Start Touren Vorderberghorn 2083m im Nationalpark Berchtesgaden
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour

Vorderberghorn 2083m im Nationalpark Berchtesgaden

· 1 Bewertung · Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl Verifizierter Partner 
  • Vorderberghorn
    / Vorderberghorn
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Hier abzweigen auf einen unmarkierten Steig
    / Hier abzweigen auf einen unmarkierten Steig
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Hocheisalm
    / Hocheisalm
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • /
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Anstieg von den Totenlöcher
    / Anstieg von den Totenlöcher
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Am Gipfel
    / Am Gipfel
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Bindalm
    / Bindalm
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
  • Mühlsturzhörner von der Reiteralpe
    / Mühlsturzhörner von der Reiteralpe
    Foto: Erwin Ried, ÖAV Sektion Kössen-Reit im Winkl
1000 1500 2000 2500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Das Vorderberghorn ist ein schöner Aussichtsberg, der selten besucht wird. Der Steig ist großteils nicht markiert und erfordert Orientierungssinn und Trittsicherheit.
mittel
22,4 km
8:00 h
1300 hm
1300 hm

Autorentipp

Eine Einkehr auf der Bindalm.
outdooractive.com User
Autor
Erwin Ried 
Aktualisierung: 31.08.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2083 m
Tiefster Punkt
790 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei Nässe die Tour meiden

Ausrüstung

Normale Bergausrüstung, Stöcke sind Hilfreich

Start

Ramsau / BGL - Hintersee Parkplatz von der Informationstelle vom Nationalpark (723 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.598769, 12.843281
UTM
33T 337878 5273960

Ziel

Parkplatz am Hintersee

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Hintersee führt eine Forststraße durch das Klausbachtal zur Bindalm und Hirschbichl. Für diese ca. 6 Km langen Weg zur Bindalm kann man das Bike oder Wanderbus nehmen. Bei der Abzweigung Bindalm nimmt man den Steig 481 zur Mittereisalm. Kurz vor der Mittereisalm bei einer Wegtafel zweigt nach Norden ein unmarkierter Steig ab, das ist der Einstieg.

Nach ca. 1 Std. erreichen wir die Hocheisalm, von hier weiter nach Norden, ein kurzer Abstieg in die Totenlöcher. Nach dem Kar über eine Wiese ansteigen und weiterüber einen breiten Rücken zum Gipfel. Der Rückweg ist wie der Anstieg.

 

Anfahrt

Von der A 8, Ausfahrt Badreichenhall, weiter nach Berchtesgaden und auf der B 305 weiter nach Ramsau - Hintersee

Parken

Parkplatz bei der Info - Stelle vom Nationalpark BGL, kostenpflichtig. Hier ist auch die Haltestelle vom Wanderbus
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte BY 21 Nationalpark Berchtesgaden Watzmann

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Eva Bodewig
07.08.2016 · Community
Hatte mit einer absolut einsamen Wanderung gerechnet - aber weit gefehlt. Heute hatte wohl die Hälfte der Leute im Wanderbus mit diesem Ziel unterwegs. Am kleinen Gipfelkreuz waren ca. 15 Leute. Der Weg war mit der Beschreibung problemlos zu finden und hat mir sehr gut gefallen. In der unteren Hälfte schöner Bergpfad, weiter oben dann (teils etwas matschig und rutschig) erst durch die Grasflanke aufsteigend, das letzte Stück dann felsig bis zum Gipfel. Der Ausblick ist grandios! Bin bis Hirschbichl mit dem Bus, zurück zum Hintersee dann gelaufen. Der Weg durchs Tal zieht sich schon und ich war froh, dass ich ihn nur einmal gehen musste. Kann die Tour nur empfehlen.
mehr zeigen
Gemacht am 07.08.2016
Ausblick vom Gipfel
Foto: Eva Bodewig, Community
Blick vom Gipfel auf die Reiteralpe
Foto: Eva Bodewig, Community
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,4 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1300 hm
Abstieg
1300 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.