Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Kempen in die Nachbarschaft
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Von Kempen in die Nachbarschaft

Radfahren · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: CC BY-SA, Kreis Viersen
  • / Bockwindmühle in Kempen
    Foto: Andreas Baum, Stadt Kempen
  • / Burg Kempen
    Foto: Andreas Baum, Stadt Kempen
  • / Buttermarkt in Kempen
    Foto: Andreas Baum, Stadt Kempen
  • / Kuhstraße in Kempen
    Foto: Andreas Baum, Stadt Kempen
  • / Peterstraße in Kempen
    Foto: Andreas Baum, Stadt Kempen
  • / Bockwindmühle Tönisberg
    Foto: Birgit Decher, H. Tichy
  • / Museum für Niederrheinische Sakralkunst - Kulturforum Franziskanerkloster
    Foto: Stadt Kempen, Niederrhein Tourismus
  • / St. Thomaskirche in Kerken- Stenden
    Foto: Nicole Thissen, Niederrhein Tourismus GmbH
  • / Städtisches Kramermuseum im Kulturforum Franziskanerkloster
    Foto: Stadt Kempen, Niederrhein Tourismus
  • / Alte Bahngleise Schaephuysen
    Foto: Stadt Kempen
  • / Endmoräne
    Foto: Stadt Kempen
  • / Schloss Bloemersheim
    Foto: Stadt Kempen
m 50 40 30 20 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Zum 725-jährigen Stadtjubiläum der Stadt Kempen verläuft die Route überwiegend durch das Kempener Stadtgebiet und führt auf dem Knotenpunktnetz in die Nachbarkreise Wesel und Kleve. Die Tour startet am Knotenpunkt (KP) 12 in Kempen-St. Hubert und führt Richtung Osten zum KP 48. 
mittel
Strecke 41 km
9:50 h
51 hm
51 hm
Zum 725-jährigen Stadtjubiläum der Stadt Kempen verläuft die Route überwiegend durch das Kempener Stadtgebiet und führt auf dem Knotenpunktnetz in die Nachbarkreise Wesel und Kleve. Die Tour startet am Knotenpunkt (KP) 12 in Kempen-St. Hubert und führt Richtung Osten zum KP 48. Auf dem Weg dorthin passieren die Radler den Berfes am Raveshof (1). Der historische Wehrturm aus dem 16. Jahrhundert ist das letzte freistehende Exemplar von einst 15 Wehrtürmen im Kempener Land. Die Tour führt auf ruhigen Wegen zum KP 17. Es geht am ehemaligen Rittersitz Haus Erprath und am Heiligenhäuschen vorbei zum KP 80 in Tönisberg. Etwas abseits liegt die katholische Pfarrkirche St. Antonius (2) mit Missionskreuz aus dem Jahr 1893. Es geht vorbei an einer Vielzahl von Höfen. Die Radler fahren durch das Naturschutzgebiet Niep, verlassen das Radknotenpunknetz des Kreises Viersen und erreichen im weiteren Verlauf den KP 44 in Vluyn im Kreis Wesel. Am Kreisverkehr führt die Route Richtung Westen nach Schaephuysen. Es geht vorbei an Schloss Leyenburg (3). Der ehemalige Herrensitz wurde erstmalig 1349 als Haus Kieckhorst erwähnt und beherbergt heute ein Hotel. Auf dem Knotenpunktnetz des Kreises Kleve passieren die Radler die Kirche St. Hubertus (4) in Schaephuysen, die Ende des 19. Jahrhunderts im Stile der Neugotik errichtet wurde, und erreichen KP 76 im Ortsteil Saelhuysen. Es geht weiter Richtung Süden zum KP 74. Auf dem Weg zum KP 37 passieren die Radfahrer die Stendener Mühle (5), die noch bis 1919 in Betrieb war. Die Radler erreichen in Bendheide den KP 41 im Kreis Viersen und fahren weiter durch die Ortsteile Escheln und Voesch zum KP 19. Es geht vorbei an Haus Velde (6), einem ehemaligen Gutshof mit Wehrturm und imposantem Tor aus dem 14. Jahrhundert, der sich heute in Privatbesitz befindet. Am Abzweig Spoosweg folgen die Radler Richtung Süden nach Kempen zum KP 8 am Kuhtor (7). Der Torturm wurde 1350 erbaut und ist das einzige noch erhaltene Stadttor. Hier lohnt ein Abstecher in die historische Altstadt (8) mit Patrizierhäusern und Fachwerkbauten sowie einer Vielzahl denkmalgeschützter Bauwerke. Wieder auf der Route fahren die Radler auf dem Altstadtring über die KP 94 und 10 zum KP 11 am Kempener Bahnhof. Die Tour verläuft über den KP 52 zum KP 13 in Schauteshütte. Es geht weiter Richtung Osten und die Radler erreichen nach rund 41 Kilometern den Ausgangspunkt der Radtour in St. Hubert am KP 12.

Autorentipp

 Berfes am Raveshof
katholische Pfarrkirche St. Antonius
Schloss Leyenburg
Kirche St. Hubertus
Stendener Mühle
Haus Velde
Kuhtor 
historische Altstadt Kempen

Profilbild von Aron Marszalek
Autor
Aron Marszalek
Aktualisierung: 19.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
53 m
Tiefster Punkt
25 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Knotenpunkt (KP) 12 in Kempen-St. Hubert (32 m)
Koordinaten:
DD
51.384492, 6.450597
GMS
51°23'04.2"N 6°27'02.1"E
UTM
32U 322604 5695667
w3w 
///niederlassung.handelt.baumstamm

Ziel

Knotenpunkt (KP) 12 in Kempen-St. Hubert

Wegbeschreibung

Der Streckenverlauf zum Nachfahren
Knotenpunkte: 2 - 48 - 17 - 80 - Kreis Wesel 44 - Kreis Kleve: 76 - 74 - 37 - Kreis Viersen: 41 - Richtung 19 - 8 - 94 - 10 - 11 - 52 - 13 - 12

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.384492, 6.450597
GMS
51°23'04.2"N 6°27'02.1"E
UTM
32U 322604 5695667
w3w 
///niederlassung.handelt.baumstamm
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
41 km
Dauer
9:50 h
Aufstieg
51 hm
Abstieg
51 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.