Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wallfahrerweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Wallfahrerweg

Wanderung · Oststeiermark
Profilbild von Christian Brodtrager
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christian Brodtrager 
  • Mariensäule in Bad Waltersdorf
    / Mariensäule in Bad Waltersdorf
    Foto: Christian Brodtrager, Community
  • Ortszentrum von Auffen
    / Ortszentrum von Auffen
    Foto: Christian Brodtrager, Community
  • / Aussichtsturm mit Rundumblick bis Ungarn und Slowenien
    Foto: Christian Brodtrager, Community
  • / Großharter Teich mit Schwimm und Fischerbereich.
    Foto: Christian Brodtrager, Community
  • / Teichschenke
    Foto: Christian Brodtrager, Community
  • /
    Foto: Christian Brodtrager, Community
  • / Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl
    Foto: Christian Brodtrager, Community
m 450 400 350 300 250 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Traditioneller Wallfahrerweg führt großteils über Gemeindestraßen mit tollen Aussichtspunkten. Ganzjährig begehbar und Fahrradtauglich. Eine eventuelle Rückfahrt mit dem Thermentaxi funktioniert sehr unkompliziert.
leicht
Strecke 16,1 km
4:11 h
200 hm
90 hm

Autorentipp

Der Besuch am Großharter Teich mit Schwimm- und Fischerbereich kann durch einen Umweg von ca. 1,5km erreicht werden.

In der Ortschaft Auffen kann man sich durch hervorragende Gastronomie, tollen Aussichten und einer Straußenfarm begeistern lassen.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hartl, 452 m
Tiefster Punkt
Bad Waltersdorf, 290 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kirchplatz, Bad Waltersdorf (290 m)
Koordinaten:
DD
47.169774, 16.008413
GMS
47°10'11.2"N 16°00'30.3"E
UTM
33T 576421 5224524
w3w 
///ungleich.ausreisen.karte

Ziel

Wallfahrtskirche Maria Fieberbründl

Wegbeschreibung

Durchgehende Markierung 945 rot /weis/rot Im Ortszentrum am Kichplatz staren wir Richtung Süd/West und passieren nach 100m den Hauptplatz mit Mariensäule, flogen nun 1km weiter der Landestraße bis zur Autobahnbrücke und zweigen direkt danach rechts ab. Steiler Anstieg für 200m danach gerade aus. 400m flaches Wegstück bis zum Wald, nach links steil ansteigend auf einem Schotterweg 200m folgen wir der Markierung Berglerweg. Am ende des Anstieges biegen wir rechts ab und folgen dem Gemeindeweg durch den folgenden Wald Queren nach Ca. 1km die Landesstraaße. Weiter die nach westen führende Gemeindestraße bis zum Ort Großhart. Angenehmer Rastplatz und Abstecher zum Großharter Teich empfehlenswert. Die Gemeindestraße führt Richtung Westen durch Felder Wiesen und Wald, wir erreichen nach 1,3 km den Wallfahrtsort Auffen mit hervorragender Gastronomie, angenehmen Kinderspielplatz und einem Aussichtsturm mit einer Rundumsicht bis in den Pannonischen Raum im Osten, Slowenien Süden und die Voralpen im Westen und Norden.  Nach Auffen bleiben wir noch ca. 1km auf der Gemeindestraße richtung Westen. Vor dem kleinen Ort Hartl zweigen wir am Waldrand rechts (nord)ab. Folgen disem Weg durch den Wald vorbei an Maieregg bis zum Gasthof Koch. (derzeit geschlossen) und zweigen direkt davor links ab Richtung  Maria Fieberbründl. Den Ort Hochstadl erreichen wir nach einem Anstieg durch den Wald. Am Ortsende links bis zur Hochspannungsleitung und danach dem Waldrand folgend Rchtung Nord/West. Bei feuchtem Wetter empfiehlt es sich nach Hochstadl auf der Gemeindestrasse zu bleiben. Die anschließende Landesstrasse queren wir durch einen Tunnel und kommen nach 100m im Ort Fieberbründl an. Die letzten 100m werden auf einen speziell für Pilger hergestellten Weg zurückgelegt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Von der Autobahn kommend gibt es kurz vor dem Ortszentrum von Bad Waltersdorf einen öffentlichen Parkplatz. Durch den Kurpark kommt man zu Fuß ins Ortszentrum.

Koordinaten

DD
47.169774, 16.008413
GMS
47°10'11.2"N 16°00'30.3"E
UTM
33T 576421 5224524
w3w 
///ungleich.ausreisen.karte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
16,1 km
Dauer
4:11 h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
90 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights Von A nach B kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.