Start Touren Von Robiei zum Lago Sfundau (Großer Walserweg)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Von Robiei zum Lago Sfundau (Großer Walserweg)

Wanderung · Tessiner Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Bergstation
    / Bergstation
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Hotel - Ristorante Robiei
    / Hotel - Ristorante Robiei
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Lago Bianco
    / Lago Bianco
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Am Lago Bianco
    / Am Lago Bianco
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Abzweig am Aufstieg zum Lago Sfundau
    / Abzweig am Aufstieg zum Lago Sfundau
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Staumauer des Lago Cavagnöö
    / Staumauer des Lago Cavagnöö
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf Lago di Robiei und Basòdino-Gletscher
    / Blick auf Lago di Robiei und Basòdino-Gletscher
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • Blick auf den Lago Sfundau
    / Blick auf den Lago Sfundau
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick von Süden auf die Capanna Cristallina
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
2000 2200 2400 2600 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Capanna Cristallina Lago Sfundau

Eine kurze Wanderung mit gleichem Hin- und Rückweg, wenn man nicht auf der Capanna Cristallina übernachten will.

leicht
4,6 km
4:00 h
671 hm
671 hm

Eine Mischung von Talweg und steilem, etwas unangenehmen Aufstieg ab dem Lago Bianco. Man wird aber immer wieder durch die Ausblicke auf die Seen und den Basòdino-Gletscher belohnt.

Autorentipp

Ein Besuch der modernen Capanna Cristallina lohnt sich sehr.

outdooractive.com User
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 23.02.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Aufstieg südlich des Lago Sfundau, 2458 m
Tiefster Punkt
Robiei, 1884 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel - Ristorante Robiei
Capanna Cristallina
Seilbahn San Carlo-Robiei

Sicherheitshinweise

Trittfestigkeit und Schwindelfreiheit müssen vorhanden sein.

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe, Wetterschutz, Proviant.

Weitere Infos und Links

Zu Robieie und Seilbahn: http://www.robiei.ch

Capanna Cristallina: www.capannacristallina.ch/de

Start

Bergstation der Seilbahn San Carlo - Robiei (1893 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.443204, 8.512395
UTM
32T 462546 5143407

Ziel

Bergstation der Seilbahn San Carlo - Robiei

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Seilbahn gehen wir nach Osten an den Fuss der Staumauer des Lago Robiei und steigen dann auf Asphaltstraße eine halbe Stunde bergauf. Über Brücke weiter bergauf gelangen wir an den Lago Bianco. Hier ausgeschildert verlassen wir die breite Piste und steigen rechts etwa 250 HM steil aufwärts. Der Anstieg wird teilweise etwas unangenehm. Nun flacher, gut markiert und ausgeschildert bis auf einen Sattel, von dem der Lago Sfundau und weiter oben die Capanna Cristallina sehen sind. Von hier kurzer Abstieg zum See. - Gleicher Weg zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus Locarno - Bignasco Linie 315. Bus Bignasco - San Carlo Linie 333. www.autopostale.ch.

Seilbahnanschluss.

Anfahrt

Locarno - San Carlo 40 km, 50 Minuten.

Parken

An der Seilbahn-Talstation.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandern kompakt: Tessin, Tour 18 und 20, Bruckmann Verlag. Trego, Gert, Der Große Walserweg. Mittelberg/Kleinwalsertal - Zermatt, Verlag der Weitwanderer, Oldenburg 1993 (evtl. in AV-Bibliothek vorhanden oder antiquarisch kaufen). Irlinger, Bernhard, Der Große Walserweg, Verlag J. Berg, München 1995

Kartenempfehlungen des Autors

Schweizer Landeskarte 265 T Nufenenpass, 1:50.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
671 hm
Abstieg
671 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.