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Sonnenschutz, Wasser und Jause

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
K. Franz W.
22.06.2021 · Community
Ein Wander Ziel "par Excellence". Leben ist, wenn Natur nicht nur begeistert, sondern fasziniert und das ist hier am "Lichtsee" unterhalb des Trunajochs in 2.100 Meter Höhe, definitiv der Fall. Einfach ein wunderbarer Ort für eine Pause. ANHALTEN, AUSATMEN, ABSCHALTEN.
mehr zeigen
Anton N
12.07.2018 · Community
schöne, ruhige Tour. Zeitweise stark bewachsener Steig - lange Kleidung empfohlen!
mehr zeigen
Gemacht am 11.07.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,9 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
670 hm
Abstieg
670 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.