Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Weimar über den Hohen Dörnberg nach Fürstenwald
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Weimar über den Hohen Dörnberg nach Fürstenwald

Wanderung · Kassler Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Bahnhof Ahnatal-Weimar
    / Bahnhof Ahnatal-Weimar
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Helfensteine
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Info-Tafel
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Hohen Dörnberg auf die Helfensteine
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Schreckenberg auf die Helfensteine
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Helfensteine
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Schutzhütte unter dem Hohen Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick von Süden auf den Hohen Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Pfad am Hohen Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Dörnberg-Plateau
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Helfenstein auf den Hohen Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Schreckenberg auf den Hohen Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Hoher Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Hoher Dörnberg - leicht beschneit - am 12. April 2021
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Berggasthof Friedrichstein
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Felskuppe Wichtelkirche
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Info-Tafel
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Naturparkzentrum Habichtswald
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Naturparkzentrum auf dem Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Naturparkzentrum Dörnberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Bushaltestelle
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Café Helfensteine
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 700 600 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km Bahnhof Ahnatal-Weimar Hoher Dörnberg Bahnhof Fürstenwald Helfenstein Friedrichstein
Eine sehr schöne Wanderung mit guten Aussichtsmöglichkeiten in alle Himmelsrichtungen.
leicht
Strecke 11,9 km
3:30 h
376 hm
337 hm
Die Route führt vom Dorf Weimar über Feld- und Waldwege auf die beeindruckende Hochfläche des Dörnberg.

Autorentipp

Eine Einkehr ins Bergcafé Friedrichstein.
Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 17.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hoher Dörnberg, 577 m
Tiefster Punkt
Weimar, 261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Cafè Helfensteine
Friedrichstein

Sicherheitshinweise

Vorsicht beim steilen und abgetretenen Schlussanstieg auf den Hohen Dörnberg.

Weitere Infos und Links

http://www.bergcafe-friedrichstein.de/

Start

Bahnhof Weimar in Ahnatal (264 m)
Koordinaten:
DD
51.363519, 9.392234
GMS
51°21'48.7"N 9°23'32.0"E
UTM
32U 527307 5690323
w3w 
///kümmel.forschte.reihen

Ziel

Bahnhof Fürstenwald in Calden

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof kommend führt der Weg durch die Unterführung, dann in die erste Straße rechts, danach die zweite Straße links. Auf dieser verlassen wir das Dorf, gehen auf den Wald zu, an dessen Rand erst nach links und dann am zweiten Weg nach rechts abgebogen wird. Nun geradeaus aufwärts, kurz vor den Helfensteinen geht es halb nach rechts, am Segelfliegerlager vorbei und an der Basis des Berges östlich um den Helfenstein herum. Nach dem kurzen Restanstieg auf den Sattel zwischen den Felsen geht es zurück, und der Aufstieg auf das Plateau des Hohen Dörnbergs beginnt. Das Plateau wird überschritten, dann geht es auf einem schönen Pfad bergab und auf Feldwegen zum Bergcafé. Von dort nach Norden auf die Freifläche des Dörnberg, am Café Helfensteine vorbei in den Wald. Dort bald nach links und weiter nördlich, am Schluss nordöstlich zum Bahnhof Fürstenwald.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zum Bahnhof Ahnatal-Weimar: RT 4, RB 4, Bus 48, Bus 49.

Zum Bahnhof Calden-Fürstenwald: RT 4.

 

Anfahrt

Nach Ahnatal-Weimar: BAB 44, Abfahrt Zierenberg, B 251 Richtung Kassel, hinter Ortsteil Dörnberg Abzweig links nach Weimar.

Parken

Am Bahnhof Weimar oder Fürstenwald.

Koordinaten

DD
51.363519, 9.392234
GMS
51°21'48.7"N 9°23'32.0"E
UTM
32U 527307 5690323
w3w 
///kümmel.forschte.reihen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Dieter Hankel - Lothar Glebe: Kassel-Steig. Ein Panoramawanderweg rund um das Kasseler Becken; Hrsg.: Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH und Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein Kassel e.V.; Maßstab der Karten 1:50.000

Kartenempfehlungen des Autors

Kassel-Steig. Neuauflage mit Druselpfad. Ein Panoramawanderweg in der Region Kassel rund um das Kasseler Becken; Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein Kassel e.V.; Kartographie und Gestaltung: Stadt Kassel; 1:31.250

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Leichte Wanderschuhe, Regenschutz, etwas Proviant.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,9 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
376 hm
Abstieg
337 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.