Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Vordernberg via Schilling und LeobnerMauer zur Leobner Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Von Vordernberg via Schilling und LeobnerMauer zur Leobner Hütte

Bergtour · Hochschwabgruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Leoben Verifizierter Partner 
  • Radwerk IV Hochofenmuseum
    Radwerk IV Hochofenmuseum
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km Leobner Hütte
Ein langer Zustieg zur Leobner Hütte vom Ortskern Vordernberg führt über den Bergrücken des Hohen Schilling und der LeobnerMauer hoch über dem Vordernbergertal.
mittel
Strecke 10,1 km
5:15 h
1.100 hm
340 hm
1.861 hm
822 hm
Während dieser Wanderung überwindet man über 1100 Höhenmeter, daher sollte sie konditionell nicht unterschätzt werden. Die Ausblicke entlang des Weges reichen im Westen von der Vordrnberger Mauer und Reichenstein, zum Präbichl mit dem Windrad, begrenzt links vom Rössel und rechts vom Polster mit dem Sender und weiter nach nordost zur Vordernberger Griesmauer mit den Grattürmen, einer beliebten Kletterei im IV Scheirigkeitsgrad, und rechterhand zum Trenchtling mit Lamingeck und Hochturm. Besonders schön ist der Ausblick vom Gipfel der Leobner Mauer. Beim Abstieg zur Leobner Hütte, hat man diese fast immer im Blickfeld und freut sich schon auf eine gute Jause.

Autorentipp

Das Radwerk IV ist ein Museum das die interessante Geschichte des Eisenerzabbaus und der Verhüttung in der Region beschreibt. Das Gebäude ist denkmalgeschützt und enthält den einzigen noch voll ausgestatteten Holzkohle Hochofen in Österreich.

http://www.radwerk-vordernberg.at/willkommen/zeiten.html

Profilbild von Max Becke
Autor
Max Becke 
Aktualisierung: 24.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.861 m
Tiefster Punkt
Vordernberg, 822 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 2,04%Schotterweg 1,88%Naturweg 10,45%Pfad 85,57%Straße 0,04%
Asphalt
0,2 km
Schotterweg
0,2 km
Naturweg
1,1 km
Pfad
8,7 km
Straße
0 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Leobner Hütte

Start

Vordernberg Hauptplatz (821 m)
Koordinaten:
DD
47.487977, 14.993160
GMS
47°29'16.7"N 14°59'35.4"E
UTM
33T 499484 5259393
w3w 
///ihrer.nacken.klempner
Auf Karte anzeigen

Ziel

Leobner Hütte

Wegbeschreibung

Im Ort überquert man erst zweimal einen Bachlauf und wendet sich dann nach links und passiert das Radwerk IV. Schon bald erreicht man einen Pfad, der nach rechts in den Wald bergauf führt. Über den Dachsberg (1194m) wandert man hinauf auf den Großen Schilling (1460m). Nun ist der Großteil der Steigung überwunden und man wandert in sanfterem bergauf und bergab dem Bergrücken entlang. Bei einer Jagdhütte unterhalb der Leobner Mauer folgt man markierten Wegspuren auf die Leobner Mauer. Wenn man sich rund 100Hm ersparen will oder wegen der Witterung keine Aussicht zu erwarten hat, hält man sich rechts und umgeht die Leobner Mauer auf der östlichen Seite. Am Nordende des Ochsenbodens, kurz bevor der Abstieg zum Lamingsattel beginnt, führen beide Wege wieder zusammen. Vom Lamingsattel quert man leicht absteigend die breite Griesmauerplan zu Leobner Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Leoben und von dort weiter mit dem Bus in Richtung Eisenerz bis zur Station "Vordernberg Hauptplatz".  steir. Verbundlinie 820

 

Anfahrt

Von Leoben über die B115a in Richtung St. Peter-Freienstein und weiter bis Vordernberg.

Parken

In den Gassen rund um den Ortskern kann man das Fahrzeug parken.

Koordinaten

DD
47.487977, 14.993160
GMS
47°29'16.7"N 14°59'35.4"E
UTM
33T 499484 5259393
w3w 
///ihrer.nacken.klempner
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eine ordentliche Bergausrüstung inkl. Regenschutz und Bergschuhen mit gutem Profil ist empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Frage von Marian BH · 31.07.2020 · Community
Hallo, ist der Weg ganz markiert? Ist es schwer dieses Wandern zu machen?
mehr zeigen
Antwort von Max Becke  · 31.07.2020 · alpenvereinaktiv.com
Hallo, der Weg ist nicht optimal markiert, ich bin ihn allerdings schon 3 Jahre nicht mehr gegangen. leichter zu finden ist er in umgekehrter Richtung. Von Präbichl - LeobnerHütte bis zur Leobner Mauer ist der Weg sehr gut und viel begangen. Mit dem Track sollte es aber kein Problem sein lg Max

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,1 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
340 hm
Höchster Punkt
1.861 hm
Tiefster Punkt
822 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.