Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von St.Bartholomä über Wimbachgrieshütte zur Wimbachbrücke
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von St.Bartholomä über Wimbachgrieshütte zur Wimbachbrücke

Wanderung · Berchtesgadener Land
Profilbild von Christian Jung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Christian Jung
  • Am Königsee
    / Am Königsee
    Foto: Christian Jung, Community
  • / Es geht aufwärts
    Foto: Christian Jung, Community
  • / Nach dem Abzweig Richtung Wimbachgrieshütte wird es deutlich schwieriger
    Foto: Christian Jung, Community
  • / nicht ganz ohne
    Foto: Christian Jung, Community
  • / Klettersteig
    Foto: Christian Jung, Community
  • / Blick Richtung Königsee
    Foto: Christian Jung, Community
  • /
    Foto: Christian Jung, Community
  • / nicht ganz alleine hier oben...
    Foto: Christian Jung, Community
  • / es geht abwärts...
    Foto: Christian Jung, Community
  • / Blick Richtung Wimbachgries
    Foto: Christian Jung, Community
  • / Wimbach
    Foto: Christian Jung, Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 25 20 15 10 5 km
Nur für geübte Wanderer die fit sind. Eine tolle ganztags Tour
schwer
Strecke 26,3 km
8:44 h
1.365 hm
1.327 hm
1.765 hm
598 hm
Eine tolle ganztags Tour für geübte Wanderer mit guter Kondition bei guten Wetterbedingungen. Ich habe die Tour als nicht geübter Wanderer mit normaler Kondition ein wenig leichtsinnig zusammen mit meinem erwachsenen Sohn gemacht....ich bin an meine Grenzen gekommen und hatte zwischendurch Krämpfe und die Befürchtung dass ich es  nicht schaffe...aber ich habe mich durchgebissen und es hat eine Menge Spass gemacht.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.765 m
Tiefster Punkt
598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

8 Std ohne jeglichen Mobilfunkempfang...ein Segen!

Start

Bootssteg Schönau Königsee (601 m)
Koordinaten:
DD
47.588238, 12.987044
GMS
47°35'17.7"N 12°59'13.4"E
UTM
33T 348654 5272499
w3w 
///sichtbar.herstellern.anzug

Ziel

Wimbachbrücke

Wegbeschreibung

Am besten gegen 9.00 Uhr mit dem Boot von Schöngau nach St. Bartholomä und dann immer der Beschilderung Richtung Wimbachgrieshütte folgen. Nach etwa 1,5 Std - 2 Std und etwa 30 Minuten nach einer Holzhütte an einem schönen Bach geht der Abzweig Richtung Wimbachgrieshütte halb rechts ab...kann man leicht übersehen...ab da wird es für Flachlandtiroler für ruund 4 Std schwierig und spannend aber auch sehr schön. Dann geht es noch 1,25 Std abwärts ins Gries. Nach insgesamt 5,5 bis 6,5 Std (von St. Bartholomä) erreicht man die Wimbachgrieshütte. Dort kann man sich eine Stunde stärken, bevor man durch das Wimbachgries einen gut ausgebauten Weg (nochmal rund 2,5 Std) moderat talwärts läuft. Auf Wimbachschloss kann man noch mal auf ein Radler kurh einkehren. Dort ist eine sehr saubere Toilette. An der Wimbachbrücke angekommen ruft man sich am besten ein Taxi und fährt zum Ausgangspunkt Schönau Parkplatz zu seinem Wagen, falls man mit dem Auto dort ist.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz Königsee in Schönau  Tagesticket max 5 Euro

Koordinaten

DD
47.588238, 12.987044
GMS
47°35'17.7"N 12°59'13.4"E
UTM
33T 348654 5272499
w3w 
///sichtbar.herstellern.anzug
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Top Wanderschuhe (hohe), Wandersocken, Blasenpflaster, Wanderstöcke, Wasser, Powerriegel, Magnesium, Regenjacke für alle Fälle

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Andi Demel
02.12.2016 · Community
Was für ein Kaiserwetter
mehr zeigen
Sept 2016 12:42:03 vorm.
Foto: Andi Demel, Community
Sept 2016 12:43:39 vorm.
Foto: Andi Demel, Community
Sept 2016 12:45:33 vorm.
Foto: Andi Demel, Community

Fotos von anderen

 Sept 2016 12:42:03 vorm.
Sept 2016 12:43:39 vorm.
Sept 2016 12:45:33 vorm.

Schwierigkeit
schwer
Strecke
26,3 km
Dauer
8:44 h
Aufstieg
1.365 hm
Abstieg
1.327 hm
Höchster Punkt
1.765 hm
Tiefster Punkt
598 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.