Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Wachauergrat am Vogelberg (546m)
Alpinklettern Premium

Wachauergrat am Vogelberg (546m)

Alpinklettern · Dürnstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schall-Verlag Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Wachauergrat
    Am Wachauergrat
    Foto: Kurt Schall, Schall-Verlag
m 500 400 300 200 100 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
mittel
3,7 km
5:15 h
346 hm
346 hm
Der Wachauer Grat  ist mittlerweile eine der beliebtesten und bekanntesten Routen der Wachau - und das zu Recht!

Der “Salbitschijen-Westgrat” Ostösterreichs! Eine Verbindung von mehreren, mehr oder weniger miteinander zusammenhängenden Grattürmen und Felsformationen. Ein genüssliches Höherwandern und Höher­klettern! Kletterstrecke im Gesamten immerhin ca. 350 m! Es sind einige Varianten (meist schwerere) möglich (siehe Topo), welche auch knackige Kletterstellen aufweisen. Wunderschöne Aussichtsplätze laden zum Verweilen und Schauen ein. Fast durchwegs sehr schöner Fels, bestens abgesichert (plaisirmäßig auch im leichten Gelände!); mehrere Ausquerungs- und Um­gehungs­möglichkeiten. Am Ausstieg beginnt der Wanderweg. Perfekt! Die Felsqualität (Urgstein, Gneis) und die Absicherung (BH) sind sehr gut. Die Schwierigkeit ist auf der leichtesten Routenführung meist zw. 4 und 5 bis max. 6 (eine Stelle; auch A0 mögl.) die Sportkletter-Var. bis 7+.  

Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Schall-Verlag
Der Schall-Verlag ist der führende Verlag für Bergbücher und alpine Führerliteratur in Österreich. Der Geschäftführer des Verlages, Kurt Schall, sowie das gesamte Verlagsteam, sind seit Jahrzehnten begeisterte Bergsportler. Mit fotokopierten Tourenvorschlägen aller Art, die ihm aus der Hand gerissen wurden fing es 1982 an... Heute zählt der Schall-Verlag zu den renommiertesten Bergverlagen, welcher sich auch durch die Herausgabe von Alpin-Dokumentationen und Abenteuerbüchern mit prominenten Autoren einen Namen gemacht hat.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen