Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Rosenheim nach Salzburg | Etappe 3 mit Erweiterung: Samerberg - Riesenberg - Hochries
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Rosenheim nach Salzburg | Etappe 3 mit Erweiterung: Samerberg - Riesenberg - Hochries

Wanderung · Chiemsee-Alpenland
Profilbild von Michael Thaler
Verantwortlich für diesen Inhalt
Michael Thaler 
  • /
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Trollblumen
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Abzweigung zur Ebersberger Alm nach dem Aufstieg vom Moserboden
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Auf dem Weg zur Ebersberger Alm
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Mehlprimeln
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Mehlprimeln
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Alpen-Fettkraut
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Ebersberger Alm
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Schusternagerl
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Aufstieg von der Ebersberger Alm
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Auf schmalem Pfad zum Riesenberg
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Alpenglöckchen
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Gipfelkreuz am Riesenberg
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Schlüsselblumen
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Riesenberg-Gipfelkreuz mit der Hochries im Hintergrund
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Herzblättrige Kugelblume
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Am Riesenberg Gipfel
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Pause am Riesenberg-Gipfel
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Abstieg vom Riesenberg mit der Hochries im Blick
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Alpen-Steinquendel
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Hochries Gipfelkreuz
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Wald-Gelbstern
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Krokusse
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Blick zurück von der Hochrieshütte zum Riesenberg
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Am Hochries Gipfel
    Foto: Michael Thaler, Community
  • / Wanderung im Chiemsee-Alpenland: Von Rosenheim nach Salzburg | Etappe 3 mit ...
    Video: Outdooractive – 3D Flüge
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 8 6 4 2 km
Die dritte Etappe startet an der Talstation der Hochriesbahn und führt auf breiten Wegen zur Käser-Alm nahe der Mittelstation. Hier quert ein Weg schattig durch den Wald zum Moserboden. Von dort führt ein Pfad etwas steiler durch den Bergwald nach oben. Weiter geht es wieder auf einem breiteren Weg flach zur Ebersberger Alm. Wir queren unter der Kabinenbahn hindurch und folgen einem Pfad in den Wald in Richtung Riesen-Plateau. Kurz bevor wir dieses erreichen biegen wir nach links unten in einen Pfad ein, den wir gleich darauf nach rechts wieder verlassen und auf dem wir zum Gipfel des Riesenbergs gelangen. Von dort steigen wir ab zum Riesenplateau und gehen weiter Richtung Hochries. Über den Ostgrat kommen wir schließlich zu einem Holzkreuz mit schöner Sicht in Richtung Kampenwand und wenig später zur Hochrieshütte und zum Gipfel mit dem Gipfelkreuz.
mittel
Strecke 9,6 km
3:45 h
1.000 hm
150 hm

Das Wanderprojekt: Von Rosenheim nach Salzburg in 100 Etappen. Dabei wollen wir alle schönen Gipfel und Landschaften mitnehmen. Diese werden von unserer Route verbunden, und zwar immer so, dass jede Tagesetappe auch einzeln machbar ist (also Start und Ziel mit dem Auto erreichbar sind) und außerdem alle Tagesetappen in beliebiger Anzahl zu einer Mehrtagestour verbunden werden können (also an jedem Start-/Zielpunkt eine Übernachtungsmöglichkeit vorhanden ist).

Mehr zum Wanderprojekt und viele zusätzliche Infos zu den Tipps des Autors gibt es unter:
www.vonrosenheimnachsalzburg.de

Autorentipp

Highlights, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten direkt am Weg

Kultur & Geschichte:

Hochrieshütte

Natur & Landschaft:

Riesenberg
Hochries

Sport & Spaß:

Bauerngolf Samerberg
Bikepark Samerberg


Einkehrmöglichkeiten direkt am Weg:

Gasthof Alpenrose
Kirchplatz 2 | 83122 Samerberg

Gasthof Maurer
Hochriesstr. 30 | 83122 Samerberg

Dorfcafé Samerberg
Hochriesstr. 38A | 83122 Samerberg

Zur Kräuterhexe
Mittelstation der Hochriesbahn
Hochriesstr. 80 | 83122 Samerberg

Käser-Alm
Hochriesstr. 41 | 83122 Samerberg

Brotzeitstüberl Moserboden
Moserboden | 83122 Samerberg

Hochrieshütte
Hochries 1 | 83122 Samerberg


Übernachtungsmöglichkeiten an Start und Ziel:

Gasthof Alpenrose
Kirchplatz 2 | 83122 Samerberg

Estermannhof
Oberdorf 15 | 83122 Samerberg

Lochnerhof
Lochen 3 | 83122 Samerberg

Hochrieshütte
Hochries 1 | 83122 Samerberg

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.566 m
Tiefster Punkt
708 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Mehr zum Wanderprojekt, zu dieser Etappe sowie zusätzliche Infos gibt es unter:
www.vonrosenheimnachsalzburg.de/100-etappen/etappe-3/

Start

Talstation Hochriesbahn (711 m)
Koordinaten:
DD
47.769973, 12.235632
GMS
47°46'11.9"N 12°14'08.3"E
UTM
33T 292883 5294435
w3w 
///rosine.seebad.möchten

Ziel

Hochrieshütte

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour an der Talstation der Hochriesbahn und folgen den Wegweisern zur Mittelstation bzw. zur Käser-Alm. Eine breite Fahrstraße, manchmal auf Asphalt und manchmal auf Schotter, bringt uns unschwierig und auch nicht steil nach oben. Links und rechts davon können wir die Biker beobachten, die die Downhill-Strecke des Bikeparks nach unten fahren.

An der Wegverzweigung kurz vor der Käser-Alm halten wir uns rechts in Richtung Moserboden. Fast ohne Steigung kommen wir auf einem immer noch sehr breiten Weg durch den Wald dorthin. Hier wird der Weg nun zum Pfad und uns erwartet jetzt das steilste Stück, da wir die Almwiesen bergauf in den Bergwald hinein verlassen. Wenn wir wieder aus dem Wald herauskommen und der Pfad auf einen breiteren Weg trifft halten wir uns links (Achtung: Wegweiser Hochries-Gipfel zeigt nach rechts!), denn wir wollen nicht auf dem kürzesten Weg nach oben, sondern queren nun mit traumhaften Ausblicken zur Ebersberger Alm.

Hier biegen wir nach rechts auf einen Pfad ein, auf dem wir in moderater Steigung den Hang queren und unter der Kabinenbahn hindurchwandern. Weiter führt uns dieser Pfad immer moderat ansteigend durch den Wald in Richtung Riesen-Plateau. Kurz bevor wir dieses erreichen biegen wir nach links unten auf einen Pfad mit dem Warnhinweis "Nur für Geübte" ab, von dem wir aber kurz darauf wiederum nach rechts auf einen Pfad ohne Wegweisung abbiegen. Dieser schmale Pfad führt in leichter Steigung durch den Bergwald. Ein ganzes Stück später finden wir an einer Weggabelung dann doch wieder ein Schild mit der Aufschrift "Riesenhütte", dem wir folgen. So gelangen wir nach einiger Zeit aus dem Wald heraus auf einen flachen Wiesenrücken, auf dem wir, manchmal weglos, weiter bis zum Gipfelkreuz des Riesenbergs wandern.

Nach einer verdienten Gipfelbrotzeit kehren wir um, halten uns dann oberhalb der Riesenhütte links und gehen weglos in einem Bogen über einen steilen Wiesenhang nach unten auf den Weg, der von der Frasdorfer Hütte her zur Hochries führt. Diesem Weg folgen wir nun zum Riesen-Plateau. Dort angekommen nehmen wir das letzte Stück der Etappe in Angriff. Über den Ostgrat (das klingt abenteuerlicher als der Weg tatsächlich ist) kommen wir auf den Gipfel der Hochries und zur Hochrieshütte, unserem Etappenziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Etappenstart: Von der Autobahn A8 (München-Salzburg) die Ausfahrt "Achenmühle" nehmen, links auf die Rohrdorfer Straße nach Achenmühle abbiegen und im Ortszentrum nach rechts (Beschilderung Samerberg/Grainbach/Hochriesbahn) abbiegen. Weiter der Beschilderung "Hochriesbahn" folgen und dort am großen Parkplatz parken.

Etappenziel: Mit der Hochriesbahn zum Etappenstart.

Parken

Etappenstart:
Parkplatz an der Talstation der Hochriesbahn
Hochriesstr. 80 | 83122 Samerberg

Etappenziel:
Mit der Hochriesbahn zurück ins Tal zum
Parkplatz an der Talstation der Hochriesbahn
Hochriesstr. 80 | 83122 Samerberg

Koordinaten

DD
47.769973, 12.235632
GMS
47°46'11.9"N 12°14'08.3"E
UTM
33T 292883 5294435
w3w 
///rosine.seebad.möchten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
150 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.