Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Warnemünde nach Graal-Müritz
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

Von Warnemünde nach Graal-Müritz

· 2 Bewertungen · Radfahren · Mecklenburgische Ostseeküste
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Auf schattigen Wegen durch die Rostocker Heide, ein großes, abwechslungreiches Waldgebiet.
    / Auf schattigen Wegen durch die Rostocker Heide, ein großes, abwechslungreiches Waldgebiet.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Der Strand vom Kurort Graal-Müritz mit den typischen hölzernen Strandkörben.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Wahrzeichen Warnemündes: der alte Leuchturm, Hotel Neptun und das Restaurantgebäude mit geschwungem Dach.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Der Strand des Ortsteils Graal mit der 350 Meter langen Seebrücke.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Blick über den Strand und die Buhnenreihen zur Seebrücke von Graal-Müritz.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die 350 Meter lange Seebrücke von Graal-Müritz.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Eine Rundfahrt auf der Warnow zum Industriehafen und den riesigen Frachtern lohnt sich.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Von Sanddorn gesäumter Strand „Rosenort“
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 300 200 100 35 30 25 20 15 10 5 km Der alte Leuchturm 400 Jahre alte Eichen Hüttelmoor Strand "Rosenort" Der alte Leuchturm Rhododendronpark Aussichtsstand Autofähre Autofähre
Vom lebhaften, mondänen Seebad Warnemünde führt unser Weg durch das Waldgebiet Rostocker Heide zu einsamen Sandstränden und zum Kurort Graal-Müritz.
mittel
37,5 km
4:00 h
66 hm
66 hm
Die abwechslungsreiche Tour führt durch das Naturschutzgebiet Hüttelmoor. Wir können die Natur genießen und uns erholen.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
6 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Park and Ride-Parkplätze in Warnemünde (2 m)
Koordinaten:
DG
54.177184, 12.085275
GMS
54°10'37.9"N 12°05'07.0"E
UTM
33U 309779 6007160
w3w 
///eisbär.jede.gespannt

Wegbeschreibung

Wir queren den "Alten Strom" und schieben unsere Räder durch die Unterführung am Bahnhof zum Passagierskai. Mit der Autofähre (1) (Abfahrt alle 5 min) setzten wir über zur "Hohen Düne". Auf dem Radweg führt unsere Fahrt nun nach Markgrafenheide. Wir durchqueren den Ort und radeln in Richtung Hinrichshagen. Vor dem Kanal, an dem wir Boote für den Radelsee (2) ausleihen können, biegen wir links in eine Straße ein und folgen den blau-weiß-gestreiften Markierungen, bis der Radweg rechts abzweigt. Durch das Naturschutzgebiet Hüttelmoor (3) verläuft ein Plattenweg. Am Waldrand biegen wir rechts ab. Ein kurzer Pfad leitet uns zu einem Aussichtsstand. Wir folgen dem Radweg bis zu einer originellen Rasthütte und biegen links in die Rosenort-Schneise, die uns geradewegs zum Strand führt. Wir passieren den Bencard-Gedenkstein. Lange, bizarre Buchen markieren den Übergang zur Küste am Rosenort (4). An der Schutzhütte können wir die Räder abstellen, um am breiten Strand mit Sanddornsträuchern das Meer zu genießen. Dann folgen wir dem Radweg durch den Küstenwald in Richtung Graal-Müritz. An der Wiedort-Schneise biegen wir rechts ab und folgen der Straße nach links. Wir radeln zwischen dem Dünengürtel und dem Campingplatz von Graal-Müritz hindurch, queren den "Stromgraben" auf einer Brücke und radeln dann auf einem Sandweg bis zu einem Querweg. Es lohnt ein Besuch des Rhododendronparks (5), bevor wir entlang der Promenade zur Seebrücke (6) fahren. Hier biegen wir in den Ort ab und erreichen die Lange Straße, die durch Graal nach Torfbrücke verläuft. Kurz vor der Siedlung zweigt rechts die Wiedort-Schneise ab und wir biegen bei den "5 Brüdern“ links auf den Ostsee-Radweg. Wegweiser leiten uns schließlich zurück nach Markgrafenheide und auf die Warnemünder Straße zum Fähranleger.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B103 nach Warnemünde, weiter zum Bahnhof

Parken

Park and Ride-Parkplätze in Warnemünde

Koordinaten

DG
54.177184, 12.085275
GMS
54°10'37.9"N 12°05'07.0"E
UTM
33U 309779 6007160
w3w 
///eisbär.jede.gespannt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Sylvia
14.10.2018 · Community
Eine tolle Tour mit vielen schönen Eindrücken.Meerblick,Moore, Heide und wunderschöne Wälder.fast nur durch Natur.die Wege sind manchmal etwas holprig, aber trotzdem gut zu fahren.unser Highlight war die Fahrt durch das Reet, auf ganz schmalen Wegen,abenteuerlich. Beachten sollte man,dass die Tour besser bei trockenem Wetter gefahren werden sollte. Sehr empfehlenswerte Tour!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
37,5 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
66 hm
Abstieg
66 hm
Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.