Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wanderroute 4 - Brekendorfer Forst - Reh
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wanderroute 4 - Brekendorfer Forst - Reh

· 1 Bewertung · Wanderung · Eckernförder Bucht
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eckernförde Touristik & Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Brekendorfer Forst
    / Brekendorfer Forst
    Foto: Eckernförde Touristik & Marketing GmbH
  • / Rammsee
    Foto: Eckernförde Touristik & Marketing GmbH
  • / Schoothorster Tal
    Foto: Eckernförde Touristik & Marketing GmbH
  • / Parkplatz am Heidberg
    Foto: Eckernförde Touristik & Marketing GmbH
m 80 60 40 20 5 4 3 2 1 km

Länge: ca. 5,8 km

Charakter: mittelschwere Wanderung im östlichen Teil, überwiegend Waldwege, Picknickplatz auf dem Heidberg, Schutzhütten in unmittelbarer Umgebung vorhanden

Besonderheiten: Heidberg und Rammsee, Schoothorster Tal

leicht
Strecke 5,1 km
1:20 h
78 hm
78 hm
82 hm
27 hm

Autorentipp

Im Rammse kann man auch baden.
Profilbild von Sabrina  Bock
Autor
Sabrina Bock
Aktualisierung: 15.10.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
82 m
Tiefster Punkt
27 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gehen Sie durch die ab 1904 aufgeforsteten Wäder der Brekendorfer Forsten, vorbei am Toteisloch Rammsee und hinauf zum Heidberg. eleben Sie schöne Ausblicke am Schoothorster Tal und entdecken Sie den Friedenspfahl.

Friedenspfähle haben ihren Ursprung in einer Idee des japanischen Philosophen und Friedenskämpfers Masahisa Goi im Jahr 1969, der als ein Mittel zur Verbreitung seines Friedensgebetes an verschiedenen Orten Aufkleber mit dem Friedensgebet anbrachte oder einen Pfahl aufstellte. Der erste Friedenspfahl wurde Mitte der 1970er-Jahre aufgestellt. Die Aufstellung der Friedenspfähle wird von der World Peace Prayer Society, deren Vorsitzende Gois Adoptivtochter Masami Saionji ist, gefördert.

Mittlerweile gibt es mehr als 200.000 Pfähle in 180 Ländern, darunter an Orten wie den Pyramiden von Gizeh, dem Magnetischen Nordpol der Erde in Kanada, Gorki-Park in Moskau und Angkor Wat in Kambodscha und in Berlin.

https://www.naturpark-huettenerberge.de/startseite/

https://www.ostseebad-eckernfoerde.de/huettener-berge

Start

Parkplatz 24811 Brekendorf, Förstereiweg (53 m)
Koordinaten:
DD
54.420409, 9.655261
GMS
54°25'13.5"N 9°39'18.9"E
UTM
32U 542517 6030496
w3w 
///pfleger.analoges.dichterin

Ziel

Parkplatz 24811 Brekendorf, Förstereiweg

Wegbeschreibung

Die Haselmaus, das Maskottchen der Hüttener Berge weist Ihnen den Weg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

https://www.bahn.de/autokraft/view/fahrplan/kursbuchtmpl.shtml

Parken

kostefrei

Koordinaten

DD
54.420409, 9.655261
GMS
54°25'13.5"N 9°39'18.9"E
UTM
32U 542517 6030496
w3w 
///pfleger.analoges.dichterin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Marlene Mayr
05.09.2020 · Community
Wunderschöner Wanderweg Sehr gut beschildert. Wenig los
mehr zeigen
Gemacht am 05.09.2020
Foto: Marlene Mayr, Community
Foto: Marlene Mayr, Community
Foto: Marlene Mayr, Community
Foto: Marlene Mayr, Community
Foto: Marlene Mayr, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,1 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
78 hm
Abstieg
78 hm
Höchster Punkt
82 hm
Tiefster Punkt
27 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich botanische Highlights familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.