Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung im Estergebirge: Auf die Osterfeuerspitz
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Wanderung im Estergebirge: Auf die Osterfeuerspitz

· 3 Bewertungen · Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Felix Petzel / PANDA MEDIA GmbH & Co. KG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Felix Petzel / PANDA MEDIA GmbH & Co. KG
Karte / Wanderung im Estergebirge: Auf die Osterfeuerspitz
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Bergwanderung in den Voralpen.
leicht
Strecke 3,3 km
2:30 h
610 hm
3 hm
1.333 hm
726 hm
Einfache Bergwanderung im Estergebirge ab Eschenlohe. Schöner Gipfel mit Panoramablick.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeit in Eschenlohe, Brückenwirt.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Osterfeuerspitz, 1.333 m
Tiefster Punkt
726 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

An zwei bis drei Stellen sollte Trittsichheit vorhanden sein. Festes Schuhwerk sehr empfehlenswert, da oft sehr verwurzelter Pfad. Tour bei Nebel und nach Neuschnee nicht zu empfehlen !

Weitere Infos und Links

www.hikeandbike.de

Start

Koordinaten:
DD
47.591525, 11.205422
GMS
47°35'29.5"N 11°12'19.5"E
UTM
32T 665805 5273258
w3w 
///geschaffene.wohnort.wiedersehen

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz am Eschenlainetal (Straße in Richtung Heimgarten, Eschenlainetal, Walchensee) nach links auf einen Forstweg abbiegen (Schild). Der breite Pfad führt direkt steil den Hang hinauf und knickt später nach links ab und wird zu einem engeren Bergpfad. In mehreren Kehren geht man circa 60 Minuten immer Richtung Gipfel. Der Aufstieg wird von einem kleinem Vorgipfel unterbrochen -  dort biegt man nach rechts und geht einen Hang entlang. Nach erneuten Kehren erreicht man den Gipfel der Osterfeuerspitze (1.368 Meter).

Unterwegs gibt es einige gute Aussichtsblicke ins Loisachtal und Zugspitze sowie auf das Estergebirge und den Simetsberg. Insgesamt hat der Weg einen schönen Bergpfadcharakter und der Aufstieg ist mit gut 1,5 Stunden gut für einen kurzen Tagesausflug mit Gipfelkreuz geeignet. 

Auf dem Gipfel gute Tiefblicke auf das Loisachtal, Eschenlohe und das Murnauer Moos, sowie auf das Wettersteingebirge mit der Zugspitze sowie auf die Ammergauer Alpen (Ettaler Manndl, Hörnlegruppe). Zudem besteht gute Sicht auf das Estergebirge (Hohe Kisten, Simetsberg). 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnverbindungen der Deutschen Bundesbahn. Ausstieg Eschenlohe.

Anfahrt

Anfahrt über A95 München – Eschenlohe bis zur Anschlußstelle Eschenlohe, dann Fahrt bis zu einem Parkplatz im Ort.

Ab Augsburg: Anfahrt über B 17 bis Schongau dann über B 472 und B 23 bis Oberau, dort links auf die B2 in Richtung Murnau/Eschenlohe abbiegen. Die B2 bis Eschenlohe nutzen, bzw. vor dem Ort nach rechts in Richtung Ortsmitte abbiegen.

Parken

Wanderparkplatz am Eschenlainetail.

Koordinaten

DD
47.591525, 11.205422
GMS
47°35'29.5"N 11°12'19.5"E
UTM
32T 665805 5273258
w3w 
///geschaffene.wohnort.wiedersehen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bergverlag Rother, Wanderführer "Isarwinkel" von Eugen E. Hüsler

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte Alpenwelt Karwendel, Walchensee, Wallgau, Krün, K 6

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Einfache Wanderausrüstung - genug zu trinken mitnehmen, unterwegs keine Einkehrmöglichkeiten.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Oliver Busche
15.05.2021 · Community
Es ist eine sehr schöne Wanderung, die ich aber schwerer als leicht bewertet hätte, da es auf den glitschigen Wurzeln schon etwas Trittsicherheit erfordert und es zum Teil an der Seite ganz schön runter geht. Da der Berg gleich an der Autobahn liegt ist er von München gut in 45 Minuten erreichbar. Deshalb war schon recht viel los. Meine Hunde zumindest waren begeistert, wenn sie mich auch aufgrund des völligen Fehlen von Vorsicht etwas Nerfen gekostet haben. Wir haben auch einige andere Hunde getroffen. Oben auf der Spitze ist nicht sehr viel Platz und lädt nicht zum längeren verweilen ein, besonders wenn viel los ist.
mehr zeigen
Gemacht am 14.05.2021
Foto: Oliver Busche, Community
Foto: Oliver Busche, Community
Foto: Oliver Busche, Community
Dana Chroust
05.10.2018 · Community
Schöne Tour mit tollem Ausblick! Ich würde auf dem Aufstieg die Abkürzung empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 05.10.2018
Michael Z. 
26.11.2017 · Community
Gemacht am 26.11.2017
Foto: Michael Z., Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
610 hm
Abstieg
3 hm
Höchster Punkt
1.333 hm
Tiefster Punkt
726 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.