Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung auf den Jakobskogel (Rax)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung auf den Jakobskogel (Rax)

Wanderung · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Freiheitskreuz am Jakobskogel
    / Freiheitskreuz am Jakobskogel
    Foto: Wiener Alpen
  • / Ottohaus
    Foto: Janos Kalmar
  • / Blick zum Ottohaus und zum Jakobskogel
    Foto: Herbst, NOEW
  • / Friedenskreuz am Jakobskogel
    Foto: Herbst, NOEW
  • / Jakobskogel auf der Rax
    Foto: Wiener Alpen
  • / Sonnenaufgang Jakobskogel
    Foto: Wiener Alpen
m 1750 1700 1650 1600 1550 1500 4 3 2 1 km
Einsteiger-Tour mit Gipfelsieg am Jakobskogel auf der Rax.
mittel
Strecke 4,7 km
1:30 h
189 hm
189 hm

Die aussichtsreiche Tour führt in rund einer Stunde von der Bergstation der Rax-Seilbahn über das Gatterlkreuz und das Ottohaus auf den 1.736 m hohen Jakobskogel.

 

Autorentipp

Abstecher zur Höllentalaussicht, Einkehr Ottohaus
Profilbild von Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Autor
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Aktualisierung: 26.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.733 m
Tiefster Punkt
1.545 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Bei Nebel und starkem Wind ist von Touren auf dem Hochplateau abzuraten!

Weitere Infos und Links

www.semmering-rax.com

www.raxalpe.com

www.wieneralpen.at

Hüttenhüpfen auf der Rax: https://www.semmering-rax.com/huettenhuepfen-rax 

Alle Wandertouren in der Rax-Semmering-Region: https://www.semmering-rax.com/wandertouren-im-ueberblick 

Start

Raxalm Berggasthof (1.546 m)
Koordinaten:
DD
47.717170, 15.778139
GMS
47°43'01.8"N 15°46'41.3"E
UTM
33T 558362 5285158
w3w 
///zufall.fledermaus.söhne

Ziel

Raxalm Berggasthof

Wegbeschreibung

Starten Sie die Tour beim Raxalm Berggasthof, der Bergstation der Rax-Seilbahn. Wandern Sie vorbei am Gatterlkreuz in Richtung Ottohaus. Beim sogenannten Praterstern halten Sie sich links und gehen Sie vorbei am Ottohaus. Bevor der steilere Anstieg der Wanderung beginnt, passieren Sie die Ottohaus Aussichtswarte. Ab nun ist Trittsicherheit erforderlich. Sie wandern auf steinigem Untergrund und durch Latschen, bis Sie den Gipfel des Kogels mit dem Freiheitskreuz auf 1.736 m erreichen. 

Wandern Sie die gleiche Strecke zurück oder setzten Sie die Wanderung in Richtung Neue Seehütte weiter fort.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Südbahn bis Payerbach-Reichenau. Zwischen dem Bahnhof Payerbach-Reichenau und der Talstation der Raxseilbahn fahren am Wochenende stündlich Regionalbusse mit der Nr. 341. Nähere Infos unter www.vor.at 

Anfahrt

A2 bis Knoten Seebenstein - S6 bis Gloggnitz - B27 bis Hirschwang an der Rax, Talstation Raxseilbahn (am Ortsende von Hirschwang)

Parken

Bei der Talstation der Raxseilbahn stehen Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
47.717170, 15.778139
GMS
47°43'01.8"N 15°46'41.3"E
UTM
33T 558362 5285158
w3w 
///zufall.fledermaus.söhne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
189 hm
Abstieg
189 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.