Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Walserkamm - Furkajoch bis nach Übersaxen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Walserkamm - Furkajoch bis nach Übersaxen

· 1 Bewertung · Bergtour · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Walserkamm
    / Blick auf den Walserkamm
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, Monika Bischof
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine wunderschöne Wanderung von Damüls-Furkajoch über das Große Walsertal bis nach Übersaxen. Diese Höhenwanderung ist besonders für geübte Bergwanderer sehr zu empfehlen.
schwer
Strecke 21,4 km
8:00 h
1.305 hm
2.165 hm
Die gesamte Walserkammwanderung ist mit einem Höhenweg erschlossen und für Anfänger nicht geeignet. Falls Sie aber nicht den ganzen Kamm gehen möchten, gibt es etliche Zusteige aber auch Abstiege. Um den gesamten Walserkamm zu wandern, müssen Sie mit einer langen Eintagestour rechnen. (ca. 8 Stunden)

Autorentipp

Am Walserkamm kann man an jedem markiertem Wanderweg die Gratwanderung verlassen. Eine weitere Möglichkeit ist, es auf der Gaßner Alpe am Meletspitz zu Übernachten und am nächsten Tag die Wanderung nach Übersaxen fortzuführen.
Profilbild von Alpenverein Vorarlberg
Autor
Alpenverein Vorarlberg
Aktualisierung: 28.08.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.000 m
Tiefster Punkt
899 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

Start

Furkajoch Damüls (1.758 m)
Koordinaten:
DD
47.266576, 9.832805
GMS
47°15'59.7"N 9°49'58.1"E
UTM
32T 562998 5235124
w3w 
///vordergrund.übungen.angeregte

Ziel

Übersaxen Gemeindeamt

Wegbeschreibung

Furkajoch - Pfrondhorn - Serajöchle - Löffelspitze - Mutabellaspitze - Schäfisjoch - Gerenspitze - Schäfiskopf - Kreuzspitze - Bärenjoch - Melkspitze - Tälispitze - Kuhspitze - Hüttenkopf - Hochgerach - Rappaköpfle - Gerachhaus - Dünser Horn - Muttkopf - Gröllerkopf - Übersaxen Gemeindeamt

Hinweis

Wildruhezone Obere Leue: 15.08 - 01.05
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus:
Linie 77 von Thüringen Richtung Damüls - von Damüls mit dem Alpbus zur Furka
Die Verbindung von Damüls zur Alpe Portla/Furkapass besteht in der Zeit vom 06. Juli bis zum 22. September 2019. Die Telefonnummer zur Reservierung der Alpbusse lautet: +43 664 76 46 330. Mehr Info

mit dem Linienbus 66 von Übersaxen Gemeindeamt nach Rankweil Bahnhof

www.vmobil.at

Anfahrt

von Bludenz:
Autobahnabfahrt Bludenz-Nüziders - Ludesch - Raggal - Sonntag - Fontanella - Damüls - Furkapass

von Rankweil:
Autobahnabfahrt Rankweil - Rankweil - Laterns - Innerlaterns - Furkapass

Parken

Es gibt Parkmöglichkeiten auf dem Furkapass. Da Sie an einem anderen Ende ankommen, bieten sich die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut.

Koordinaten

DD
47.266576, 9.832805
GMS
47°15'59.7"N 9°49'58.1"E
UTM
32T 562998 5235124
w3w 
///vordergrund.übungen.angeregte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Sonnen- und Regenschutz
  • gefüllte Trinkflasche
  • Jause
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Daniel Wasler · 19.06.2021 · Community
Ist der Weg sehr gefährlich? Wir gingen letztes Jahr den Laubachgrat und das war für uns grenzwertig.
mehr zeigen
Grundvoraussetzungen sind: absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Ansonsten ist der Weg nicht zu empfehlen.

Bewertungen

5,0
(1)
Oliver Schraut 
Super Tour mit Anspruch. Heute ab Innerlaterns zum Hochgerach und dann über den Walserkamm zum Furkajoch. Insgesamt inkl. Pausen in 6:55 h gegangen. Einfach eine mega Tour.
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2021
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf
Foto: Oliver Schraut, DAV Sektion Pfullendorf

Fotos von anderen

+ 15

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1.305 hm
Abstieg
2.165 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.