Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung Chappelbodenbrücke – Schüpfheim
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung Chappelbodenbrücke – Schüpfheim

· 1 Bewertung · Wanderung · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA Verifizierter Partner 
  • Chappelbodenbrücke – Schüpfheim
    / Chappelbodenbrücke – Schüpfheim
    Foto: Schweizer Wanderwege/Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
  • / Chappelbodenbrücke – Schüpfheim
    Foto: Schweizer Wanderwege/Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
  • / Chappelbodenbrücke – Schüpfheim
    Foto: Schweizer Wanderwege/Suisse Rando, NIVEA Wandertour/Randonnées NIVEA
m 750 700 650 600 10 8 6 4 2 km Chappelbodenbrücke – Schüpfheim
Wildromantische Idylle am Emmenuferweg
leicht
Strecke 11,8 km
2:55 h
115 hm
0 hm
Der Emmenuferweg folgt der 60 km langen Kleinen Emme im Kanton Luzern fast auf ihrer gesamten Länge. Ein grosser Teil der Strecke führt durch angenehm schattigen Auenwald. Zwischen den Bäumen öffnen sich immer wieder schöne Ausblicke auf die Emme. Im Laufe der Zeit hat die Strömung den Nagelfluhgrund an verschiedenen Stellen zu bizarren Formationen ausgewaschen. Andernorts prägen Kieselbänke und grosse Felsblöcke die Uferlandschaft.

Autorentipp

Bei Familien sehr beliebt ist der grosse Rastplatz bei Hasle mit Feuerstelle, Sitzbänken und Spielgeräten. Dahinter liegt ein flacher Uferabschnitt zum Spielen am Fluss.
Profilbild von Schweizer Wanderwege/Suisse Rando
Autor
Schweizer Wanderwege/Suisse Rando
Aktualisierung: 22.06.2016
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
717 m
Tiefster Punkt
603 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Chappelbodenbrücke (603 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'647'806E 1'208'978N
DD
47.030125, 8.067552
GMS
47°01'48.4"N 8°04'03.2"E
UTM
32T 429150 5208933
w3w 
///fremd.abweichungen.ebene

Ziel

Bahnhof von Schüpfheim

Wegbeschreibung

Eines der reizvollsten Teilstücke ist der Abschnitt von der Chappelbodenbrücke flussaufwärts nach Schüpfheim. Die Wanderung verläuft mehrheitlich flach, zwischendurch gibt es abe rauch einige kurze Aufstiegspassagen zu bewältigen. Wenn sie viel Wasser führt, kann die Kleine Emme durchaus reissend werden. Nach einer längeren Trockenperiode hingegen fliesst sie meist sanft dahin. An verschiedenen Stellen weist sie ordentlich tiefe Becken auf, die im Sommer zum Planschen und sogar zum Schwimmen einladen. Dazwischen gibt es flache Abschnitte, an denen man durch das Wasser waten kann. Ab Hasle geht es zunächst nahe von Strasse und Bahnlinie durch offenes Gelände, doch schon bald taucht der Weg wieder in die wohltuende Ruhe der Auenlandschaft ein. Weiterhin der Emme folgend, erreicht man Schüpfheim.

 

Autor: Andreas Staeger

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug zum Bahnhof Wolhusen, weiter mit dem Bus (Linie 221) zur Chappelbodenbrücke

Anfahrt

Von Luzern kommend auf der Bundesstrasse 10 über Wolhusen zur Chappelbodenbrücke

Parken

Parkmöglichkeit an der Chappelbodenbrücke

Koordinaten

SwissGrid
2'647'806E 1'208'978N
DD
47.030125, 8.067552
GMS
47°01'48.4"N 8°04'03.2"E
UTM
32T 429150 5208933
w3w 
///fremd.abweichungen.ebene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung, evtl. Verpflegung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,8 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
115 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich familienfreundlich geologische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.