Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Rovereto nach Folgaria
Tour hierher planen Tour kopieren
MTB-Transalp empfohlene Tour Etappe 1

Von Rovereto nach Folgaria

MTB-Transalp · Rovereto,Vallagarina,Altopiano di Brentonico
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Otterfing Verifizierter Partner 
  • Auffahrt ab Rovereto
    Auffahrt ab Rovereto
    Foto: Thomas Rychly, DAV Sektion Otterfing
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Von Rovereto über die Altopiano dei Sette Comuni zum Monte Grappa und über den Pasubio zurück nach Rovereto. 11000hm und 300km gilt es zu bewältigen. Grobe Militärpisten, epische Trails und pittoreske Städte bieten den Rahmen dieser Tour. Der Gipfel des Ortigara ist neben dem Monte Grappe und dem Pasubio einer der Höhepunkte dieser Tour. Die erste Etappe führt von Rovereto in den Wintersportort Folgaria.

mittel
Strecke 28,3 km
6:30 h
1.500 hm
500 hm
1.600 hm
192 hm

Diese großzügige MTB Tour verbindet die Highlights der Region zu einer grandiosen Schleife. Wir empfehlen diese in 7 Etappen zu fahren.  Die erste Etappe führt über den Fininchino in den Wintersportort Folgaria.

Die Auffahrt führt direkt über 1400hm von der Altstadt Roveretos zum Rifugio Finonchino, dem höchsten Punkt der ersten Etappe. Die ersten 200hm erfolgen auf einem Wanderweg, später geht es dann gemütlich auf einer Teestraße mit angenehmer Steigung weiter. die letzte halbe Stunden führt die Tour über eine Schottestraße zum höchsten Punktö Die Aussuicht am Rifugio ist grandios. Die Abfahrt nach Folgaria ist unspektakulär.

Autorentipp

In der Fußgängerzone von Folgaria die Eisdiele aufsuchen.

Profilbild von Thomas Rychly
Autor
Thomas Rychly 
Aktualisierung: 31.10.2022
Schwierigkeit
S0 mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.600 m
Tiefster Punkt
192 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Es gibt mehrere Brunnen auf dem Weg.

Start

Rovereto Bahnhof (191 m)
Koordinaten:
DD
45.890921, 11.034968
GMS
45°53'27.3"N 11°02'05.9"E
UTM
32T 657880 5083941
w3w 
///wächst.schale.obenauf
Auf Karte anzeigen

Ziel

Folgaria - dort gibt es mehrere Hotels und Pensionen.

Wegbeschreibung

Rovereto - Noriglio - Chiesa de la visitatione - Buse dei Canoni - Rifugio Finonchio - Serrada - Folgaria.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

 Start und Ziel dieser Runde ist der Bahnhof Rovereto. Es gibt gute Verbindungen von München nach Rovereto auch mit dem MTB.

Wer unterwegs abbrechen muss, kann meist relativ gut zu einem Bahnhof radeln, um die Heimfahrt anzutreten.

Anfahrt

Der Startpunkt ist am Bahnhof Rovereto.

Parken

Im Gewerbegebiet südlich vom Bahnhof finden sich  Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

DD
45.890921, 11.034968
GMS
45°53'27.3"N 11°02'05.9"E
UTM
32T 657880 5083941
w3w 
///wächst.schale.obenauf
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Mountainbike, Rucksack und die typischen Alpencross Ausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
28,3 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
1.500 hm
Abstieg
500 hm
Höchster Punkt
1.600 hm
Tiefster Punkt
192 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Cross Country

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.