Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Rettenberg auf den Falkenstein
Wanderung Premium Inhalt

Von Rettenberg auf den Falkenstein

· 12 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aussichtsreicher Wanderweg oberhalb von Rettenberg mit Blick auf das Dorf und den Grünten
    Aussichtsreicher Wanderweg oberhalb von Rettenberg mit Blick auf das Dorf und den Grünten
    Foto: Hartmut Wimmer, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1200 1100 1000 900 800 700 6 5 4 3 2 1 km Falkenstein Gebhardshöhe
mittel
Strecke 6,3 km
2:30 h
345 hm
345 hm
1.115 hm
805 hm
Gemütliche Wanderung vom Brauereidorf Rettenberg auf den Falkenstein, auf der sich immer wieder schöne Ausblicke ins Illertal und auf die umliegenden Bergketten bieten.

Rettenberg liegt malerisch eingerahmt zwischen dem Grünten auf der einen und dem Rottachberg auf der anderen Seite. Leichte Wanderwege führen uns direkt aus dem Dorf hinaus auf den bewaldeten Höhenrücken des letztgenannten. Ein dichtes Netz an Wanderwegen zieht sich durch die wunderschönen Mischwälder und saftig grünen Wiesen und Weiden. Vom Falkenstein, dem höchsten Punkt des Rottachbergs, genießen wir einen herrlichen Blick ins Illertal. Beim Abstieg lockt vor allem der Aussichtspavillon auf der Gebhardshöhe zu einer Rast. Hier bietet sich ein grandioses Panorama, das vom Grünten über die Oberstdorfer Berge und die Hörnergruppe bis zum Mittag reicht.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,6
(12)
Jessica Weber 
Super Tour mit wunderschönen Aussichten
mehr zeigen
Gemacht am 11.09.2020
Foto: Jessica Weber, Outdooractive Redaktion
Foto: Jessica Weber, Outdooractive Redaktion
Foto: Jessica Weber, Outdooractive Redaktion
Wolfgang M. 
27.08.2019 · Community
Schöne Tour, aber nur wenn man sie anders herum läuft (Pavillon zuerst) und sich am Ende mit einer leckeren Brotzeit auf der Alpe Stockach belohnt, die bei der Beschreibung unverständlicher Weise außen vor geblieben ist. Es gibt einige sorgfältig zu begehende Steigungen (erst recht bei Nässe), und trotz der nur 1100 Meter kommt man bisweilen (im Sommer) ordentlich ins Schwitzen. Deshalb würde ich die Tour nicht als leicht einstufen. Die Aussichten während der Tour, vor allem auf dem Falkenstein, sind sehr schön. Zur Abkühlung ist ein Sprung ins Freibad möglich. Ansonsten bietet Rettenberg gute Gastronomie.
mehr zeigen
Holger Koch
08.07.2019 · Community
Fand die Tour sehr schön, vor allem bei einem Kurzurlaub, da eben nicht der ganze Tag drauf geht und man trotzdem "was gemacht" hat, allerdings würde ich sie auch nicht als leicht bezeichnen, da dies für Eltern mit kleinen Kindern oder ältere Menschen irreführend sein kann.
mehr zeigen
Gemacht am 06.07.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 16