Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderung auf das Hohe Rad ab der Wiesbadenerhütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderung auf das Hohe Rad ab der Wiesbadenerhütte

Wanderung · Silvretta
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wiesbadnerhütte
    / Wiesbadnerhütte
    Foto: Farmer, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Wegkreuzung
    Foto: Farmer, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Hohes Rad Gipfel
    Foto: Farmer, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
m 3200 3100 3000 2900 2800 2700 2600 2500 2400 2300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hohes Rad Marienkapelle Wiesbadenerhütte
Das Hohe Rad liegt oberhalb des Silvrettastausees und bietet einen fantastischen Ausblick auf die Berge Vorarlbergs. Vom Gipfel erscheint der Piz Buin zum Greifen nahe
mittel
Strecke 4,1 km
4:00 h
648 hm
648 hm

 Die Tour aufs Hohe Rad beginnt auf der wunderbar gelegenen Wiesbadnerhütte. Die Hütte ist entweder in zweistündiger Wanderung oder auch mit über die Fahrstraße mit dem Mountainbike erreichbar. Der Aufstieg über den Radsattel besticht durch die stets wunderbare Aussicht auf den höchsten Gipfel Vorarlbergs (Piz Buin) und seine zahlreichen vergletscherten Nachbarn. Vom Radsattel bis zum Gipfel ist wegen dem blockigen Gelände etwas Trittsicherheit notwendig, die Aussicht vom Gipfel entschädigt jedoch für die Mühen. Die Tour kann auch auf Rundtour zurück zu Bielerhöhe gemacht werden, knapp unterhalb des Gipfels zweigt der markierte Weg zur Bielerhöhe ab. Dadurch lässt man sich jedoch den Apfelstrudel auf der Hütte nach der Tour mit perfekter Aussichtsterrasse entgehen, daher erfolgt der Abstieg in dieser Beschreibung wieder dem Aufstiegsweg.

 

 

Autorentipp

Direkt bei der Wiesbadenerhütte kann die schöne Marienkapelle besichtigt werden.
Profilbild von Felia Haas
Autor
Felia Haas
Aktualisierung: 23.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hohes Rad, 2.934 m
Tiefster Punkt
Wiesbadner Hütte, 2.443 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Kurz vor dem Gipfel befindet sich einiges loses Gestein. Hier ist Trittsicherheit gefragt! 

Weitere Infos und Links

Die Wiesbadenerhütte bietet leckere kulinarische Angebote und Übernachtungsmöglichkeiten.

https://www.wiesbadener-huette.com/

Start

Wiesbadenerhütte (2.444 m)
Koordinaten:
DD
46.868305, 10.116424
GMS
46°52'05.9"N 10°06'59.1"E
UTM
32T 585084 5191134
w3w 
///lanze.behauptet.bezeichnungen

Ziel

Wiesbadenerhütte

Wegbeschreibung

Von der Wiesbadenerhütte auf markiertem Wanderweg zu Beginn etwas steiler ansteigend in östliche Richtung. Bald jedoch über sanfte Almwiesen nach Norden in den Radsattel. Knapp unterhalb der felsigen Nordgrates querend ansteigen und zuletzt über Blockgelände hinauf zum Gipfel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalbus 260 Richtung Landeck-Zams bis Haltestelle "Bielerhöhe Gh Piz Buin". Siehe auch https://anachb.vor.at/ 
Von Haltestelle (wie auch vom PKW-Parkplatz) 2h Zustieg zur Hütte.

 

 

Anfahrt

Fahrt von Landeck über die Panorama-Silvretta-Hochalpenstraße zum Parklplatz auf der Bielerhöhe. Die Silvretta-Hochalpenstrasse ist mautpflichtig. Anschließend folgt ein circa zweistündiger Fußmarsch zur Wiesbadenerhütte über den Fahrweg.

 

Parken

Großer Parkplatz direkt am See.

Koordinaten

DD
46.868305, 10.116424
GMS
46°52'05.9"N 10°06'59.1"E
UTM
32T 585084 5191134
w3w 
///lanze.behauptet.bezeichnungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung mit warmer Bekleidung auch für Schlechtwetter, Handschuhe, Haube, sehr gutes Schuhwerk, Wanderstöcke und ausreichend Proviant sollten aufjeden Fall dabei sein. Zusätzlich darf in keinem Rucksack ein gut gepacktes Erste-Hilfe-Paket inkl. Rettungsdecke, Biwaksack und ein Mobiltelefon fehlen. Drucke dir am besten diese Tourenbeschreibung inklusive Karte aus oder lade die Tour in deiner App offline herunter! Bist du mit deiner gesamten Ausrüstung wirklich vertraut und kannst sie im Notfall auch richtig einsetzten? Die Naturfreunde bieten Kurse und Ausbildungen höchster Qualität an und bringen dich auf den aktuellsten Stand der Technik. Wir haben genau die richtige Fortbildung um DEINE Sicherheit zu erhöhen!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
648 hm
Abstieg
648 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.