Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Schwerin in die Lewitz
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren Top

Von Schwerin in die Lewitz

Radfahren · Mecklenburg-Schwerin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Dieses schöne Haus sehen wir am Ortseingang von Banzkow.
    / Dieses schöne Haus sehen wir am Ortseingang von Banzkow.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Typisch für die Lewitz sind ausgedehnte Weideflächen.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Im Schlosspark von Friedrichsmoor stehen viele alte Bäume.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Wir wandern durch den weitläufigen Schlossgarten.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Der Breite Graben
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Der Faule See ist ein schönes Stück Natur mitten in der Stadt.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Im imposanten Schweriner Schloss tagt seit 1990 der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Backsteinkirche in Goldenstädt aus dem 14. Jahrhundert hat einen separaten Glockenturm.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / In Zippendorf lädt uns dieser herrliche Sandstrand in den warmen Monaten zu einer Badepause ein.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Am Störkanal sind oft Angler unterwegs.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Das Jagdschloss in Friedrichsmoor lädt zur Einkehr ein.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Wir radeln auf sehr schöner Strecke entlang des Störkanals.
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km Schweriner Schloss Brücke über den breiten Graben Zippendorfer Strand Backsteinkirche in Goldenstädt Störkanal Kirche Peckatel
Wir radeln auf dieser herrlichen Tour von Schwerin in die Lewitz - ein Niederungsgebiet, das zu den ornithologisch bedeutendsten Regionen Europas gehört.
schwer
59,5 km
6:00 h
177 hm
177 hm
Die abwechslungsreiche Rundtour bietet uns traumhafte Seeufer, das Jagdschloss mit Einkehrmöglichkeit und die kleinste Fachwerkkirche Norddeutschlands.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
52 m
Tiefster Punkt
33 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Altstadt/Grüne Straße (40 m)
Koordinaten:
DG
53.629694, 11.418580
GMS
53°37'46.9"N 11°25'06.9"E
UTM
32U 659926 5945041
w3w 
///obfrau.angaben.auch

Wegbeschreibung

Wir fahren nach rechts zum Schloss. Im Schlossgarten halten wir uns links und orientieren uns an der Radwegbeschilderung nach Zippendorf. Wir radeln herrlich am Seeufer entlang und gelangen nach Zippendorf, wo uns ein traumhafter Sandstrand überrascht. Vor Muess verlassen wir das Ufer in Richtung Süden. Wir fahren kurz parallel zur Bundesstraße und biegen nach links ab in die alte Crivitzer Landstraße. In Muess orientieren wir uns an der Radwegsbeschilderung nach Goldenstädt. Über Consrade gelangen wir nach Plate. Wir radeln nun entlang des Störkanals. In Banzkow fahren wir nach rechts in die Straße des Friedens und folgen der Beschilderung nach Mirow. Oberhalb der Strecke sehen wir eine schöne Holländermühle. In Mirow folgen wir der Radwegsbeschilderung nach Goldenstädt. Dort treffen wir auf die Backsteinkirche aus dem 14. Jh.. Wir gelangen nun auf einer Chaussee nach Friedrichsmoor, wo wir nach links zum Jagdschloss abbiegen. In diesem historischen Fachwerkbau können wir auch einkehren. An der Gabelung halten wir uns schließlich rechts und radeln an einem Kanal entlang in Richtung Kreuzbrücke und Banzkow. An der Kreuzbrücke halten wir uns nach links in Richtung Gaartzer Brücke. In Banzkow überqueren wir den Kanal und fahren nach links in die alte Landstraße. Diese mündet in eine größere Straße, wir radeln nach links. Wir folgen der Beschilderung in Richtung Peckatel nach rechts. Dort treffen wir auf die kleinste Fachwerkkirche Norddeutschlands. Wir biegen nach links in die Straße "Am Graben" ab. An der T-Kreuzung fahren wir nach rechts. Wir unterqueren die Autobahn und erreichen Raben-Steinfeld. Dort fahren wir am Ortsausgang nach links parallel zur Bundesstraße. Der Radweg verlässt deren Verlauf und mündet in einen anderen Weg. Hier radeln wir nach links. In Muess treffen wir auf den Hinweg und fahren zurück, wie wir gekommen sind.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A241, B104, B106 oder B321 nach Schwerin, weiter in Richtung Zentrum und zum Parkplatz Altstadt/Grüne Straße

Parken

Parkplatz Altstadt/Grüne Straße

Koordinaten

DG
53.629694, 11.418580
GMS
53°37'46.9"N 11°25'06.9"E
UTM
32U 659926 5945041
w3w 
///obfrau.angaben.auch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
59,5 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
177 hm
Abstieg
177 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.