Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wandern im Habichtswald - Herbsthäuschen und Firnsbachklamm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wandern im Habichtswald - Herbsthäuschen und Firnsbachklamm

Wanderung · Kassler Land
Profilbild von Ulli's Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulli's Wandertouren 
  • Wanderparkplatz Ziegenkopf
    / Wanderparkplatz Ziegenkopf
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick zum Herkules
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick in Richtung Wurmbergsattel
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Blick über die Waldwiese Richtung Herbsthäuschen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / kleiner Waldbach
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbachtal
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbachtal
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbachklamm
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbachklamm
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbach
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbachtal / Aufstieg zum Herbsthäuschen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Firnsbach
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Stollen im Firnsbachtal
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Alter Bergwerkseingang zum Schlüsselstollen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
  • / Entwässerungsstollen
    Foto: Ulli's Wandertouren, Community
m 450 400 5 4 3 2 1 km

Eine schöne Wanderstrecke vom Wander-Parkplatz Ziegenberg in der Ehlener Strasse, zwischen den Bergen Ziegenkopf und Habichtspiel, hinunter in das Firnsbachtal zur Firnsbachklamm. Der Rückweg führt über das Herbsthäuschen. Die Gaststätte Herbsthäuschen liegt auf halbem Weg und bietet dem Wanderer Speisen und Getränke zur Stärkung an. 

Start / Ziel:

  • Wanderparkplatz Ziegenkopf / Ehlener Strasse

Strecke / Sehenswertes:

  • Blick zum Herkules
  • Firnsbachklamm
  • Basaltklippen im Firnsbachtal
  • Zugänge ehem. Schlüsselstollen
leicht
Strecke 5,9 km
1:42 h
182 hm
182 hm
Die schöne Wanderstrecke führt vom Wander-Parkplatz Ziegenkopf an der Ehlener Strasse hinunter in das Firnsbachtal zur Firnsbachklamm. Der Rückweg führt im wunderschönen Firnsbachtal hinauf zur ehemaligen Bergbaustätte Schlüsselstollen. Die Gaststätte Herbsthäuschen liegt auf dem Rückweg und bietet dem Wanderer Speisen und Getränke zur Stärkung an.

Autorentipp

An Wochenenden ist kann es je nach Witterung schon mal vorkommen das man in der Gaststätte Herbsthäuschen keinen Sitzplatz bekommt. Grössere Wandergruppen sollten daher möglichst vorher reservieren.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
508 m
Tiefster Punkt
403 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es gibt keine Sicherheitshinweise welche die Wanderstrecke betreffen.

Weitere Infos und Links

Die Gaststätte Herbsthäuschen bietet eine Auswahl an deftigen Speisen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen an. 

z.B.: Ein Jägerschnitzel mit Bratkartoffeln und kleinen Salat kostet fast 16,- EUR

Start

Wanderparkplatz Ziegenkopf / Ehlener Strasse (487 m)
Koordinaten:
DD
51.307699, 9.377266
GMS
51°18'27.7"N 9°22'38.2"E
UTM
32U 526297 5684110
w3w 
///zwischen.wirklich.sucher

Ziel

Wanderparkplatz Ziegenkopf / Ehlener Strasse

Wegbeschreibung

Eine Wanderung auf einfachen Waldwegen ohne besondere Wegkennzeichnung. Die Wegstrecke verläuft zum Teil auf asphaltierten oder gut befestigte Schotterwegen. Der Klammweg durch das Firnsbachtal verläuft auf einfachen Waldpfaden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit ÖPNV ist möglich Haltestelle in der Ehlenerstrasse / Landesstrasse L3298

Anfahrt

Anfahrt über die Ehlenerstrasse / Landesstrasse L3298 von Kassel, bzw Habichtswald-Ehlen kommend

Parken

Parkplatz Ziegenberg

Koordinaten

DD
51.307699, 9.377266
GMS
51°18'27.7"N 9°22'38.2"E
UTM
32U 526297 5684110
w3w 
///zwischen.wirklich.sucher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • festes Wanderschuhwerk, Wanderstöcke, dem Wetter und der Jahreszeit angepasste Kleidung, ggf. Kopfbedeckung
  • Getränke und ggf etwas Proviant 
  • Wanderkarte, GPS oder Smartphone mit Wanderapp

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,9 km
Dauer
1:42 h
Aufstieg
182 hm
Abstieg
182 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.