Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vordere Brandjochspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Vordere Brandjochspitze

Bergtour · Innsbruck und Umgebung
Profilbild von Simon Kaiser
Verantwortlich für diesen Inhalt
Simon Kaiser
  • Höttinger Graben mit Kletterern
    / Höttinger Graben mit Kletterern
    Foto: Simon Kaiser, Community
  • / kurz vor Drahtseil versicherten Abschnitt
    Foto: Simon Kaiser, Community
  • / Gipfelausblick
    Foto: Simon Kaiser, Community
  • / kurz vor Höttinger Alm
    Foto: Simon Kaiser, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km
schöne zum Schluss Anspruchsvolle Bergtour mit toller Aussicht
schwer
Strecke 14,7 km
6:00 h
1.928 hm
1.926 hm
Bergtour mit abschließender Schwierigkeitssteigerung, wobei die Absicherung zum Schluss auch sehr gut ist. Andauernde super Aussicht in das Inntal.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.553 m
Tiefster Punkt
656 m
Exposition
NOSW

Start

Hötting (656 m)
Koordinaten:
DD
47.273201, 11.384592
GMS
47°16'23.5"N 11°23'04.5"E
UTM
32T 680359 5238282
w3w 
///heimreise.zusage.anrufer

Ziel

Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist in diesem Fall Hötting. Der Anstieg bis Gramart ist noch recht unspektakulär wird aber im folgenden Höttinger Graben um ein Vielfaches getoppt. Hier findet man auch sehr schöne Felsen zum klettern. Anschließend passiert man die Höttinger Alm und führt den Zustieg bis kurz nach dem erreichen des Grades ohne Probleme fort. Nun folgt der Endspurt zum Gipfel über einen Drahtseil versicherten Steig. Abstieg kann wie Aufstieg vorgenommen werden oder es wird bei der Höttinger Alm anstatt rechts, links abgezweigt. Dieser Weg ist jedoch durch die Nutzung einer Abfahrtpiste sehr ermüdend und nicht empfehlenswert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
47.273201, 11.384592
GMS
47°16'23.5"N 11°23'04.5"E
UTM
32T 680359 5238282
w3w 
///heimreise.zusage.anrufer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

falls größere Unsicherheit wegen dem oberen Bereich besteht ein Klettersteigset, aber ist normal sehr gut ohne machbar

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,7 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1.928 hm
Abstieg
1.926 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.