Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wälder und Seen zwischen Neustrelitz und Blankensee
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Wälder und Seen zwischen Neustrelitz und Blankensee

Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Das Zentrum der barocken Stadtanlage von Neustrelitz bildet der Marktplatz mit Stadtkirche.
    Das Zentrum der barocken Stadtanlage von Neustrelitz bildet der Marktplatz mit Stadtkirche.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 150 100 50 25 20 15 10 5 km Marktplatz Neustrelitz Rödeliner See Lutowsee Kapelle Domjüchsee
Diese Radtour führt uns von der Barockstadt Neustrelitz durch die herausragende Wald- und Seenlandschaft des Nationalparks Müritz. Auf entspannter Fahrt prägen alte Bäume und fjordartig verwinkelte Seen das Bild, das nur von kleinen Ortschaften mit ländlichem Charme unterbrochen wird.
leicht
Strecke 29,2 km
2:00 h
183 hm
184 hm
95 hm
61 hm
Unser Startpunkt ist in Neustrelitz, der am Ufer des Zierker Sees gelegenen „Barockstadt“, die ihrem Beinamen insbesondere an dem altehrwürdigen Marktplatz mit der Stadtkirche (1) gerecht wird. Von der Bahnhofssüdseite folgen wir dem Verlauf der Schienen, ehe es auf dem Strelitzer Chaussee nach links geht. Nach wenigen Pedaltritten erreichen wir bereits Strelitz-Alt, den 1931 eingemeindeten Stadtteil, der bis dahin eine eigenständige Stadt war und von weitem am roten Wasserturm zu erkennen ist. Wir biegen links auf die Fürstenberger Straße ab und fahren unter der B96 hindurch zu dem kleinen Domjüchsee (2), den wir an seinem südwestlichen Ufer streifen. Am Waldrand geht es nun auf ebener Strecke in den Erholungsort Fürstensee, in dessen Mitte wir eine charmante Kapelle (3) passieren. Am Ortsausgang erreichen wir den Großen Fürstenseer See, der reizvoll durch den Naturpark Müritz mäandert. Die Lindenstraße führt uns nun zusammen mit dem leichten Verkehr am Rand des Wassers entlang. Im Schatten der Bäume radeln wir entspannt in Richtung Osten, bis wir zu einer große Lichtung gelangen, in deren Mitte sich das beschauliche Wokuhl befindet. Wir halten uns gleich am Ortseingang links und fahren am westlichen Ufer des langgezogenen Lutowsees (4) weiter nach Herzwolde. Kurz darauf durchfahren wir Wutschendorf. Schnell lassen wir das bebaute Gebiet wieder hinter uns und fahren nach Goldenbaum weiter. Hier führt unsere Route nach links zurück in den Wald, der von zahlreichen kleinen Seen und Teichen durchzogen ist. Mit Beginn einer freieren Grünfläche kommen wir dann nach Carpin, wo wir für ein kurzes Stück der Bundesstraße nach rechts folgen, diese dann aber gleich wieder links verlassen. Es geht über die Schienen und gleich anschließend an das landschaftlich wunderbare Ostufer des Rödeliner Sees (5). Mit beidseitigem Ausblick radeln wir auf Groß Schönfeld zu, hinter dem ein letztes Waldstück folgt, ehe wir Blankensee erreichen. Das Ziel unserer Fahrt befindet sich am Ortsende auf der linken Seite, wo wir am Bahnhof aus dem Sattel steigen und mit der Bahn zu unserem Ausgangspunkt in Neustrelitz zurückkehren können. Alternativ können wir natürlich auch auf gleicher Strecke zurückradeln, wenn uns der Sinn nach zusätzlichen Radkilometern steht.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
95 m
Tiefster Punkt
61 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Hauptbahnhof Neustrelitz (71 m)
Koordinaten:
DD
53.359070, 13.075210
GMS
53°21'32.7"N 13°04'30.8"E
UTM
33U 371907 5913942
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Blankensee

Wegbeschreibung

Neustrelitz - Strelitz-Alt - Fürstensee - Wokuhl - Herzwolde - Wutschendorf - Goldenbaum - Carpin - Groß Schönfeld - Blankensee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Neustrelitz

Anfahrt

A19, Ausfahrt Röbel/Leizen, weiter auf der B198 nach Neustrelitz, auf dem Strelitzer Chaussee zum Hauptbahnhof

Parken

Parkmöglichkeiten am Neustrelitzer Hauptbahnhof

Koordinaten

DD
53.359070, 13.075210
GMS
53°21'32.7"N 13°04'30.8"E
UTM
33U 371907 5913942
w3w 
///körper.stumm.zeichnung
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
29,2 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
183 hm
Abstieg
184 hm
Höchster Punkt
95 hm
Tiefster Punkt
61 hm
familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.