Start Touren WaldWipfelWeg und Sommer-Rodelbahn von Glashütt
Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

WaldWipfelWeg und Sommer-Rodelbahn von Glashütt

Wanderung • Bayerischer Wald
  • Start und Ziel Glashütt, Gasthof Buglhof
    / Start und Ziel Glashütt, Gasthof Buglhof
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • St. Englmar-Ortsmitte mit Wanderweg zum Friedhof
    / St. Englmar-Ortsmitte mit Wanderweg zum Friedhof
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kapelle St. Leonhard
    / Kapelle St. Leonhard
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Feldkreuz am Weg nach Grünmühl
    / Feldkreuz am Weg nach Grünmühl
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Grün mit Sommerrodelbahnen
    / Grün mit Sommerrodelbahnen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Haus am Kopf im WaldWipfelWeg-Gelände
    / Haus am Kopf im WaldWipfelWeg-Gelände
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • WaldWipfelWeg in Maibrunn
    / WaldWipfelWeg in Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Bergpanorama von Maibrunn
    / Bergpanorama von Maibrunn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick von Maibrunn zum Hirschenstein
    / Blick von Maibrunn zum Hirschenstein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Talblick von Maibrunn zum Schopf
    / Talblick von Maibrunn zum Schopf
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Egidi-Rodel- und Freizeitparadies in Grün
    / Egidi-Rodel- und Freizeitparadies in Grün
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick vom Rundweg zum Egidi-Rodel- und Freizeitparadies in Grün
    / Blick vom Rundweg zum Egidi-Rodel- und Freizeitparadies in Grün
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Kapelle St. Bernhard am Weg nach St. Englmar
    / Kapelle St. Bernhard am Weg nach St. Englmar
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fernsicht über die
    / Fernsicht über die "Bugl-Wiese" zur Donauebene
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / WaldWipfelWeg und Sommer-Rodelbahn von Glashütt
450 600 750 900 1050 m km 2 4 6 8 10 12 14 Kurpark St. Englmar Bayerwald-Xperium WaldWipfelWeg Gasthof Reiner Kramerwirt in Grün Waldkapelle St. Bernhard. Sendemast/Leuchtturm
Wetter

Diese längere Rundwanderung führt zuerst zum und durch den Kurpark St. Englmar. Dann durchqueren wir die Ortsmitte um anschließend über die Kapelle St. Leonhard über Hof, Grünmühl und Münchszell zum ersten Ziel, dem WaldWipfelWeg in Maibrunn zu kommen.

Von Maibrunn geht es nach Grün zum Egidi-Rodel- und Freizeitparadies. Über den Freizeitpark-Rundweg führt die Runde zum Wanderweg nach St. Englmar, wo er über Hüglhof und St. Englmar-Predigtstuhl wieder über die "Bugl-Wiese" zum Ausgangspunkt zurück geht.

mittel
14,5 km
4:15 Std
445 m
445 m

Ausgedehnte Wanderung von Glashütt zu den Freizeit-Attraktionen WaldWipfelWeg mit Haus am Kopf in Maibrunn und dem Egidi-Rodel- und Freizeitparadies in Grün.

Autorentipp

Wenn man die Freizeit-Einrichtungen WaldWipfelWeg mit Haus am Kopf und Sommer-Rodelbahn erkunden möchte wird die Wanderrunde zu einer ausgiebigen Tages-Tour. Wobei das Bayerwald-Xperium in der Ortsmitte von St. Englmar und der Kletterwald im Ortsteil Predigtstuhl auch noch am Weg liegen.

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six
Aktualisierung: 13.11.2017

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
909 m
658 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

WaldWipfelWeg
Gasthof Reiner
Kramerwirt in Grün
Egidi-Buckel-Rodel- & Freizeitparadies
Gasthof Buglhof, Glashütt
Kurpark St. Englmar

Sicherheitshinweise

Bei der Runde sind 3 Straßen-Überquerungen notwendig. Hier ist an Sonn- und Feiertagen insbesondere wegen schneller Motorräder besondere Vorsicht geboten.

Ausrüstung

Stabile Schuhe

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos

Weitere Wandertouren des Autors

Start

Glashütt, Gasthof Buglhof (788 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.995484 N 12.832531 E
UTM 33U 341456 5429217

Ziel

Glashütt, Gasthof Buglhof

Wegbeschreibung

Vom Gasthof Buglhof, am Ortsbeginn von Glashütt wandern wir auf dem Gehweg Richtung St. Englmar. Am Ortsbeginn biegen wir links auf einen Parkplatz ab und wandern auf dem Spazierweg in den Kurpark St. Englmar. Unter einem Aussichtspavillon und am Naturbadeweiher vorbei kommen wir in Richtung Ortsmitte gehend zum Verstanstaltungsplatz beim oberen Weiher. 

Weiter bergauf kommen wir am Cafe Edenhofer vorbei und queren links der Tankstelle die Straße. Dann steigen war an einem Wasserrad und der Friedhofsmauer vorbei über die Rathaustreppe zur Rathausstraße hoch. Entlang dieser Straße kommen wir bergauf zur Ortsdurchfahrt und Bushaltestelle.

Von der Bushaltestelle wandern wir weiter bergauf und dann links auf Weg Nr. 6 zur Kapelle St. Leonhard. Vor der Kapelle geht es rechts zum Sattel zwischen Galgen- und Kapellenberg. Wir halten uns links bergab auf Weg Nr. 6 der entlang des Hofer Kreuzweges nach Grünmühl führt.

In Grünmühl geht es links über den Bach und über die Staatsstraße nach Münchszell hinauf. In Münchszell bei einem Bauernhof biegen wir nach rechts und bei der nächsten Kreuzung (Wanderpasskontrollstelle) links auf den Weg Nr. 12 nach Maibrunn ab. Im Wald geht es rechts bergauf zum Birkenberg.

Vom höchsten Punkt führt der Weg flach zum WaldWipfelWeg. Vom WaldWipfelWeg geht es Richtung Nord-West an der Marienkapelle vorbei nach Maibrunn weiter. In Maibrunn vor dem Familotel "Simmerl" führt die Strecke rechts bergab und dann links bis zur Straße. Dieser folgen wir kurz bergab und biegen links zum Berghotel Maibrunn ein. Dieses lassen wir links liegen und folgen dem Weg Nr. 3 nach Grün.

In Grün queren wir die Kreuzung und wandern rechts über den Kramerwirt-Parkplatz entlang der Staatsstraße zur Sommer-Rodelbahn und dort am rechten Rand am Aussichtsturm und Golfplatz vorbei auf dem Rundweg zur Bergstation.

Von dieser führt der Weg bergab und trifft auf den Wanderweg Nr. 3 nach St. Englmar. Diesem Wanderweg folgen wir und kommen zur Kapelle St. Bernhard (mit historischer Heilquelle). Von der Kapelle bergauf treffen wir am Waldrand auf den Pröller-Rundweg Nr. 4, auf dem wir über Hüglhof zum Wanderparkplatz in St. Englmar-Predigtstuhl kommen.

Beim Wanderparkplatz queren wir wieder die Staatsstraße und folgen der Wegweisung "Kletterwald", den wir nach dem Caritas-Erholungsheim rechts erreichen. Vom Kletterwald-Ende wandern wir auf Weg Nr. 6 entlang der "Bugl-Wiese" bergab. An der Stelle, wo der Weg wieder durch den Wald führt, verlassen wir Weg Nr. 6 und steigen auf der Wiese bleibend, nach Glashütt zum Gasthof Buglhof hinunter.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bushaltestelle der RBO-Linie Straubing-Viechtach ist 1 km vom Startpunkt entfernt.

Anfahrt

 A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/Sankt Englmar, 18 km rechts Richtung Deggendorf und auf Höhe von St. Englmar scharf links nach Glashütt.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, 11 km links Richtung Deggendorf und auf Höhe von St. Englmar scharf links nach Glashütt.

Parken

Parkplatz beim Gasthof Buglhof am Ortsbeginn von Glashütt (kostenlos).

Koordinaten

Geographisch
48.995484 N 12.832531 E
UTM
33U 341456 5429217
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bruckmann - Entdeckertouren Bayerischer Wald

Bruckmann - Vergessene Pfade Bayerischer Wald

Marko Roeske - 111 Orte im Bayerischen Wald, die man gesehen haben muss

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"

Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald"

Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Manfred Schmid
02.05.2017
Wir waren zum ersten mal im Bayrischen Wald , und haben jeden Tag auch bei bescheidenem Wetter und schlechter Sicht einige Wanderungen durchgeführt . Jedoch das Naturerlebnis hat uns sehr begeistert . Der Waldwipfelpfad mit dem Haus auf dem Kopf ist einzigartig . Sommerrodelbahn für Kinder ganz Klasse
Gemacht am
26.04.2017

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,5 km
Dauer
4:15 Std
Aufstieg
445 m
Abstieg
445 m
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.