Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Spielmannsau über Gerstruben und das Hahnenköpfle ins Oytal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von Spielmannsau über Gerstruben und das Hahnenköpfle ins Oytal

· 1 Bewertung · Wanderung · Allgäu
Profilbild von Geli P.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Geli P.
  • Montag, 13. August 2018 2:00:26 nachm.
    Montag, 13. August 2018 2:00:26 nachm.
    Foto: Geli P., Community
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 20 15 10 5 km
Start am Parkplatz Renksteg - mit dem Bus nach Spielmannsau - Laufen nach Gerstruben und über das Hahnenköfple ans Oytalhaus. Von dort zu Fuß oder mit den Rollern zurück nach Oberstdorf.
mittel
Strecke 24 km
6:05 h
1.046 hm
1.046 hm
1.708 hm
811 hm

Start am Parkplatz in Renksteg. Gegenüber der Hauptstraße und der Einfahrt zum Parkplatz Renksteg gibt es eine Haltestelle auf der Straße Burgstallsteig (also nicht die Haltestelle direkt am Parkplatz Renksteg). Hier mit dem Bus nach Spielmannsau fahren (der Bus fährt jede Stunde). Zwar könnte man auch laufen, aber der Weg ist lang und eher unspektakulär da aussließlich auf Teerwegen. Normalerweise kann in Spielmannsau die Tour zur Kemptener Hütte gestartet werden. Läuft man jedoch ca. 100m auf der Straße zurück, beginnt auf der rechten Seite ein breit angelegter Kiesweg der zurück nach Oberstdorf führt. Der Weg ist eher einfach – fällt flach ab und ist besonders für Mountainbiker geeignet. Er führt im Wald entlang oberhalb der Straße und ca. auf Höhe Christlessee zweigt der Weg ab. Geradeaus führt der Weg weiter nach Oberstdorf – rechts geht es nach Gerstruben. Wir nehmen den Abzweig nach rechts. Nun wird es etwas steiler und anstrengender aber auch schöner. Weiter oben läuft man aus dem Wald hinaus auf eine große Kuhweide. Man kann über die historische Säge oder durch das Tobel nach Gerstruben laufen. Dort angekommen geht die eigentliche Tour erst richtig los. Steil bergauf um über den Sattel ins Oytal zu gelangen. Zunächst sehr waldig und später auf offener Wiese geht es schnell nach oben. 1,5 Stunden bis zum Sattel sind etwas großzügig gerechnet. Wir haben 1 Stunde bis auf das Hahnenköpfle (1735m) gebraucht. Tolle Rundumaussicht mit schönem Gipfel an dem man gut Pause machen kann. Der Weg zum Oytalhaus führt zunächst leicht abfallend durch schöne Alpenwiesen nach unten. Ab der unteren Lugenalpe wird es steiler und der Weg ist auch leider nicht mehr besonders schön zu laufen. Am Oytalhaus angekommen kann man sich für den langen Weg auf der Teerstraße nach Oberstdorf auch einfach für 7,-€ einen Roller mieten – geht schneller und macht Spaß. :-D 

Von der Nebelhornbahn zurück zum Parkplatz braucht man ca. eine halbe Stunde.

=

Schöne Tour und besonders die Aussicht vom Hahnenköpfle ist lohnenswert. Hochvogel, Höfats, Kratzer, Mädelegabel und Nebelhorn sind nur einige der Berge, die man sehen kann.

Besonderer Pluspunkt: Wenige Touristen - ist bis zum Oytalhaus relativ wenig begangen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.708 m
Tiefster Punkt
811 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Renksteg Parkplatz (989 m)
Koordinaten:
DD
47.347111, 10.305049
GMS
47°20'49.6"N 10°18'18.2"E
UTM
32T 598572 5244564
w3w 
///wiegen.nochmal.jährlichen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Renksteg Parkplatz

Wegbeschreibung

Siehe Beschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus Richtung Spielmannsau.

Bus fährt meines Wissens ab Oberstdorf über Renksteg und Christlessee nach Spielmannsau.

Parken

Renksteg

Koordinaten

DD
47.347111, 10.305049
GMS
47°20'49.6"N 10°18'18.2"E
UTM
32T 598572 5244564
w3w 
///wiegen.nochmal.jährlichen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Irina Schleicher · 23.07.2020 · Community
Hallo, eine kleine Frage: Fährt man mit dem Roller dann zurück zum Parkplatz oder wie genau kommt man von dort zum Auto? Wo muss der Roller abgegeben werden? Vielen Dank und liebe Grüße Irina Schleicher
mehr zeigen
Antwort von Geli P. · 27.07.2020 · Community
Hey Irina, ja genau. Ab dem Oytalhaus fährt man mit dem Roller bis an die Nebelhornbahn runter. Kostet nicht viel - glaub so 6-8€ und macht richtig Spaß :-) Von der Bahn muss man dann noch ein gutes Stück durch Oberstdorf zum Auto am Renksteg Parkplatz laufen - 10/15 Minuten ungefähr. Liebe Grüße Angelika
1 more reply

Bewertungen

5,0
(1)
Florian Göser
01.05.2019 · Community
Gemacht am 01.05.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24 km
Dauer
6:05 h
Aufstieg
1.046 hm
Abstieg
1.046 hm
Höchster Punkt
1.708 hm
Tiefster Punkt
811 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.