Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Wallgau zu Weilheimer Hütte und Krottenkopf
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Von Wallgau zu Weilheimer Hütte und Krottenkopf

Bergtour · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Abzweiger zum kleinen Wasserfall
    / Abzweiger zum kleinen Wasserfall
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Krüner Alm
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / es herbstelt
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Panorama im Nebel
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Weilheimer Haus
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Gipfel
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Michelfeld und Angerlboden
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Hohe Kisten
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Angerlboden
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / kleiner Wasserfall
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
m 2500 2000 1500 1000 500 20 15 10 5 km Weilheimer Hütte

Von Wallgau über die Krüner Alm und Weilheimer Haus zum Krottenkopf. Technisch einfache, aber konditionell anspruchsvolle Wanderung auf den höchsten Gipfel des Estergebirges.

mittel
Strecke 23,6 km
7:00 h
1.500 hm
1.500 hm

Technisch einfache, aber konditionell anspruchsvolle Wanderung auf den höchsten Gipfel des Estergebirges.

Autorentipp

In der Hochebene Angerlboden/Michelfeld braucht man bei Nebel etwas Orientierungssinn, um nicht ausversehen mal eine Wegmarktierung (blaue Punkte) zu übersehen. Prinzipiell ist der Weg aber immer gut zu erkennen.

Profilbild von Sebastian Müller-Wolfskeil
Autor
Sebastian Müller-Wolfskeil 
Aktualisierung: 14.01.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Krottenkopf, 2.086 m
Tiefster Punkt
Wallgau -Parkplatz, 865 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Weilheimer Hütte

Weitere Infos und Links

Noch mehr Bilder und weitere Touren

Start

Wanderparkplatz in Wallgau (868 m)
Koordinaten:
DG
47.514555, 11.282133
GMS
47°30'52.4"N 11°16'55.7"E
UTM
32T 671823 5264871
w3w 
///lagunen.grob.füchse

Ziel

Wanderparkplatz in Wallgau

Wegbeschreibung

Aufstieg 1500hm, Abstieg 1500hm, Strecke 23,4km, Reine Gehzeit 6:40 Stunden

Aufstieg:
Vom Parkplatz aus folgen wir kurz nach rechts der B11, überqueren den Kanal und biegen dann links in den breiten Forstweg zum Krottenkopf (Beschilderung 5:50 Stunden) ab. Diesem folgen wir bis sich der Weg nach rechts zum kleinen Wasserfall/Bärenhöhle gabelt. Diese erreichen wir knapp zehn Minuten später.
Vom Wasserfall aus geht es auf schmalen Pfad in Richtung Wallgau, über einen kleinen Bach, rechts auf den Waldweg und nach etwa zehn Minuten stehen wir wieder auf dem großen, breiten Forstweg zum Grottenkopf. Nun folgen wir immer weiter der Beschilderung zum Grottenkopf, wobei der Forstweg immer wieder über kleinere Pfade und Wege (beschildert) abgekürzt wird. Es geht vorbei an der Wildmooser-Diensthütte und weiter zur Krüner Alm, wo es sich bei entsprechendem Wetter gut Pause machen und in der wärmenden Sonne sitzen lässt.
Von der Krüner Alm folgen wir dem weiter der Beschilderung zum Krottenkopf, am Klaffen und der Lochtaler Alm vorbei, über Angerlboden, Michelfeld und Lochtal, bis wir auf die Via Alpina treffen. Diese bringt uns weiter zum Weilheimer Haus und von dort ist es nur noch ein Katzensprung auf den Krottenkopf.

Abstieg:
Wie Aufstieg. Alternativ über Via Alpina und Finzer Hütte durch das Finzbach Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von München über Kochel und Walchensee nach Wallgau fahren. Gleich hinter dem Ortsausgangsschild links auf dem großen Wanderparkplatz (4€/Tag) das Fahrzeug abstellen.

Parken

Großer Wanderparkplatz am Ortsausgang (4€/Tag) - Mehrtagesticket möglich.

Koordinaten

DG
47.514555, 11.282133
GMS
47°30'52.4"N 11°16'55.7"E
UTM
32T 671823 5264871
w3w 
///lagunen.grob.füchse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, ausreichend Verpflegung, Karte/GPS


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Hiasl Matz
14.11.2018 · Community
Danke für die Mühe! Ich fände gut, wenn der Horizont auch im Tal etwas weiter wird und sich nicht beschränkt auf die Anreise mit dem Blechstinkerl.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
23,6 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.500 hm
Abstieg
1.500 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.