Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Von Masserberg zu den Werraquellen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radfahren

Von Masserberg zu den Werraquellen

Radfahren · Thüringer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Masserberg im Frühling
    / Masserberg im Frühling
    Foto: Masserberg Information, Masserberg Information
m 1100 1000 900 800 25 20 15 10 5 km Hintere Werraquelle Rennsteigwarte Friedrichshöhe Friedrichshöhe

Diese Radtour führt uns auf eine schöne Strecke im Naturpark Thüringer Wald. Auf aussichtsreichen und anspruchsvollen Wegen geht es von Masserberg aus zu den beiden Werraquellen und wieder zurück.
mittel
26 km
2:30 h
433 hm
433 hm
Wir beginnen unsere Tour an der Kirche in Masserberg und fahren auf dem Rennsteig bergan aus dem bebauten Gebiet. Der Schatten der Bäume begleitet uns auf dem Weg hinauf zur Rennsteigwarte (1), einem aussichtsreichen Turm an der höchsten Stelle des Eselsberges. Anschließend geht es in schneller Abfahrt in die Hohe Heide hinab, in der sich unser Weg mit dem Planieweg vereinigt. Nun geht es auf leicht gewundener Strecke durch die Senke und bald wieder bergan am Südhang des Kleinen Saubergs. An einem Wegekreuz verlassen wir den Rennsteig auf einer asphaltierten Straße, die uns an der Westflanke des Großen Saubergs entlang führt. Auf durchgängig welligem Streckenprofil geht es dann an der Pechleite vorüber und links auf die querende Straße. Unweit des Schweinsbergs erreichen wir die lichte Friedrichshöhe (2), an der sich das Umweltzentrum des Naturparks Thüringer Wald befindet. Außerdem können wir hier die Gelegenheit zu einer Einkehr oder Rast wahrnehmen. Anschließend geht es leicht ansteigend auf einer Straße parallel zum Rennsteig weiter. Über den Rattelsberg kommen wir nach Siegmundsburg. Dort verlassen wir den Wald und fahren über eine grüne Wiesenfläche zur B281 hinab. Unmittelbar nach der Unterquerung der Bundesstraße wendet sich unser Weg nach rechts und wir erreichen nach kurzer Fahrt die Hintere Werraquelle (3). Die Werra fließt bei Hann. Münden mit der Fulda zusammen und bildet die Weser, den längsten Fluss, der ausschließlich auf deutschem Boden verläuft. Hier drehen wir um und folgen der bereits bekannten Strecke zurück, bis wir uns wieder hinter dem kleinen Sauberg befinden. Statt erneut dem Rennsteig zu folgen, halten wir uns jedoch links auf der asphaltierten Straße. Wir kommen an der Vorderen Werraquelle (4) vorbei und fahren in einem weiten Bogen um den Sommerberg. Dabei folgen wir beständig dem Masserberger Höhenweg, der uns auf aussichtsreicher Strecke zurück in den heilklimatischen Kurort führt, wo wir zur Kirche im Ortszentrum zurückfahren und damit auch wieder am Ausgangspunkt unserer Tour angekommen sind.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
840 m
Tiefster Punkt
743 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kirche Masserberg (779 m)
Koordinaten:
DG
50.521030, 10.968550
GMS
50°31'15.7"N 10°58'06.8"E
UTM
32U 639544 5598414
w3w 
///abzulehnen.neubaugebiet.solcher

Wegbeschreibung

Masserberg - Rennsteigwarte - Friedrichshöhe - Sigmundsburg - Hintere Werraquelle - Friedrichshöhe - Vordere Werraquelle - Masserberg

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Eisfeld, weiter mit dem Bus nach Masserberg

Anfahrt

A73, Ausfahrt Eisfeld, über Bundes- und Landstraßen nach Masserberg

Parken

Parkplätze im Zentrum von Masserberg

Koordinaten

DG
50.521030, 10.968550
GMS
50°31'15.7"N 10°58'06.8"E
UTM
32U 639544 5598414
w3w 
///abzulehnen.neubaugebiet.solcher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
433 hm
Abstieg
433 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.