Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung durchs Tor
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung durchs Tor

Wanderung · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Filzmoos Verifizierter Partner 
  • Bachlalm
    Bachlalm
    Foto: Christine Schober, © Coen Weesjes
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 14 12 10 8 6 4 2 km Wallehenhütte - Sulzenalm Südwandhütte Die Kralehenhütte - Sulzenalm Bachlalm
Die wilde Wucht der hoch aufragenden Südwände von Dachstein, Mitterspitz und Torstein machen diese Tour unvergesslich. Ein Alpiner Steig, teilseise über Geröllhalde und Forstwege.
schwer
Strecke 15,2 km
5:30 h
947 hm
1.364 hm
2.030 hm
1.072 hm
Sie wandern am Fuße des Torsteins und des Dachsteins entlang. Vor Ihnen ragen der imposante Torstein und die Dachstein-Südwand empor. Wenn Sie Glück haben, können Sie viele Gemsen und sogar Steinböcke sehen.

Autorentipp

Wenn Sie Glück haben, können Sie viele Gemsen und sogar Steinböcke sehen.
Profilbild von Filzmoos Tourismus
Autor
Filzmoos Tourismus
Aktualisierung: 06.10.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tor, 2.030 m
Tiefster Punkt
Filzmoos, 1.072 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,70%Schotterweg 16,89%Naturweg 11,60%Pfad 69,80%
Asphalt
0,3 km
Schotterweg
2,6 km
Naturweg
1,8 km
Pfad
10,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Südwandhütte
Bachlalm
Wallehenhütte - Sulzenalm
Die Kralehenhütte - Sulzenalm

Sicherheitshinweise

Schwarze Tour - diese sollte nur von geübten Tourengehern mit einen Bergführer in Angriff genommen werden. Trittsicherheit und Schwindelfrei sind Voraussetzung für diese Tour.

Start

Bachlalm (1.489 m)
Koordinaten:
DD
47.455298, 13.576150
GMS
47°27'19.1"N 13°34'34.1"E
UTM
33T 392674 5256744
w3w 
///abgeschlagen.romane.zauber
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ortszentrum Filzmoos

Wegbeschreibung

Von der Bachlalm wandern Sie Richtung Schaidlalm hinunter bis links eine Forststraße abzweigt. Folgen Sie dem Alpenvereinsweg Nr. 671, der durch wunderschönes Almgelände führt. Der Forstweg, am Fuße des Marsteins, führt an einem glasklaren Gebirgsbach vorbei, bis Sie zu einer Kreuzung gelangen. Dort nehmen Sie den Weg bergauf in Richtung Dachstein Südwandhütte. Nach ca. 1,5 Stunden erreichen Sie die Dachsteinsüdwandhütte, folgen Sie der Beschilderung weiter in Richtung Torboden. Unterhalb des „Dachstein-Dreigestirns“- Hoher Dachstein, Mitterspitz und Torstein – geht es Richtung Torboden. Bis dorthin führt der Weg über ein weites Schutt- und Geröllkar. Zwischen großen Steinbrocken und Geröll windet sich der Pernerweg Nr. 617 durch die wilde Landschaft. Der Weg durch dieses Schuttkar ist gut begehbar und durch die rot-weiß-rot bemalten Steine gut ersichtlich. Unmittelbar vor dem „Tor” folgt ein steiler, 30-minütiger Aufstieg zum markanten Felseinschnitt. Der Tourenname leitet sich vom Torstein ab. Damit ist der höchste Punkt der Tour erreicht. Von hier sieht man bereits den Sulzenhals und den Rötelstein.
Weiter geht es über das untere Windlegerkar in Richtung Sulzenhals. Über den Sulzenhals gelangt man zu den Sulzenalmen (Wallehen- und Krahlehenhütte). Über den „alten Sulzenalmenweg“ geht es zurück nach Filzmoos.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Filzmooser Wanderbus bis Haltestelle "Pakplatz Abzweigung Bachlalm". Weiter mit dem kostenpflichtigen Shuttlebus bis Bachlalm.

Anfahrt

Beim Filzmooser Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Hachau/Ramsau am Dachstein bis zum Parkplatz Dachsteinruhe.

Parken

Parkplatz Dachsteinruhe

Koordinaten

DD
47.455298, 13.576150
GMS
47°27'19.1"N 13°34'34.1"E
UTM
33T 392674 5256744
w3w 
///abgeschlagen.romane.zauber
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenmaterial und Tourenbuch bei Filzmoos Tourismus erhältlich!

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial und Tourenbuch bei Filzmoos Tourismus erhältlich!

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Knöchelhohe Wanderschuhe erforderlich!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
15,2 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
947 hm
Abstieg
1.364 hm
Höchster Punkt
2.030 hm
Tiefster Punkt
1.072 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.