Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung Goppaschroffa und Gurtisspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung Goppaschroffa und Gurtisspitze

Wanderung · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Elmar Pöpl, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Tolle Wanderung oberhalb von Frastanz im Walgau, mit schönem Blick ins Rheintal, Walgau und Liechtenstein
mittel
Strecke 18 km
7:24 h
1.277 hm
1.276 hm
1.781 hm
907 hm
Schöne, nicht allzu schwere Tages Wanderung oberhalb des Walgaus und Saminatal.

Autorentipp

sehr schöne Blicke in die wilde Landschaft vom hinteren Saminatal, von der Gurtisspitze weite Blicke ins Montafon und Großes Walsertal
Profilbild von Elmar Pöpl
Autor
Elmar Pöpl 
Aktualisierung: 03.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.781 m
Tiefster Punkt
907 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Knöchelhohe Bergschuhe und Stöcke von Vorteil

Start

Gurtis Zentrum bei der Kirche oder Sportplatz (907 m)
Koordinaten:
DD
47.194262, 9.642031
GMS
47°11'39.3"N 9°38'31.3"E
UTM
32T 548633 5226952
w3w 
///vermeiden.einsatz.erlös
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gurtis Zentrum bei der Kirche oder Sportplatz

Wegbeschreibung

Von Gurtis Zentrum der Straße entlang (kaum Verkehr) bis zum Bazora Schilift, weiter über Forststraße richtung Gavidura Alpe, weiter der Forststraße entlang bis sie zu Ende ist, dann auf Wanderweg zur Bazoraschihütte und weiter bis Bazora Alpe, aufwärts halten in Richtung Gurtisspitze, hier dann den unteren rechten Weg nehmen Richtung Spitztäle Jagthütte, weiter unterhalb von Spitztälespitze 1775m in Richtung Goppaschrofen 1781m, aufwärts zum Gipfel steiles Geröllfeld und dann durch Felsen zum Gipfelkreuz (guter Weg), von hier gleicher Weg zurück bis Abzweigung Spitztälespitz und Höhe Köpf, diesen entlang aufwärts unter der Zewas-Heil-Spitze 1778m vorbei auf die Gurtisspitze 1778m (toller Ausblick). Von hier abwärts halten zur Bazoraalpe und Bazoraschihütte (Einkehr), dann unterhalb der Schihütte recht den Wanderweg über schönes Alpgelände wieder zurück nach Gurtis.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bahnhof Frastanz besteht öffentlicher Busverkehr nach Gurtis. Fahrplahn anschauen.

Anfahrt

auf A14 nach Frastanz und dann auf Landesstraße nach Gurtis Dorf.

Parken

IM Zentrum ist ein öffentlicher Parkplatz. Gebührenfrei

Koordinaten

DD
47.194262, 9.642031
GMS
47°11'39.3"N 9°38'31.3"E
UTM
32T 548633 5226952
w3w 
///vermeiden.einsatz.erlös
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

komplette Wanderausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18 km
Dauer
7:24 h
Aufstieg
1.277 hm
Abstieg
1.276 hm
Höchster Punkt
1.781 hm
Tiefster Punkt
907 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.