Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung durch die Üble Schlucht in Laterns
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung durch die Üble Schlucht in Laterns

Wanderung · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Üble Schlucht
    Üble Schlucht
    Foto: Laterns Tourismus, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
m 900 800 700 600 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Eine beeindruckende Schluchtwanderung im Flußtal der Frutz.
mittel
Strecke 3,1 km
0:45 h
424 hm
429 hm
928 hm
639 hm

Die Üble Schlucht ist vielleicht die beeindruckendste Schlucht in Vorarlberg. Aufgrund von Steinschlaggefahr ist sie oft unpassierbar. Im Sommer jedoch ist sie nach vorheriger Begutachtung und Instandsetzung für die Besucher geöffnet. In der Klamm zeigen sich bei senkrechten und überhängenden Felswänden mit dem Kieselkalk die härtesten Gesteinsschichten Vorarlbergs, so dass sich die Frutz nur in die Tiefe einschneiden, eine Erweiterung jedoch nicht in die Breite stattfinden kann. Auf Grund der Unwegsamkeit der Schlucht gab es hier kaum menschliche Eingriffe. In tieferen Lagen gibt es in Vorarlberg nur noch wenige solche Urlandschaften, die mit entsprechender Schluchtvegetation ausgestattet sind.

 

Profilbild von Bodensee-Vorarlberg Tourismus
Autor
Bodensee-Vorarlberg Tourismus 
Aktualisierung: 13.09.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
928 m
Tiefster Punkt
639 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Weg durch die Üble Schlucht ist als alpiner Steig markiert. Auch im Hochsommer ist bedingt durch die Feuchtigkeit auf den Wegen, Stiegen und Brücken stets Vorsicht geboten.

Start

Laterns - Thal (928 m)
Koordinaten:
DD
47.266060, 9.703159
GMS
47°15'57.8"N 9°42'11.4"E
UTM
32T 553192 5234970
w3w 
///zueinander.fächer.anspricht

Ziel

Laterns-Thal

Wegbeschreibung

Von Laterns-Thal (ehemaliges GH Löwen) führt der beschilderte Weg  über  Wiesen bis zum Eingang der Schlucht am Fluhschrofen.

Nach Durchquerung der Schlucht machen Sie kehrt und nehmen den selben Weg zurück zum Ausgangspunkt

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.266060, 9.703159
GMS
47°15'57.8"N 9°42'11.4"E
UTM
32T 553192 5234970
w3w 
///zueinander.fächer.anspricht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

gutes Schuhwerk,  wasserundurchlässige Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
424 hm
Abstieg
429 hm
Höchster Punkt
928 hm
Tiefster Punkt
639 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.