Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vorderskopf, 1858 m - Aussichtsloge gegenüber dem Scharfreuter
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Vorderskopf, 1858 m - Aussichtsloge gegenüber dem Scharfreuter

· 3 Bewertungen · Bergtour · Karwendel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion München Verifizierter Partner 
  • Der Vorderskopf enthüllt sein Geheimnis als garndiose Aussichtsloge mit 360°-Blick!
    / Der Vorderskopf enthüllt sein Geheimnis als garndiose Aussichtsloge mit 360°-Blick!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Der Rißbach wird über eine schmale Brücke gequert!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Ein altes Schild zeigt den Abzweig zu unserem Aufstiegspfad!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / In nicht allzu steilen Serpentinen schlängelt sich der Weg durch lichten Wald!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Der Vorderskopf zeigt sich das erstemal von unserm Weg nach oben!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Die private Hütte ist als Zwischenziel erreicht und bietet einen Traumblick auf Östliche Karwendelspitze!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Die Wiese mit schmalen, manchmal sich verlierenden Pfad!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Die letzetn Meter zum Gipfelplateau!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Die weite Gipfelfläche wird gequert. Wörner, Soiernspitze lugen hinten hervor!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Das kleine Metallkreuz, mit Schafreuter als ständigen Nachbar!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Unser Parkplatz, 1000 m tiefer!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
  • / Soldanellen, der letzte Schnee ist erst gerade weg getaut!
    Foto: Günther Manstorfer, DAV Sektion München
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 10 8 6 4 2 km Vorderskopf, 1858 m - Gipfelkreuz Private Hütte, ca. 1520 m Weitgriesalm, 885 m
Eine stille Bergtour die auf einen großartigen Aussichtsberg mit Rundumblick führt!
leicht
Strecke 10,9 km
4:45 h
1.046 hm
1.045 hm
Ein Bergpfad führt am Anfang in Serpentinen, mal kürzer mal länger, in angenehmer Steigung zu einer privaten Hütte auf ca. 1520 m. Dort der erste gewaltige Blick auf die Karwendelkette mit Östl. Karwendelspitze und Vogelkarspitze. Unbedingt hier eine "Sehpause" einlegen. Hinter der Hütte wird der Steig teilweise feuchter und auch steiler bevor sich quasi mit dem letzten Schritt das fußballfeldgroße Gipfelplateau zeigt.
Profilbild von Günther Manstorfer
Autor
Günther Manstorfer 
Aktualisierung: 07.09.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Vorderskopf, 1.858 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Weitgriesalm, 885 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr. Das Begehen der hier beschriebenen Tour erfolgt auf eigenes Risiko und setzt entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen voraus.
Für die Richtigkeit des GPS-Tracks kann keine Gewähr übernommen werden.

Weitere Infos und Links

Karwendelbus: http://www.engalm.at/kontakt/busverbindung-engalm/
Ausrüstungsliste: www.DAVplus.de/ausruestung

Start

Vorderriß, Weitgriesalm (Kaiserhütte), 885 m (881 m)
Koordinaten:
DG
47.499021, 11.457887
GMS
47°29'56.5"N 11°27'28.4"E
UTM
32T 685110 5263549
w3w 
///gestalten.fremdwort.wiege

Ziel

Vorderskopf, 1858 m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz geht man rund 300 m Richtung Eng, bis man auf einer schmalen Brücke den Rißbach nach rechts überquert. Links, nun auf einem Schotterweg, knapp 1 km nach Süden. Nach dem "eingeschnittenen" Bachlauf des Sattelgraben  zweigt nach rechts, mit einer scharfen Spitzkehre ein schmaler Weg ab. Einige Meter hinter dieser Spitzkehre nach links, beginnt der Pfad zum Vorderskopf  (mit einem Schild markiert (siehe Foto)). In vielen Serpentinen, mit z. T. verblassten roten Punkten markiert, steigt man aufwärts. Man quert auf ca. 1330 m eine breite Forststraße und kommt  in ca. 1 1/2 Std. zu einer wunderbar gelegenen Privathütte, ca. 1520 m. Von der Hütte nach Norden, der Pfad ist hier gut sichbar, geht es nun ein paar Meter abwärts, man kommt an "matschige" Stellen mit einem Wassertrog, geht dann durch einen Weidezaun und betritt eine freie Wiese. Nun ziemlich gerade und steil, auf den Pfad achtend, an den oberen Waldrand zu einer kleinen Ebene, ca. 1640 m. Dort rechts und durch lichten Wald, steil, zum Schluß auf steinigem Weg auf das große Plateau. Das kleine metallene Gipfelkreuzchen erreicht man, wenn man nun die Grasebene Richtung Nordwesten quert. Gesamtanstiegszeit etwa 2 1/2 Stunden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Karwendelbus in die Eng: http://www.engalm.at/kontakt/busverbindung-engalm/

Anfahrt

Von Lenggries auf der B13 zum Sylvensteinsee, dort  vor der Staumauer rechts auf die B307, in Vorderriß dann in die Eng abbiegen bis zur Weitgriesalm. Von Wallgau auf der Mautstraße nach Vorderriß.

Parken

Parkplatz bei der Weitgriesalm; gleich neben dem Materialseilbahnhäuschen (für die Tölzerhütte am Scharfreuter).

Koordinaten

DG
47.499021, 11.457887
GMS
47°29'56.5"N 11°27'28.4"E
UTM
32T 685110 5263549
w3w 
///gestalten.fremdwort.wiege
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Bergsteiger: Die besten Touren; 2009, Bruckmann.-Verlag; www.bruckmann.de

Kartenempfehlungen des Autors

Bayrisches Landesvermeesungsamt: UK L 30 Karwendelgebirge 1:50.000; Alpenvereinskarte Bayrische Alpen Karwendelgebirge Nordwest/Soierngruppe; BY 10 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung. Eine Empfehlung für eine detaillierte Ausrüstungsliste kann hier nachgelesen werden: www.DAVplus.de/ausruestung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Benedikt Huber 
24.05.2021 · Community
Super Aussichtsloge, aktuell 23.5.2021 noch sehr matschiger Weg und ab ca. 1.500 hm Schnee Abstieg über Forststraße gewählt, dann Tourenlänge gute 17 km
mehr zeigen
Gemacht am 23.05.2021
Helge Tielbörger 
Super Tour. Toller Aussichtspunkt.
mehr zeigen
Gemacht am 15.11.2020
Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München
Wilhelm Bonnet
25.06.2018 · Community
Schöne Tour, nicht überlaufen, dass "Fussballfeld" am Gipfel hat was... Die Wege nicht immer gut beschildert.
mehr zeigen
Gemacht am 24.06.2018
Von der Jagdhütte
Foto: Wilhelm Bonnet, Community
Gipfelkreuz
Foto: Wilhelm Bonnet, Community

Fotos von anderen

Von der Jagdhütte
Gipfelkreuz

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,9 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
1.046 hm
Abstieg
1.045 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.