Start Touren Von Sóller nach Port de Sóller
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Von Sóller nach Port de Sóller

· 16 Bewertungen · Wanderung · Mallorca
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Wanderung auf Mallorca: Von Sóller nach Port de Sóller
    / Wanderung auf Mallorca: Von Sóller nach Port de Sóller
    Video: Outdooractive
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Die Pfarrkirche Sant Bartomeu an der Plaça de Constituciò.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Die Pfarrkirche Sant Bartomeu an der Plaça de Constituciò
    Foto: By WJournalist (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
  • / Plaça de Constituciò
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Von Sóller nach Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Refugi de Moleta
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Refugi de Moleta
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Leuchtturm am Cap Gros
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Leuchtturm am Cap Gros
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Blick auf Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Port de Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Trambahn in Sóller
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
0 150 300 450 m km 2 4 6 8 10 Plaça de Constituciò Capella de Castelló Refugi de Moleta

Abwechslungsreiche Wanderung auf dem Camí de Castelló, einem der schönsten Wanderwege Mallorcas.

mittel
11,9 km
3:00 h
519 hm
554 hm

Der Camí de Castelló ist ein mittelalterlicher Pfad und Höhenweg über dem Tal von Sóller. Er durchquert die felsigen Waldhänge des Puig des Moro, vorbei an uralten Terrassenkulturen bis zur Capella de Castelló und weiter nach Deià. Rund um den Leuchtturm am Cap Gros ändert sich die Vegetation und das Grün der Küstenlandschaft dominiert. Am Ende der Tour wartet ein erfrischendes Bad im Meer und die Rückfahrt nach Sóller mit der Trambahn.

Autorentipp

In Port de Sóller unbedingt frischen Fisch in einem der vielen Restaurants probieren.

outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 25.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Sóller , 271 m
Tiefster Punkt
Port de Sóller, -1 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In den Sommermonaten überschreiten die Temperaturen die 30°C. Nur die erste Streckenhälfte bietet einige Schattenplätze. Im weiteren Verlauf der Tour werden diese sehr rar. Unbedingt Sonnenschutz und ausreichend Flüssigkeit mit auf die Wanderung nehmen.

Ausrüstung

Wanderschuhe, Trekking-Stöcke, Sonnenschutz und ausreichend Flüssigkeit

Weitere Infos und Links

Wetter in Sóller

Start

Sòller (45 m)
Koordinaten:
Geographisch
39.765518, 2.715004
UTM
31S 475589 4401771

Ziel

Port de Sóller (Rückfahrt mit der Trambahn)

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung an der Placa de la Constitució im Zentrum von Sóller. Von dort laufen wir zur Placeta Francesc Saltir, vor dem Franziskanerkloster, weiter links zum Kreisverkehr am Ortseingang und folgen dann dem Weg kurze Zeit stadtauswärts in Richtung Palma. Hinter dem ersten Haus biegen wir rechts auf eine Asphaltstraße ab. Kehrenreich steigen wir auf dieser hinauf bis zur Finca Pujol d'en Banya (240 m) und folgen nun der Beschilderung "por s'Herat y Can Prohom" am Camí de Castelló und queren auf dem Weg den Torrent des Cinc Ponts.

Weiter wandern wir - zum Teil auf Asphaltstraßen - in Richtung "Dejà" und erreichen die Hauptstraße MA-10 (C-710). Nach der Beschilderung "Restaurant Bens d'Avall" wechseln wir auf eine flache Schotterstraße, laufen vorbei an Fincas, durch Olivenhaine, über freie Flächen und auf überwachsenen Wegen sowie durch grasiges Gelände. Die Route schlängelt sich in der Folge an kleinen Felsplatten und Blöcken vorbei und durch drei Mauerbreschen hindurch. Wir laufen durch Macchia bis wir an einer freistehenden Kiefer auf einen querverlaufenden Pfad treffen. Diesem folgen wir kurz nach rechts und gelangen zum Parkplatz des nahen Refugi de Muleta.

Auf der Asphaltstraße am Leuchtturm über dem Cap Gros wandern oberhalb der Bucht in das etwa zwei Kilometer entfernte Port de Sóller hinunter. Am Strand geht es links über den Passeig de la Platja d'en Repic zur Plaça de sa Torre an der Hauptstraße Passeig es Traves. Dort befindet sich auch die Haltestelle der Trambahn, mit der wir nach Sóller zurückfahren.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Palma de Mallorca mit dem Zug nach Sóller.

Anfahrt

Von Palma de Mallorca aus durch den mautpflichtigen Tunnel auf der Carretera de Sóller nach Sóller. Im Ort auf einem der vielen gebührenpflichtigen Parkplätze parken.

Parken

Mehrere gebührenpflichtige Parkplätze in Sóller, beschränkte Parkmöglichkeiten in Seitengassen.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(16)
Jonathan Blanke
07.12.2019 · Community
Bei mildem Wetter eine perfekte Strecke auch für Untrainierte. Sehr schöne Eindrücke von Berg, Tal und Meer
mehr zeigen
Gemacht am 07.12.2019
Foto: Jonathan Blanke, Community
Kerstin Müller
01.11.2019 · Community
Schöne, abwechslungsreiche Tour, nette Einkehrmöglichkeiten an der Kirche und am Leuchtturm/Refugium
mehr zeigen
Gemacht am 30.10.2019
Foto: Kerstin Müller, Community
Foto: Kerstin Müller, Community
Foto: Kerstin Müller, Community
Foto: Kerstin Müller, Community
Foto: Kerstin Müller, Community
Foto: Kerstin Müller, Community
Foto: Kerstin Müller, Community
Lena Baalmann
04.08.2019 · Community
Gemacht am 04.08.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 28

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
519 hm
Abstieg
554 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.