Start Touren Vordere Rotspitze, 3033 m ab Marteller Hütte
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Vordere Rotspitze, 3033 m ab Marteller Hütte

1 Bergtour • Ortler Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Martell
  • Immer der Markierung nach...
    / Immer der Markierung nach...
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
  • Gipfelkreuz
    / Gipfelkreuz
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
  • Rückblick auf die Marteller Hütte
    / Rückblick auf die Marteller Hütte
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
  • Tolle Landschaft mit traumhafter Aussicht
    / Tolle Landschaft mit traumhafter Aussicht
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
  • Direkt am Gletscher
    / Direkt am Gletscher
    Foto: Elisa Plieger, AVS Sektion Martell
Karte / Vordere Rotspitze, 3033 m ab Marteller Hütte
2100 2400 2700 3000 3300 m km 1 2 3 4 5 6 7
Wetter

Gletscherseen, Moränen und imposante Berggipfel prägen die Landschaft im hintersten Martelltal

mittel
7,5 km
5:00 Std
440 hm
1057 hm

Diese Bergwanderung führt durch den Stilfserjoch Nationalpark, mit einem atemberaubenden Gipfelerlebnis. Man wandert vorbei an gletschergeprägter Landschaft, direkt unterhalb der Gletscherpracht der Veneziaspitzen. Ein Stück wandert man  den neuen Gletscherlehrpfad entlang. Am Gipfel angekommen, bietet er einen rundum Ausblick; Cevedale, Königspitze, Ortler bis hin zur Brentagruppe. Direkt vor uns, türmt sich die Veneziaspitze und der Schranferner mit seinen gewaltigen Gletscherspalten.

Autorentipp

Super tolle Wanderung mit traumhafter Aussicht vom Ortler bis in die Brentagruppe. Der letzte Anstieg, der mit einem Seil gesichert ist, erfordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

outdooractive.com User
Autor
Elisa Plieger
Aktualisierung: 16.02.2017

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
3033 m
2067 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung

Weitere Infos und Links

Das Martelltal ist ja für seine super leckeren Erdbeeren bekannt, man kann bei der Erdbeerwelt Trattla einkehren und welche mitnehmen;)

Start

Marteller Hütte (2577 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.469688 N 10.673125 E
UTM
32T 628452 5147595

Ziel

Parkplatz Hintermartell

Wegbeschreibung

Nach einem tollen Frühstück auf der Marteller Hütte, geht es gut gestärkt Richtung Gipfel. Zuerst geht es hinten an der Hütte vorbei, auf dem Weg Nr. 37/A, dann zweigt man die Moräne rechts hoch auf Weg Nr. 37. Nun führt der Weg leicht auf und ab über gletschergeprägte Landschaft vobei an 2 Gletscherseen direkt hinauf auf den Gipfel. Der letzte Anstieg geht über eine seilgesicherte Rinne, recht steil hoch, dann aber endlich angekommen. Es hat sich gelohnt; ein toller Dreitausender mit überwältigem Gletscherblick. Nach einer Stärkung geht es Richtung Parkplatz, wo wir unser Auto den Tag zuvor geparkt hatten. Für den Abstieg wählen wir den direkten Weg. Das erste Stück ist das gleiche, dann zweigt der Weg rechts ab Weg Nr. 31. Der Abstieg ist ziemlich steil (sind auch fast 1000 Hm). Man erreicht Lärchenwald, sieht bald das rote, zerfallene Hotel "Paradiso", man geht links über die Brücke und erreicht so den Forstweg und gleich auch den Parkplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Meran nach Goldrain, dann mit dem Bus (verkehrt aber nur im Sommer!) bis zur Endstation am Parkplatz Hintermartell. Fahrpläne: https://www.sii.bz.it/de

Anfahrt

Von Meran Richtung Reschenpass, bei Goldrain links wegbiegen Richtung Martelltal. Dann bis zum Ende des Tals fahren, wo der Parkplatz ist.

Parken

Der Parkplatz ist kostenpflichtig, ein Tagesticket kostet 4€.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco Ortlergebiet 08, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Bruno Wahl
25.06.2018
Schöne Tour mit tollen Ausblicken
Bewertung
Zufritt See vom Rotspitz aus am 22.6.18
Zufritt See vom Rotspitz aus am 22.6.18
Foto: Bruno Wahl, Community

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,5 km
Dauer
5:00 Std
Aufstieg
440 hm
Abstieg
1057 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Wetter heute

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.