Start Touren Von Lenggries zur Denk Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Rodeln

Von Lenggries zur Denk Hütte

· 1 Bewertung · Rodeln · Bayerische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die letzten Meter zur Denkalm
    / Die letzten Meter zur Denkalm
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Denkalm
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Abfahrt direkt von der Hütte
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
  • / Abfahrtsvariante
    Foto: Michael Pröttel, alpenvereinaktiv.com
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km Denkalm

Egal ob mit dem Rodel oder als Ziel einer Winterwanderung … bei einer Spritztour zur Denk Hütte zeigt sich die Bergwelt des Isarwinkels von ihrer ruhigen Seite.
leicht
5,8 km
2:00 h
375 hm
375 hm
Schlittenfahren ist eine besonders familienfreundliche Wintersportart. Kein Wunder, dass die bekannten Rodelstrecken und -hütten am Brünstein, Blomberg oder Pürschling an Winterwochenenden  oft hoffnungslos überlaufen sind. An der Ostseite der Isar geht es da schon um einiges beschaulicher zu. Vielleicht liegt es daran, dass man für den Aufstieg von Lenggries auf die Denkalm mit keinem Gipfelkreuz belohnt wird. Dem schönen Ausblick vom urigen Berggasthof tut das aber keinen Abbruch.
Zudem ist die Denkalm selbst eine urig-einfache und gerade deswegen besonders empfehlenswerte Einkehrmöglichkeit.

Autorentipp

Es ist besonders schön nach dem Rodeln, die unweit des Ausgangspunktes gelegene "Isarwelle" zu besuchen. Dort kann man über einen Schwimmkanal ins dampfende Außenbecken  schwimmen und die kalte Winternacht genießen. Ob man danach Whirlpool, Blubbermulden oder Wärmekabinen bevorzugt bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Die Isarwelle hat Samstag und Sonntags bis 19:30 h, unter der Woche bis 20 h geöffnet. Sie ist montags (außer in den Schulferien) geschlossen.
outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 07.09.2015

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1075 m
Tiefster Punkt
708 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Vereisung oben beschriebene Abfahrstalternative benutzen.

Ausrüstung

Normale Winter-Wanderausrüstung. Für Kinder ist beim Rodeln ein Helm empfehlenswert.

Start

Parkplatz am Ende der Bachmaiergasse. (708 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.685990, 11.583220
UTM
32T 693857 5284632

Ziel

Parkplatz am Ende der Bachmaiergasse.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgt man dem zunächst flachen Landwirtschaftsweg nach Nordosten bis zu einer Brücke. Man überquert diese nach links und folgt nun immer dem nun ansteigenden Forstweg durch den Wald bergan. Der weitere Anstieg ist eindeutig vorgegeben. Nach einem kurzen flachen Stück wird der Weg teilweise richtig steil. Schließlich kommt man aus dem Wald heraus und man gelangt über eine letzte Kehre der Fahrstraße zur Denkalm.

Hinab nach Lenggries geht es auf demselben Weg. Die direkte Abfahrt ist im oberen Teil dementsprechend sehr schnell und kurvig.

Alternative: Wenn man kleinere Kinder dabei hat oder wenn die direkte Abfahrt vereist sein sollte, dann geht man von der Denkalm aus weiter bergan um über eine Almwiese wieder in den Bergwald einzutreten. Der schmale Fahrweg steigt nun noch ein Stück lang bergan, bevor er in einer flachen Querung zu einem wenig ausgeprägten Waldsattel führt. Von hier aus geht es nun auf dem Schlitten wieder hinab. Bald stößt man auf eine breitere Forststraße der man nach rechts hinab ins Tal folgt um nahe der Brücke wieder auf den Anstiegsweg zu treffen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der BOB stündlich zum Bahnhof Lenggries. Von dort zu Fuß in ca 20 min. über Bahnhof-, Geierstein-  und Goethestraße zur Bachmeiergasse.

Anfahrt

Entweder über Penzberg oder Holzkirchen nach Bad Tölz und auf der B13 weiter nach Lenggries.
Hier links Richtung Zentrum und zunächst Isar Straße und Kirchstraße (Richtung Isarwellenbad), folgen. Bei Gabelung links und gleich wieder rechts in die Bachmaiergasse. Dieser bis zur nächsten Gabelung folgen und hier links, um in der Bachmaiergasse zu bleiben. Nach den letzten Häusern befindet sich ein Parkplatz neben einer Scheune.

Parken

Wanderparkplatz am Rand des Landwirtschaftswegs.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte, Blatt BY 13 "Mangfallgebirge West" 1:25000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Helge Tielbörger 
Die Alternative anders herum finde ich ganz nett. Der Forstweg am Tratenbach entlang ist oft geräumt aber rodeltechnisch nicht präpariert.
mehr zeigen
Gemacht am 27.01.2019
Blick von der Denkalm
Foto: Helge Tielbörger, DAV Sektion München

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
375 hm
Abstieg
375 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.