Start Touren Walserweg - Etappe 7: Medelserhütte - Disentis
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour Etappe

Walserweg - Etappe 7: Medelserhütte - Disentis

Bergtour • Glarner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com
Karte / Walserweg - Etappe 7: Medelserhütte - Disentis
500 1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 Medelserhütte SAC Curaglia, posta
Wetter

Der landschaftlich äußerst reizvolle Abstieg von der Medelserhütte nach Curaglia bildet einen grandiosen Abschluss für unsere siebentägige Wanderung entlang des Walserwegs.
mittel
12,9 km
2:30 Std
10 hm
1270 hm
Der anstrengendste Teil des Abstiegs erwartet uns gleich zu Beginn. Denn hier zieht sich der schmale Steig nahezu der Falllinie folgend durch steiniges und gerölliges Gelände abwärts. Umso beeindruckender wirkt die malerische Hochebene der Alp Sura, die wir etwas später erreichen. Mit herrlichem Blick auf die teils schneebedeckten Gipfel der Glarner Alpen durchstreifen wir die weite Ebene, bevor wir - nun wieder etwas steiler - ins kaum weniger idyllische Val Plattas hinabsteigen.

Autorentipp

Wenn man sich vorher über die Abfahrtszeiten des Postbusses nach Disentis erkundigt, kann man sich unterwegs guten Gewissens die ein oder andere Rast inmitten der beeindruckenden Berglandschaft gönnen! Der Bus verkehrt nämlich nur alle zwei Stunden.
outdooractive.com User
Autor
Redaktion DAV-Panorama
Aktualisierung: 26.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2524 m
1263 m
Höchster Punkt
Medelserhütte (2524 m)
Tiefster Punkt
Curaglia (1263 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keinerlei technische Schwierigkeiten.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

Medelserhütte: www.medelserhuette.ch

Busverbindungen: www.postauto.ch

Achtung: Die Zeit- und Höhenmeterangaben beziehen sich nur auf den Abstieg von der Medelserhütte nach Curaglia. Die anschließende Busfahrt von Curaglia nach Disentis dauert knapp 15 Minuten. Die Kilometerangabe bezieht sich aus technischen Gründen auf die gesamte Strecke. Von den insgesamt 12,9 km sind aber nur 7,7 km zu Fuß zurückzulegen.

Start

Medelserhütte (2508 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.640447 N 8.913808 E
UTM
32T 493403 5165213

Ziel

Curaglia bzw. Disentis

Wegbeschreibung

Von der Medelserhütte (2524 m) über leicht verblocktes Gelände steil abwärts zur Hochebene der Alp Sura. Diese überqueren und an deren Ende den Rein da Plattas überqueren. Nun wieder steiler am Hang entlang ins Val Plattas absteigen, bis der Pfad an der Brücke kurz vor Pardatsch in einen breiten Fahrweg mündet. Wir folgen diesem weiter bergab bis zur Einmündung in ein Asphaltsträßchen (Punkt 1589 m). Hier rechts halten und der Straße folgend nach Curaglia (1263 m) absteigen.

Ab Curaglia mit dem Bus nach Disentis.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Ende der Wanderung in Curaglia mit dem Bus nach Disentis.

Rückfahrt zum Startpunkt der Mehrtagestour: Mit dem RegioExpress von Disentis/Mustér bis Reichenau-Tamins. Von dort mit der S-Bahn nach Thusis.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Irene Schuler: Walserweg Graubünden, Rotpunktverlag, Zürich 2010.

Manfred Hunziker: SAC-Clubführer Bündner Alpen 2, SAC-Verlag, Bern 1996.

Kartenempfehlungen des Autors

Schweizer Landeskarte 1:50.000, Blatt 256 (Disentis/Mustér).

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,9 km
Dauer
2:30 Std
Aufstieg
10 hm
Abstieg
1270 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.