Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Wachterl zur Mordaualm und zurück
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von Wachterl zur Mordaualm und zurück

Wanderung · Berchtesgadener Land
Profilbild von Sylvia Bentele
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sylvia Bentele 
  • Aussichtsteg am Taubensee
    / Aussichtsteg am Taubensee
    Foto: Sylvia Bentele, Community
  • / Auf Forstwegen geht es hinauf zur Mordaualm
    Foto: Sylvia Bentele, Community
  • / Blühender Enzian auf dem Weg nach oben
    Foto: Sylvia Bentele, Community
  • / Mitunter ziehen sich die Forstwege stramm nach oben zur Alm
    Foto: Sylvia Bentele, Community
  • / Ein kleiner Pfad bei der Mordaualm führt hinauf auf eine Kuppe zu einem Marterl
    Foto: Sylvia Bentele, Community
  • / Blick auf die Almen
    Foto: Sylvia Bentele, Community
m 1200 1100 1000 900 800 7 6 5 4 3 2 1 km

Einfache Wanderung mit teilweise strammen Anstiegen (dafür ist man dann auch recht schnell wieder unten ;-) )

Waldwege am Taubensee, der Rest auf Forstwegen.

mittel
Strecke 7,9 km
2:25 h
327 hm
327 hm
1.192 hm
876 hm

Start ist am Wanderparkplatz Wachterl unweit des Wirtshaus Wachterl.

Von dort geht es in 15 Minuten zum Taubensee. Ein Fotostop am Steg lohnt sich! Auf dem Weg weiter unter einem Tunnel unter der Straße hindurch und von da an immer geradeaus hinauf zu dem Mordaualmen.

Die Wanderung an sich ist recht kurz, ließe sich aber zum Beispiel über die Runde um den Schmuckenstein erweitern.

Autorentipp

Im Sommer sind die Almen bewirtschaftet und man Käse kaufen!

Unterhalb liegt der Campingplatz Simonhof! Für den fall, dass Ihr Camper seid :-)

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.192 m
Tiefster Punkt
876 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitshinweise!

Weitere Infos und Links

Auf unserem Blog gibt es die ausführliche Tourenbeschreibung inklusive Video und vielen weiteren Fotos. 

Außerdem findet Ihr dort weitere Wanderungen und Reisetipps!

Start

Am Wanderparkplatz Wachterl nahe beim Wirtshaus Wachterl (887 m)
Koordinaten:
DD
47.635994, 12.856097
GMS
47°38'09.6"N 12°51'21.9"E
UTM
33T 338956 5278070
w3w 
///kater.eilige.folge

Ziel

Am Wanderparkplatz Wachterl nahe beim Wirtshaus Wachterl

Wegbeschreibung

Eine ausführlich Beschreibung der Tour findet Ihr auf unserem Blog zusammen mit unserem Video von der Wanderung! Schaut vorbei!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A8 Ausfahrt Siegsdorf über Inzell und weiter Richtung Ramsau.

Der Parkplatz befindet sich rechts neben der Straße.

Parken

Am Wanderparkplatz Wachterl nahe beim Wirtshaus Wachterl

Koordinaten

DD
47.635994, 12.856097
GMS
47°38'09.6"N 12°51'21.9"E
UTM
33T 338956 5278070
w3w 
///kater.eilige.folge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Keine besondere Ausrüstung für diese Tour erforderlich. Feste Schuhe wie Turnschuhe reichen.

Falls Ihr erweitern solltet, kann ich dazu keine Tipps geben, dann lieber feste Wanderschuhe und Stöcke einpacken!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,9 km
Dauer
2:25 h
Aufstieg
327 hm
Abstieg
327 hm
Höchster Punkt
1.192 hm
Tiefster Punkt
876 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.