Start Touren Walserkamm - Furkajoch bis nach Übersaxen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Walserkamm - Furkajoch bis nach Übersaxen

Bergtour · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Walserkamm
    / Blick auf den Walserkamm
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, Monika Bischof
Karte / Walserkamm - Furkajoch bis nach Übersaxen
900 1200 1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

Eine wunderschöne Wanderung von Damüls-Furkajoch über das Große Walsertal bis nach Übersaxen. Diese Höhenwanderung ist besonders für geübte Bergwanderer sehr zu empfehlen.
schwer
21,4 km
8:00 h
1305 hm
2165 hm
Die gesamte Walserkammwanderung ist mit einem Höhenweg erschlossen und für Anfänger nicht geeignet. Falls Sie aber nicht den ganzen Kamm gehen möchten, gibt es etliche Zusteige aber auch Abstiege. Um den gesamten Walserkamm zu wandern, müssen Sie mit einer langen Eintagestour rechnen. (ca. 8 Stunden)

Autorentipp

Am Walserkamm kann man an jedem markiertem Wanderweg die Gratwanderung verlassen. Eine weitere Möglichkeit ist, es auf der Gaßner Alpe am Meletspitz zu Übernachten und am nächsten Tag die Wanderung nach Übersaxen fortzuführen.
outdooractive.com User
Autor
Alpenverein Vorarlberg
Aktualisierung: 19.07.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2000 m
899 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

Ausrüstung

  • Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
  • Sonnen- und Regenschutz
  • gefüllte Trinkflasche
  • Jause
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung

Start

Furkajoch Damüls (1758 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.266576, 9.832805
UTM
32T 562998 5235124

Ziel

Übersaxen Gemeindeamt

Wegbeschreibung

Furkajoch - Pfrondhorn - Serajöchle - Löffelspitze - Mutabellaspitze - Schäfisjoch - Gerenspitze - Schäfiskopf - Kreuzspitze - Bärenjoch - Melkspitze - Tälispitze - Kuhspitze - Hüttenkopf - Hochgerach - Rappaköpfle - Gerachhaus - Dünser Horn - Muttkopf - Gröllerkopf - Übersaxen Gemeindeamt

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus:
Linie 77 von Thüringen Richtung Damüls - von Damüls mit dem Ortsbus zur Furka

mit dem Linienbus 66 von Übersaxen Gemeindeamt nach Rankweil Bahnhof

www.vmobil.at

Anfahrt

von Bludenz:
Autobahnabfahrt Bludenz-Nüziders - Ludesch - Raggal - Sonntag - Fontanella - Damüls - Furkapass

von Rankweil:
Autobahnabfahrt Rankweil - Rankweil - Laterns - Innerlaterns - Furkapass

Parken

Es gibt Parkmöglichkeiten auf dem Furkapass. Da Sie an einem anderen Ende ankommen, bieten sich die öffentlichen Verkehrsmittel sehr gut.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1305 hm
Abstieg
2165 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Grat

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.