Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Neustadt nach Waldkirch
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike Top

Von Neustadt nach Waldkirch

Mountainbike · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf Nuestadt.
    / Blick auf Nuestadt.
    Foto: By Flominator (Own work) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html), CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/) or CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5-2.0-1.0)], via Wikimedia Commons, http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0c/Neustadt_Pano.jpg
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 80 70 60 50 40 30 20 10 km Goldener Rabe
Diese MTB-Tour führt uns von Neustadt über Furtwangen nach Waldkirch. Breite Wege wechseln sich mit spannenden Trailspassagen ab.
mittel
85,4 km
7:15 h
1.651 hm
2.191 hm
Von Neustadt geht es mit einer kurzen Badepause nach Furtwangen und auf Trails weiter nach Waldkirch. Von dort nehmen wir den Zugr zurück zum Ausgansgpunkt.
Profilbild von Franka  Fuchs
Autor
Franka Fuchs
Aktualisierung: 05.09.2016
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.147 m
Tiefster Punkt
260 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bahnhof Neustadt (Schwarwald) (802 m)
Koordinaten:
DG
47.910120, 8.211890
GMS
47°54'36.4"N 8°12'42.8"E
UTM
32T 441108 5306611
w3w 
///umfang.beginnt.erfolgsserie

Ziel

Bahnhof in Waldkirch

Wegbeschreibung

Wir starten diese MTB-Tour am Bahnhof In Titisee-Neustadt. Wir orientieren uns in Richtung Ortsmitte und passieren dort die Kirche. Dahinter biegen wir nach rechts ab, queren die Adolf-Kolping-Straße und folgen dann linker Hand der Rudenberger Straße. Am Ortsrand von Titisee-Neustadt verlassen wir die Rudenberger Straße nach links und biegen sofort wieder nach rechts ab. Wenige Meter später halten wir uns erneut rechts und an der T-Kreuzung links. An der nächsten Gabelung kreuzen sich vier Wege. Hier biegen wir nach links ab. Wenn wir in der nächsten Querweg nach links einbiegen, passieren wir wenig später die Hans-Straub-Hütte und folgen dem Weg dahinter nach rechts. Wir orientieren uns nun solange in Richtung Norden, bis wir auf die Fahrstraße L172 stoßen. Wenige Meter rechts von uns zweigt ein breiter Weg ab, den wir wiederum nach links verlassen.   Es geht nun geradewegs bergab bis zum Kirnbergsee. Hier kann man eine kurze Schwimmpause einlegen, ehe man die Tour am Nord-Ost-Ufer des Sees entlang des Brändbaches fortsetzt. Sobald wir auf die Kreisstraße treffen, halten wir uns links. An der Kreuzung fahren wir wenige Meter nach rechts und radeln dann nach links weiter. Beim Schachenhof biegen wir nach rechts, dann nach links ab. Wenige Meter später geht es noch einmal nach rechts. Wir orientieren uns nun in Richtung Norden und halten uns an der Bregtalstraße links. Diese verlassen wir jenseits des Keßlerbächles links (Hubertshofener Straße) und biegen sogleich wieder nach rechts ab. Es geht nun am Waldrand entlang und durch das Bregtal. Wir folgen dem Verlauf der Breg bis zur Kohlbrücke und radeln ab jetzt an der Linach entlang. Südlich der Linach-Talsperre geht es in Serpentinen bergauf. Am Querweg halten wir uns rechts, den wir wenige hundert Meter weiter erneut nach rechts verlassen. Es geht nun stets in Richtung Westen und man passiert das Rufeneck und die Michelshöhe, ehe man an der Heubacher Höhe auf die B500 trifft. Dieser folgt man ein kurzes Stück nach rechts und biegt dann links ab. Sobald wir an der Wegspinne sind, nehmen wir den Pfad in Richtung Nordwesten und kommen erneut zur B500. Wir kreuzen diese und halten uns am Verlauf des Hofbauernhofbaches in Richtung Norden. Unser nächstes Ziel ist Furtwangen im Schwarzwald. Hier können wir uns ausruhen und uns stärken, ehe wir die Tour fortsetzen. Von der Bregstraße biegen wir nach links in die Rabenstraße ein. Hinter dem Hotel Goldener Rabe wenden wir uns nach rechts und radeln zum Naturfreundehaus Brend. Auch hier kann man einkehren und die Aussicht vom Turm genießen. Anschließend geht es weiter zur Bregquelle. Wir passieren dort das Gasthaus und halten uns dann am Waldrand links. An der nächsten Kreuzung geht es ebenfalls nach links weiter. Es geht nun bis zum Rohrhardtsberg in nördlicher Richtung bergab. Dort orientiert man sich in Richtung Westen, passiert die Yacher Höhe und radelt bis zum Hörnleberg. Diese Passage birgt anspruchsvolle Abschnitte, die die Tour abwechslungsreich machen und Fahrspaß bringen. Vom Gipfel geht es über die Wolfsgrubenhütte und die Schwabenhütte nach Bleibach hinab. Von dort radeln wir nach Gutach und Siensbach, ehe wir unser Ziel Waldkirch erreichen. Nach einer ausgiebigen Pause geht es mit dem Zug zurück nach Titisee-Neustadt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Neustadt (Schwarwald)

Anfahrt

B31 nach Neustadt

Parken

Am Bahnhof in Neustadt

Koordinaten

DG
47.910120, 8.211890
GMS
47°54'36.4"N 8°12'42.8"E
UTM
32T 441108 5306611
w3w 
///umfang.beginnt.erfolgsserie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

GPS-Gerät empfehlenwert aufgrund der zahlreichen Abzweigungen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
85,4 km
Dauer
7:15h
Aufstieg
1.651 hm
Abstieg
2.191 hm

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.