Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Spielmannsau zur Kapelle am Knie im Sperrbachtobel und zurück
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Von Spielmannsau zur Kapelle am Knie im Sperrbachtobel und zurück

Bergtour · Allgäu
Profilbild von Kiki West
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kiki West 
  • Bergtour im Allgäu: Von Spielmannsau zur Kapelle am Knie im Sperrbachtobel und zurück
    Bergtour im Allgäu: Von Spielmannsau zur Kapelle am Knie im Sperrbachtobel und zurück
    Video: Outdooractive – 3D Videos
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 6 5 4 3 2 1 km

Mit dem Bus nach Spielmannsau.

Zu Fuß zur Kapelle am Knie im Sperrbachtobel.

Und wieder zurück.

mittel
Strecke 7 km
2:35 h
394 hm
394 hm
1.368 hm
989 hm

Wir fahren mit dem Bergsteigerbus (Linie 8) bis nach Spielmannsau.

Bereits dort eröffnet sich ein wunderbares Bergpanorama aus dem besonders die Trettachspitze herausragt.

Wir folgen dem zunächst breiten und gut begehbaren Weg weiter hinein ans Tal, vorbei an der Alpe Oberau bis zur Kreuzung. Links führt die Straße Richtung Traufbachtal - wir nehmen den mittleren Weg, der etwas bergauf führt. Bald geht dieser in einen schmalen und schattigen Pfad über. Auf der rechten Seite begleitet uns nun die Trettach.

Der Sperrbach ist ein Nebenfluss, der in die Trettach mündet - wir begegnen ihm zum ersten Mal, als wir ihn über eine Metallbrücke überqueren. Ab dort geht es immer weiter hinauf, der Weg erinnert teilweise eher an ein getrocknetes Bachbett als an einen Weg.

Schließlich erreichen wir die kleine Abzweigung (links), die zur Kapelle am Knie herauf führt. Zwei steinerne Bänke und eine Aussicht sowohl zurück ins Tal als auch weiter den Berg hinauf laden zu einer Rast ein.

Von hier aus könnte man noch weiter bis zur Kemptner Hütte wandern - dies wären allerdings alleine für den Hinweg weitere 500 Höhenmeter.

Wir heben uns diese Etappe für ein anderes Mal auf und gehen den gleichen Weg zurück nach Spielmannsau.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.368 m
Tiefster Punkt
989 m

Wegearten

Asphalt 26,03%Pfad 58,79%Straße 14,50%Unbekannt 0,66%
Asphalt
1,8 km
Pfad
4,1 km
Straße
1 km
Unbekannt
0 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Der Weg ist sehr schattig gelegen und kann daher nach Regen noch länger feucht und rutschtig sein.

Weitere Infos und Links

Die Wanderung vom Sperrbachtobel bis zur Kemptner Hütte stellt übrigens auch die erste Etappe des E5 dar.

Start

Spielmannsau, Oberstdorf (989 m)
Koordinaten:
DD
47.347189, 10.305147
GMS
47°20'49.9"N 10°18'18.5"E
UTM
32T 598579 5244573
w3w 
///reitet.blaumeise.werkzeuge
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kapelle am Knie, Sperrbachtobel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.347189, 10.305147
GMS
47°20'49.9"N 10°18'18.5"E
UTM
32T 598579 5244573
w3w 
///reitet.blaumeise.werkzeuge
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bei feuchtem und rutschigen Weg können Trekkingstöcke hilfreich sein.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
2:35 h
Aufstieg
394 hm
Abstieg
394 hm
Höchster Punkt
1.368 hm
Tiefster Punkt
989 hm
Einkehrmöglichkeit ausgesetzt Hin und zurück

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.