Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung von Fiesch ins Fieschertal über die Aspi-Titter Hängebrücke nach Bellwald
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung von Fiesch ins Fieschertal über die Aspi-Titter Hängebrücke nach Bellwald

· 1 Bewertung · Wanderung · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Aletsch Arena AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fiescheralp - Burghütte Fieschertal - Aspi-Titter Hängebrücke - Bellwald
    / Fiescheralp - Burghütte Fieschertal - Aspi-Titter Hängebrücke - Bellwald
    Foto: Aletsch Arena AG
  • / Aspi-Titter Hängebrücke, Aussicht ins Fieschertal
    Foto: Jonas Walker, Aletsch Arena AG
  • / Aspi-Titter Hängebrücke, Schranni
    Foto: Jonas Walker, Aletsch Arena AG
  • / Aspi-Titter Hängebrücke
    Foto: Jonas Walker, Aletsch Arena AG
  • / Aspi_Titter im Fieschertal
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 8 6 4 2 km
Eine spektakuläre Hängebrücke, typische Walliser Dörfer und eindrucksvolle Naturlandschaften. Trittsichere, schwindelfreie Wanderer erwartet ein echtes Erlebnis!
geöffnet
mittel
Strecke 9,3 km
3:25 h
871 hm
286 hm
Beim Bahnhof Fiesch startet der Weg, über den Sie entlang des Fieschertals bis «Titter» wandern. Dort spannt sich die Aspi-Titter Hängebrücke über die 120 m tiefe Weisswasserschlucht. Der Blick von der 160 m langen Hängebrücke in die Tiefe ist beeindruckend. Tipp: Geniessen Sie vor der Überquerung eine Pause in der «Titterhütte». Gut gestärkt fällt der kurze, aber steile Anstieg nach der Brücke leichter. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind auf diesem Abschnitt, hoch zum höchsten Punkt der Wanderung, Voraussetzung! Von dort wandern Sie nach Bellwald. Per Seilbahn und Zug gelangen Sie bequem zurück zum Ausgangspunkt in Fiesch.  

Autorentipp

Biegen Sie nach der Aspi-Titter Brücke links ab, Richtung «Schranni». Dort haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den Fieschergletscher!
Profilbild von Nadine Blatter
Autor
Nadine Blatter
Aktualisierung: 07.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.827 m
Tiefster Punkt
1.055 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sommersportbericht

 

Die Nutzung der Wanderwege und Informationen auf dieser Webseite erfolgt auf eigenes Risiko. Die Konditionen vor Ort können allenfalls Änderungen der Route bewirken. Die Aletsch Arena AG übernimmt keine Verantwortung für die Genauigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Webseite.  

 

  • Die Überquerung der Aspi-Titter Brücke erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. 
  • Örtliche Warn- und Hinweisschilder sind aufmerksam zu beachten. 

Weitere Infos und Links

Aletsch Arena AG 
Furkastrasse 39 

CH-3983 Mörel-Filet 

+41 27 928 58 58 

 

www.aletscharena.ch 

Start

Fiesch, Talstation Gondelbahn (1.058 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'653'501E 1'139'654N
DD
46.406114, 8.134389
GMS
46°24'22.0"N 8°08'03.8"E
UTM
32T 433465 5139535
w3w 
///darin.eulen.heilfroh

Ziel

Fiesch, Talstation Gondelbahn

Wegbeschreibung

Fiesch - Fieschertal - Hängebrücke Aspi-Titter - Bellwald - Fiesch

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Über die Kantonsstrasse 19 bis zur Ausfahrt Fiesch, der Furkastrasse bis zur Talstation der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn (Aletsch Bahnen AG) folgen.

Anfahrt

Über die Kantonsstrasse 19 bis zur Ausfahrt Fiesch, der Furkastrasse bis zu den Parkmöglichkeiten folgen

Parken

Grosser, gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation der Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn (Aletsch Bahnen AG). 

Koordinaten

SwissGrid
2'653'501E 1'139'654N
DD
46.406114, 8.134389
GMS
46°24'22.0"N 8°08'03.8"E
UTM
32T 433465 5139535
w3w 
///darin.eulen.heilfroh
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bei den Bergbahnen und Infocentern der Aletsch Arena erhalten Sie eine kostenlose Panoramakarte.  

Kartenempfehlungen des Autors

Landeskarten SwissTopo: 1:25’000: 1269 Aletschgletscher  

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wir empfehlen:  

  • Gutes Schuhwerk 
  •  Wetterabhängige Kleidung: führen Sie immer eine wasserdichte Weste mit 
  • Kopfbedeckung 
  • Sonnenschutz 
  • Wasserflasche 
  • Picknick 
  • Kamera 
  • Fernglas (optional) 
  • Wanderstöcke (optional) 
  • Ausdruck des Wanderwegs (klicken Sie «Drucken» zum Herunterladen)  

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Claude Humard 
16.07.2021 · Community
Ein echtes Erlebnis. Aber insbesondere der Abschnitt nach der Hängebrücke setzt Schwindelfreiheit voraus (siehe Fotos).
mehr zeigen
Gemacht am 16.07.2021

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,3 km
Dauer
3:25 h
Aufstieg
871 hm
Abstieg
286 hm
Rundtour Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.