Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Rhöndorf ins Siebengebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Rhöndorf ins Siebengebirge

· 5 Bewertungen · Wanderung · Region Köln-Bonn
Profilbild von Hans-Jürgen Schümmer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hans-Jürgen Schümmer
  • Aussicht Breiberge Richtung Drachenfels
    Aussicht Breiberge Richtung Drachenfels
    Foto: Hans-Jürgen Schümmer, Community
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km
Landschaftlich sehr schöne und wegen der tollen Ausblicke absolut lohnende Wanderung von Rhöndorf ins Siebengebirge
Strecke 13,1 km
4:28 h
556 hm
556 hm
422 hm
66 hm
Höchster Punkt
422 m
Tiefster Punkt
66 m

Sicherheitshinweise

Nicht geeignet mit Kinderwagen

Start

Rhöndorf (66 m)
Koordinaten:
DD
50.659454, 7.213141
GMS
50°39'34.0"N 7°12'47.3"E
UTM
32U 373705 5613479
w3w 

Ziel

Rhöndorf

Wegbeschreibung

Zunächst geht es von Rhöndorf hinauf zu den Breibergen mit einer ersten schönen Aussicht in Richtung Drachenfels, auf Bonn und weiter in Richtung Köln. Dann geht es auf den zweithöchsten Gipfel des Siebengebirges mit der imposanten Löwenburg. Hier hat man den Rundumblick auf Rheintal, Eifel und Westerwald. Vorbei am Restaurant "Löwenburger Hof" führt der Weg uns weiter zum Nasseplatz mit Trachyt-Steinbruch. Dann geht es am Waldrestaurant "Milchhäuschen" vorbei weiter zur verfallenen Wolkenburg. Hier kommt man sich ein wenig vor wie im Urwald. Nach kurzem, steilem Abstieg und einem letzte Anstieg folgt schließlich der Drachenfels, ehe es wieder nach Rhöndorf hinunter geht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnhof Rhöndorf

Parken

Parkplatz an der Kreuzung Drachenfelsstraße/Löwenburgstraße

Koordinaten

DD
50.659454, 7.213141
GMS
50°39'34.0"N 7°12'47.3"E
UTM
32U 373705 5613479
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wegen der Anstige und der teilweise schmalen Pfade

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(5)
Lisa L 
15.04.2022 · Community
Achtung: Die rot markierten Wege dürfen nicht verlassen werden. Das gilt zum Beispiel für die Wolkenburg. Die Tour führt hier über einen nicht markierten Weg! Das Ordnungsamt kontrolliert regelmäßig und erhebt auch Bußgelder bei Nichtbeachtung! Aber ansonsten sehr schöne und lohnende Wanderung :)
mehr zeigen
Wander Verliebt
19.02.2021 · Community
Eine wirklich tolle Strecke mit einigen anstrengenden Pfadpassagen (z.B. direkt zu Beginn) und schönen Ausblicken wie etwa von der Löwenburg. Der Schlusspunkt am Drachenfels ist dramaturgisch perfekt gewählt.
mehr zeigen
Video: Wander Verliebt, WanderVerliebt
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
13,1 km
Dauer
4:28 h
Aufstieg
556 hm
Abstieg
556 hm
Höchster Punkt
422 hm
Tiefster Punkt
66 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.