Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wallgau - Krün
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wallgau - Krün

Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Jürgen Kaluzny
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jürgen Kaluzny
  • Brücke über den Finzbach bei Wallgau vom Weg Richtung Krün
    Brücke über den Finzbach bei Wallgau vom Weg Richtung Krün
    Foto: Jürgen Kaluzny, Community
m 880 870 860 850 840 7 6 5 4 3 2 1 km
durch die Wiesen bei und entlang der Weiden an der Isar
leicht
Strecke 7 km
1:45 h
36 hm
36 hm
882 hm
848 hm
Zuerst geht es vom Haus des Gastes über den Finzbach und durch die Wiesen im Tal vorbei am Kramerhof nach Krün. Dann wandert man zur Brücke über die Isar und direkt am Fluss entlang. Über eine Brücke geht es dann zurück nach Wallgau zum Haus des Gastes.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
882 m
Tiefster Punkt
848 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Da sich die Bedingungen und Verhältnisse der Wanderung im Laufe der Zeit ändern können, erfolgt die Wanderung auf eigene Verantwortung des Wanderers.

Weitere Infos und Links

Gasthof Post in Krün: http://geodaten.bayern.de/denkmal_static_data/externe_denkmalliste/pdf/denkmalliste_merge_180122.pdf (D-1-80-122-4 auf Seite 2)

Pfarrkirche St. Sebastian in Krün: http://geodaten.bayern.de/denkmal_static_data/externe_denkmalliste/pdf/denkmalliste_merge_180122.pdf (D-1-80-122-1 auf Seite 1)

Projektgebiet Isar im Naturschutzgebiet Karwendel und Karwendelvorgebirge (NSG-00171.01): https://bad-toelz.lbv.de/unsere-arbeit/gebietsbetreuung-moore-und-isar/projektgebiet-isar/

Einkehrmöglichkeiten in Wallgau und Krün: https://www.alpenwelt-karwendel.de/gastronomie-huetten-almen?form=gastroSearch&listpos=0&query=&openToday=false (Ort und Art ausschen)

Start

Haus des Gastes bei Wallgau (872 m)
Koordinaten:
DD
47.517831, 11.277337
GMS
47°31'04.2"N 11°16'38.4"E
UTM
32T 671452 5265225
w3w 
///milz.gespannt.exzellentes

Ziel

siehe Start

Wegbeschreibung

Wir laufen am Haus des Gastes vorbei aus den Ort, biegen dann links ab und überqueren den Finzbach. Wir wandern den breiten asphaltierten Weg geradeaus weiter, halten und bei einer Wegegabelung mit Wegekreuz links, kommen am Kramerhof vorbei und biegen dann links ab. Bei der nächsten Wegekreuzung mit „Heiligenhäuschen“ gehen wir geradeaus weiter, biegen bei der Strasse links ab und erreichen die Hauptstrasse in Krün.

Wir biegen rechts ab, kommen am Gasthof Post vorbei, einem Haus aus der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, und kommen zur Pfarrkirche St. Sebastian, die Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Vor der Kirche biegen wir links ab, laufen immer geradeaus weiter und hinab zur Isar, die wir überqueren.

Wir halten uns danach links, laufen geradeaus und biegen dann links ab. Wir kommen zu einer umzäunten Weide, wo wir durch das Tor gehen und erreichen bald darauf erneut die Isar. Wir wandern jetzt immer an der Isar entlang und können immer direkt zum Fluss gehen. Hier fließt die Isar noch frei durch die Landschaft, was an den vielen Armen und den Kieselsteinbänken zu erkennen ist. Wir laufen einfach an der Isar weiter, bis wir die Brücke in Richtung Wallgau erreichen.

Auf der anderen Seite kommen wir zu einem Parkplatz und folgen dass der linken Strasse. Wir wandern immer geradeaus weiter, erreichen die Hauptstrasse und biegen rechts ab. Die 2. Strasse biegen wir kurz vor der Tourist-Information in Wallgau links ab, überqueren den Obernachkanal und halten uns rechts. Wir laufen geradeaus weiter und biegen am Ende der Strasse links ab. Wir kommen an einer Kapelle vorbei und haben von unserem Weg bei schönem Wetter einen tollen Blick über die Landschaft mit den Bergen rings herum. Kurz vor der Brücke über den Finzbach biegen wir links ab und haben das Haus des Gastes wieder erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

vom Bahnhof Garmisch-Partenkirchen entweder mit dem Bus 9608 Richtung Kochel oder mit dem Zug bis Klais und weiter mit dem Bus 9608 Richtung Kochel oder Bus 9618 Richtung Bichl, Wallgau bis zum Rathaus in Wallgau bzw. von München mit der Regionalbahn Richtung Mittenwald/Seefeld bis Klais und weiter mit dem Bus wie oben oder mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Kochel und mit dem Bus 9608 Richtung Garmisch-Partenkirchen bis zum Rathaus in Wallgau

bitte Fahrplan beachten: https://www.bahn.de/p/view/index.shtml

Anfahrt

Z. B. von München über die A 95 Richtung Garmisch-Partenkirchen bis zur Ausfahrt Murnau/Kochel, dann links bis Kochen und weiter über die B 11 vorbei am Kochelsee und Walchensee bis Wallgau fahren. Hinter dem Rathaus rechts abbiegen, dann rechts und sofort links und bis zum Ende der Strasse zum Parkplatz beim Haus des Gastes fahren.

Parken

gebührenpflichtiger Parkplatz beim Haus des Gastes bei Wallgau

Adresse für das Navi: Zugspitzstraße 11, 82499 Wallgau

Koordinaten

DD
47.517831, 11.277337
GMS
47°31'04.2"N 11°16'38.4"E
UTM
32T 671452 5265225
w3w 
///milz.gespannt.exzellentes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Jogging- oder Wanderschuhe, der Witterung entsprechend

Alpenvereinskarte BY 9 des DAV, Estergebirge-Herzogstand-Wank, 1:25.000, ISBN 978-3-937530-32-1

Wander- und Winterkarte der Alpenwelt Karwendel, Mittenwald-Krün-Wallgau, 1:35.000 (Kann bei den Info-Stellen der Alpenwelt Karwendel gekauft werden: https://www.alpenwelt-karwendel.de/kontakt)

Digitale Karte BayernAtlas: https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/?lang=de&topic=ba&catalogNodes=11,122&bgLayer=atkis (Unten rechts auf „Hintergrund“ klicken und „Topographische Karte“ auswählen, dann links Wanderwege ankreuzen und die Karte größer scrollen. Dann erscheinen die markierten Wanderwege.)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
36 hm
Abstieg
36 hm
Höchster Punkt
882 hm
Tiefster Punkt
848 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights hundefreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.