Start Touren Von Obermaiselstein auf das Riedberger Horn
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Schneeschuh

Von Obermaiselstein auf das Riedberger Horn

· 2 Bewertungen · Schneeschuh · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
900 1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 12 Parkmöglichkeit Obere Bolgen-Alpe Riedberger Horn (1787 m) Zunkleiten-Alpe

Das Riedberger Horn (1787 m) lässt sich auch von der Ostseite gut besteigen. Der Aufstieg erfolgt durch das Bolgental. Vom Gipfel hat man ein fantastisches Panorama.
mittel
13,9 km
4:00 h
946 hm
946 hm
Der Aufstieg zum Riedberger Horn erfolgt auf dieser Schneeschuhtour von Osten aus dem Bolgental. Die Auf- und Abstiegsroute verläuft überwiegend auf ost- und nordostseitig ausgerichteten Hängen in mäßig bis steiler Neigung. Die Orientierung gestaltet sich größtenteils problemlos. Der Deutsche Alpenverein hat im Rahmen seiner Initiative "Skibergsteigen umweltfreundlich" diese Aufstiegsmöglichkeit auf das Riedberger Horn bereits markiert. Es wird darum gebeten den Beschilderungen des Alpenvereins zu folgen.
outdooractive.com User
Autor
Kilian Müller 
Aktualisierung: 20.02.2014

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Riedberger Horn Gipfel, 1780 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Obermaiselstein, 864 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Nur bei extremen Verhältnissen besteht hier unter Umständen Gefahr von Lawinen. In jedem Fall vorher den aktuellen Lawinenlagebericht abrufen. Diese Schneeschuhtour ist auch für Anfänger geeignet.

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

Ausrüstung

Schneeschuhtourenausrüstung mit Lawinenverschüttetensuchgerät, Schaufel und Sonde

Weitere Infos und Links

http://www.obermaiselstein.de/

http://www.lawinenwarndienst-bayern.de

Start

Obermaiselstein (865 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.448940, 10.233300
UTM
32T 592973 5255792

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz vor dem Tunnel am Ortsausgang von Obermaiselstein folgen wir zunächst der Straße nach Sonderdorf in Richtung Norden. Wir queren die Brücke über die Weiler Ach und biegen kurz dahinter nach links  (auf 876 m) auf einen Forstweg ab. Diesem folgen wir in das Bolgental einwärts. Wir passieren Zunkleitenalpe und Oberer Bolgenalpe, bis wir auf etwa 1650 m nach links zum Ostgrat des Riedberger Horns queren können. Diesem folgen wir bis zum Gipfel.

Der Abstieg erfolgt entlang der Aufstiegsroute.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Oberstdorf oder Fischen, weiter mit dem Bus nach Obermaiselstein

Anfahrt

B19 bis Fischen, in Fischen rechts Richtung Riedbergpass bis Obermaiselstein

Parken

Kurz vor dem Tunnel am Ortsausgang von Obermaiselstein.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
johannes Schneider 
26.03.2019 · Community
Gemacht am 03.03.2019
Streichel Tiger
12.02.2017 · Community
Schneeschuhwandern vom feinsten... Leider waren heute ein paar zufiele andere auch auf die Idee gekommen aufzusteigen😉
mehr zeigen
Riedberger Horn 12.02.2017
Foto: Streichel Tiger, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
946 hm
Abstieg
946 hm
Streckentour aussichtsreich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.