Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung via Höllschlucht nach Nesselwang in den Allgäuer Alpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung via Höllschlucht nach Nesselwang in den Allgäuer Alpen

Wanderung · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ALPIN - Das Bergmagazin. Verifizierter Partner 
  • Wasserfall in der Höllschlucht
    Wasserfall in der Höllschlucht
    Foto: Erika Dürr, ALPIN - Das Bergmagazin.
m 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Parkplatz an der Alpspitzbahn Nesselwanger Wasserfall Kappeler Alp Hündeleskopfhütte

Entlang des Wassers

Gleich zwei echte Wasser-Highlights innerhalb einer Etappe!

mittel
Strecke 10,6 km
4:00 h
665 hm
630 hm
1.445 hm
858 hm
Die herrlich mystische Höllschlucht, die aussichtsreiche Einkehr unterhalb der Alpspitze und ein wahrlich imposanter Wasserfall kurz vor Ende der Tour machen diese Etappe äußerst abwechslungsreich.

Autorentipp

Wer will, kann die Passagge zwischen Gipfel- und Mittelstation per Bahn abkürzen, danach wird der Wasserfallweg wieder eine Schau!
Profilbild von Erika Dürr
Autor
Erika Dürr
Aktualisierung: 09.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.445 m
Tiefster Punkt
858 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 22,04%Schotterweg 31,34%Naturweg 3,27%Pfad 43,33%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
3,3 km
Naturweg
0,3 km
Pfad
4,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hündeleskopfhütte
Kappeler Alp

Sicherheitshinweise

Sicher unterwegs beim Bergwandern: Hier findet Ihr 10 Empfehlungen des Deutschen Alpenvereins.

Unsere Haftung für Inhalte findet ihr hier.

Weitere Infos und Links

INFO

Tourismus-Information Pfronten, Tel. +49 8363 698-88, pfronten.de

 

TALORT

Pfronten, 860 m.

 

EINKEHRMÖGLICHKEITEN

Kappeler Alp, 1350 m,  Frank und Erni Schatz, Tel. +49 151 17611322, kappeleralp-edelsberg.de

 

GEHZEITEN

Pfronten - Kappel 1:30 Std.,

Kappel - Kappeler Alp 1:15 Std.,

Kappeler Alp - Nesselwang 1:15 Std.

 

Start

Pfronten, 860 m (858 m)
Koordinaten:
DD
47.581540, 10.557419
GMS
47°34'53.5"N 10°33'26.7"E
UTM
32T 617111 5270967
w3w 
///auswahl.ecken.freiwillig
Auf Karte anzeigen

Ziel

Nesselwang, Talstation, 900 m

Wegbeschreibung

Von Pfronten (960 m) führt die Route zunächst durch das Dorf und anschließend etwas oberhalb von Röfleuten durch den Wald nach Kappel. Die Steinkugelmühle (940 m) markiert den Beginn der Höllschlucht, die zunächst noch durch das Treiben eines Bogenparcours geprägt ist. Sobald die Brücke hinter einem liegt, wird der Pfad schlagartig schmal und verwurzelt. Direkt am Talschluss passiert der Pfad den hohen Höllschlucht-Wasserfall und führt anschließend durch mystischen Bewuchs auf schmalen Waldpfaden stetig bergan. Mit Verlassen des Waldes öffnet sich der Blick in Richtung Füssen und Breitenberg und die Kappeler Alp (1350 m) kommt in das Blickfeld. Frisch gestärkt führt der Weg anschließend auf breiten Pfaden in Richtung Gipfelstation der Alpspitzbahn. Wer Motivation verspürt, kann von hier auf einfachen Bergpfaden das Gipfelkreuz der Alpsitze besuchen (1575 m). Alternativ führt der Himmelsstürmer bestens ausgeschildert hinab in den verwurzelten Wald. Zunächst durch abgeholzte Bereiche hinunter auf etwa die Höhe der Mittelstation und anschließend deutlich reizvoller auf dem eigentlichen Wasserfallweg entlang immer größer werdenden Wasserstufen, deren Highlight unbestreitbar der letzte Wasserfall ist: Rund 90 Meter stürzt das Wasser hier in die Tiefe. Das Ende der Etappe befindet sich an der Talstation der Alpspitz-Bergbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Pfronten.

Anfahrt

Mit dem Auto über die A7 in Richtung Füssen und weiter nach Pfronten im Allgäu.

Parken

Kostenloser Parkplatz direkt an der Höllschlucht, alternativ kostenpflichtige Wanderparkplätze in Pfronten. 

Punkt direkt in Google Maps anzeigen.

Koordinaten

DD
47.581540, 10.557419
GMS
47°34'53.5"N 10°33'26.7"E
UTM
32T 617111 5270967
w3w 
///auswahl.ecken.freiwillig
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Maximilian Kress: Wanderführer Himmelsstürmer Route, Rother Bergverlag, 2021. 

Der Tourentipp stammt aus der Titelstory "Himmelsstürmer" aus ALPIN 4 | 2022. Das Heft könnt Ihr hier bestellen.

Weitere Touren wie diese lesen? ALPIN jetzt als Print- oder E-Paper-Ausgabe im Probeabo testen und tolle Prämie sichern! Mehr Infos dazu hier.

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

Das darf bei keiner Wanderung fehlen: die ALPIN-Checkliste Bergwandern.

Gutes Schuhwerk ist Pflicht für eine Wanderung im Gebirge. Wanderschuhe im ALPIN-Test findet Ihr hier.

Alle ALPIN-Tests zum Thema Bergwandern.

Alles was Euch noch für diese Tour fehlt, gibt es im ALPIN-Shop.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
665 hm
Abstieg
630 hm
Höchster Punkt
1.445 hm
Tiefster Punkt
858 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.