Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Waldluftbadeweg Birau - Heidenstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Waldluftbadeweg Birau - Heidenstein

Wanderung · Mühlviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Urlaubsregion Mühlviertler Alm Freistadt Explorers Choice 
  • Rainbach_Wanderstein Labyrinth
    Rainbach_Wanderstein Labyrinth
    Foto: Wolfgang Strasser
m 720 700 680 660 640 620 14 12 10 8 6 4 2 km
Waldluftbaden in Rainbach
 
Rainbach liegt im Mühlviertler Hochland zwischen den Bergzügen des Böhmerwaldes und Sternwaldes im Westen und des Freiwaldes im Osten. Durch die Gemeinde führt die seit der Frühgeschichte bedeutende Nord-Süd-Verbindung durch das Böhmische Tor nach Böhmen. Und beherbergt mit dem Heidenstein ein ebenso altes wie bedeutendes Kultzentrum. Das Zentrum der Hochebene von Rainbach ist der nordwestlich gelegene Birauberg, ein einst sehr beeindruckender Moorwald.
 



 
leicht
Strecke 15,3 km
4:07 h
204 hm
201 hm
722 hm
646 hm
Waldluftbadeweg Birau - Heidenstein
 
Wir starten im Ortszentrum von Rainbach. Nach einer kurzen Wanderung am R9 auf dem Weg nach Deutsch-Hörschlag kreuzt sich dieser mit dem Pferdeei­senbahnweg und dem Nordwaldkammweg II, dem wir nach Westen folgen. Beeindruckend erinnert das Vi­adukt der Pferdeeisenbahn an diese historische Verkehrsform.
 
Ein ehemals ausgedehntes Moorwaldgebiet ist die sogenannte Pürau / Birau nördlich von Summerau. Der Mischwald mit vielen Kiefern hat eine hohe Grundenergie. Man findet viele Kiefern­kreise mit je einer Buche in der Mitte. Die Ableitung von Pürau = Feuer und Au (Wasser) liegt nahe und verdeutlicht sich auch in der feurig/wässrigen Wirkung der Waldlandschaft.
 
Der Heidenstein westlich des Dorfes Eibenstein wird auch Hohenstein genannt: „hoch“ im Sinne von „heilig“. Der Ort liegt mittig zwischen Sternstein und Viehberg und gilt als vorgeschichtlicher Fruchtbar­keitsplatz und Platz der Sonnen­beobachtung. Rund um den Heidenstein führt der Chakra-Wanderweg mit 7 Stationen mit Übungen für das jeweilige Chakra.
 
Der Rückweg führt über Summerau, durch den Wald von Birau und über den Pferdeei­senbahnweg wieder zum Startpunkt in den Ort Rainbach.
 
 
Waldluftbadeweg Birau - Heidenstein - Wegpunkte

1.      Wanderstein
2.      Pferdeeisenbahn, Vidadukt Birau
3.      Birau/Pürau
4.      Heidenstein
5.      Chakra Wanderweg
6.      Thingplatz (Taiding)

Für geführte Touren kontaktieren Sie bitte unsere diplomierten WaldluftbademeisterInnen - Nähere Informationen finden sie hier.
Profilbild von TOURDATA
Autor
TOURDATA
Aktualisierung: 22.12.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
722 m
Tiefster Punkt
646 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Waaggasse 6
4240 - Freistadt
Tel.: +43 5 07263-21
Email: freistadt@muehlviertel.at
Homepage

Start

Koordinaten:
DD
48.557725, 14.475217
GMS
48°33'27.8"N 14°28'30.8"E
UTM
33U 461277 5378425
w3w 
///reiseziel.erhebung.eidechse
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.557725, 14.475217
GMS
48°33'27.8"N 14°28'30.8"E
UTM
33U 461277 5378425
w3w 
///reiseziel.erhebung.eidechse
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,3 km
Dauer
4:07 h
Aufstieg
204 hm
Abstieg
201 hm
Höchster Punkt
722 hm
Tiefster Punkt
646 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.