Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vorarlberg-Tour mit Komfort: Et. 7 Partenen - Silvrettasee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 7

Vorarlberg-Tour mit Komfort: Et. 7 Partenen - Silvrettasee

Wanderung · Silvretta
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Staumauer Nordost
    Staumauer Nordost
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Bieler Höhe Madlenerhaus Mautstelle

Man muss nicht zum Silvrettasee mit dem Auto oder Bus hochfahren, es gibt auch diesen schönen und empfehlenswerten Aufstieg, der zudem noch den Vermunt-Stausee passiert.

leicht
Strecke 11,1 km
4:15 h
943 hm
6 hm
2.035 hm
1.092 hm

Die Tour mit sieben Etappen verbindet die Walserschanz im Kleinwalsertal mit dem Silvrettasee, wo sich an der Bielerhöhe die Grenze von Vorarlberg zu Tirol befindet. Die Etappenorte sind so gewählt, dass ein Gasthaus, Hotel oder Privatzimmer für die Übernachtung zur Verfügung steht. Von daher ist die Tour besonders für diejenigen Wanderinnen und Wanderer geeignet, die - aus welchen Gründen auch immer - Hüttenübernachtungen vermeiden wollen.

Autorentipp

Durch die guten Verbindungen des ÖPNV ist es möglich, am Ende der Etappen 4 bis 7 dieselbe Unterkunft zu nutzen.

Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 17.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Bieler Höhe, 2.035 m
Tiefster Punkt
Bushaltestelle Partenen-Loch, 1.092 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 1,62%Pfad 93,41%Straße 4,95%
Asphalt
0,2 km
Pfad
10,4 km
Straße
0,6 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Madlenerhaus
Bieler Höhe

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

Silvrettasee: https://www.silvretta-bielerhoehe.at/de und https://de.wikipedia.org/wiki/Silvretta-Stausee

Vorherige Etappe: https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/vorarlberg-tour-mit-komfort-et.-6-schruns-partenen/48049410/

Die guten Bahn- und Busverbindungen zwischen Dalaas, Bludenz, Schruns, Partenen und dem Silvrettasee ermöglichen es, viermal an gleicher Stelle - z.B. in Schruns - zu nächtigen. Aus eigener Erfahrung kann ich das Hotel Chesa Platina in Schruns uneingeschränkt empfehlen.

www.hotel-chesa-platina.at

Start

Bushaltestelle Partenen-Loch (1.092 m)
Koordinaten:
DD
46.964797, 10.074267
GMS
46°57'53.3"N 10°04'27.4"E
UTM
32T 581725 5201812
w3w 
///stroh.reiste.härte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bielerhöhe

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle geht man wenige Meter auf der L 188 Richtung Ortsausgang, biegt dann nach rechts ab und geht vor dem Wald nach links bis zur Mautstelle der Silvretta-Hochalpenstraße. Man folgt dieser bis zur ersten Spitzkehre, wo geradeaus ein Wanderweg die Straße verlässt. Dreimal wird die Straße gequert, bis der Anstieg mit Kreuzweg zur Lourdes-Kapelle beginnt. Nun etwas flacher aufwärts bis zum Vermuntsee, der im Norden und Westen umgangen wird. An der Südspitze des Sees führt der Weg in fünf Spitzkehren aufwärts, Häuser an der Bielerhöhe sind jetzt schon zu sehen. Man passiert die Abzweigungen zur Tübinger Hütte und Saarbrücker Hütte und läuft weiter ins Tal hinein. An einer Behelfsbrücke (Brett) kann man die hier noch kleine Ill überqueren und näher an der Straße aufsteigen. Der hier nicht beschilderte Weg bleibt aber zunächst auf der orogr. linken Seite der Ill, um dann erst kurz vor dem Madlenerhaus die Ill zu queren. Weiter aufwärts bis zur Bielerhöhe.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Partenen und Bielerhöhe: Buslinie 85 von Schruns.

www.oebb.at

Anfahrt

Partenen und Bielerhöhe: Von der A 14, Abfahrt Bludenz/Montafon, dann L 188. Bielerhöhe auch aus dem Paznauntal.

Parken

In Partenen und auf der Bielerhöhe.

Koordinaten

DD
46.964797, 10.074267
GMS
46°57'53.3"N 10°04'27.4"E
UTM
32T 581725 5201812
w3w 
///stroh.reiste.härte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Tourenbuch Vorarlberg.

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karten 28 Verwall und 26 Silvretta.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe, Regenschutz, Proviant.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,1 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
943 hm
Abstieg
6 hm
Höchster Punkt
2.035 hm
Tiefster Punkt
1.092 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.