Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Parkplatz Hammersbach über Höllenklamm zu Höllentalangerhütte und über Stangensteig zurück
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Parkplatz Hammersbach über Höllenklamm zu Höllentalangerhütte und über Stangensteig zurück

Wanderung · Zugspitzregion
Profilbild von Natallia Kazlova
Verantwortlich für diesen Inhalt
Natallia Kazlova
  • Auf dem Weg zum Klamm
    Auf dem Weg zum Klamm
    Foto: Natallia Kazlova, Community
m 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Eine Rundtour vom Hammersbach durch den Höllenklamm zur Höllenktalangerhütte und über den Stangensteig zum Hammersbach zurück
mittel
Strecke 12,1 km
5:02 h
1.003 hm
982 hm
1.401 hm
758 hm
Wir haben diese Tour im Juni 2019 gemacht. Gestartet haben wir am Wanderparkplatz im Hammersbach. Tageskarte kostet ohne Ermäßigung 5€. Nach 5 Minuten geht der Weg durch den Wald entlang des Baches. Und dann auch ziemlich zügig nach oben. Laut Schild brauchst man 60 Minuten bis zum Eingang zu Höllenklamm. Der Weg ist schön breit und sehr gut zu gehen. Mega Aussicht auf die Berge und Wasserfall kurz vor dem Eingang zum Klamm. Hier kann man auch in der Hütte eine Pause machen. Der Klamm selbst ist gebührenpflichtig. Regenjacke nicht vergessen. Die Tunnels und die Wege sind ziemlich nass. Dafür ist die Natur einfach berauschend. Mächtig, unbeschreiblich schön. Die Tunnels haben übrigens elektrische Beleuchtung. Nach dem Eingang gibt es ein Museum mit vielen Infos, wie der Klammweg gemacht wurde. Nach dem Klamm geht es weiter nach oben zur Höllentalangerhütte, wo man ein weiteres Päuschen anlegen kann. An dem Tag unserer Wanderung war es um die 30 Grad heiß. Da der Weg fast nur im Freien verläuft, spürt man die Hitze und die Sonne. Man wird aber mit zahlreichen wunderschönen Aussichten auf die Berge belohnt. Nach der Pause und einem erfrischenden Getränk in der Hütte sind wir den gleichen Weg bis zum Stangensteig zurückgegangen. Der Steig selbst verläuft etwa parallel über den Klamm. Es ist ein schmaler Weg mit vielen Stufen. Die etwas schwierigen Passagen sind mit Seilen versehen. Man sollte auf jeden Fall tritt sicher und schwindelfrei sein. Aber ansonsten ist es gut machbar. Man überquert die Schlucht an einer Stelle. Die Brücke hängt ca 70 Meter über den Klamm. Die Sicht nach unten von der Brücke stoppt einem dem Atem. Sonst sieht man den Klamm von oben nicht so oft. Nach dem Steig verläuft der Weg im Wald. In einem ruhigen Tempo braucht man noch 1,5 Stunden bis zum Parkplatz. Wir haben es viel schneller geschafft.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.401 m
Tiefster Punkt
758 m

Wegearten

Schotterweg 6,25%Naturweg 22,70%Pfad 68,39%Straße 1,33%Unbekannt 1,30%
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
2,7 km
Pfad
8,3 km
Straße
0,2 km
Unbekannt
0,2 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
47.468112, 11.040872
GMS
47°28'05.2"N 11°02'27.1"E
UTM
32T 653795 5259204
w3w 
///eule.grasgrün.sanft
Auf Karte anzeigen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Hammersbach Parkplatz

Koordinaten

DD
47.468112, 11.040872
GMS
47°28'05.2"N 11°02'27.1"E
UTM
32T 653795 5259204
w3w 
///eule.grasgrün.sanft
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,1 km
Dauer
5:02 h
Aufstieg
1.003 hm
Abstieg
982 hm
Höchster Punkt
1.401 hm
Tiefster Punkt
758 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.