Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Gunzesried zur Höllritzeralpe
Schneeschuh Premium Inhalt

Von Gunzesried zur Höllritzeralpe

· 7 Bewertungen · Schneeschuh · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schneeschuhgehen bei der Höllritzer Alpe
    Schneeschuhgehen bei der Höllritzer Alpe
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 8 6 4 2 km Parkplatz Ostertal Höllritzer Alpe Birkach Alpe Grafenälpe Hütte
leicht
Strecke 9,8 km
4:00 h
457 hm
459 hm
1.453 hm
994 hm
Die Schneeschuhtour über dem Gunzesrieder Ostertal ist eine recht leichte Unternehmung zwischen Nagelfluhkette und der Hörnergruppe. Ohne besondere Schwierigkeiten verläuft die Rundtour auf dem schönen Bergrücken des Ostertalbergs bis zur Höllritzeralpe.

Der Aufstieg über die Birkach Alpe und weiter hinauf ist wunderschön und lohnenswert: Zunächst steigen wir den Bergrücken des Ostertalbergs hinauf und auf diesem entlang, am Ende sogar leicht bergab. Wir genießen die Stille und die Aussicht auf die Berge, bevor wir kurz vor der Höllritzeralpe den höchsten Punkt unserer Tour erreichen. Die gesamte Tour verläuft allgäutypisch auf einer Folge von Alpflächen, die meist nicht allzu steil sind.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Frage von Elisabeth Raible-Louati · 12.01.2021 · Community
Ist der Parkplatz Gunzesrieder Säge?
mehr zeigen
Antwort von Mario Scheerbaum · 12.01.2021 · Community
Servus du, ich bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube schon. Auf den Karten kann ich nichts erkennen, da ich diese Pro-Funktion nicht habe. Aber weit ist es von Gunzesried Säge bis zum Startpunkte eh nicht, vielleicht ein Kilometer. Die Tour an sich ist wunderschön, gerade wenn es schön geschneit hat - ideal fürs kommende Wochenende. Musst nur vor 9 Uhr da sein, sonst besteht die Gefahr, dass der Parkplatz komplett voll ist.
2 more replies

Bewertungen

4,4
(7)
G. Schmidt 
24.02.2019 · Community
Sehr schöne, entspannte Tour! Nur die ca 3 km Straße am Anfang oder Ende (je nach Richtung) sind nicht so toll.
mehr zeigen
Gemacht am 22.02.2019
Beim Aufstieg
Foto: G. Schmidt, Community
Foto: G. Schmidt, Community
Foto: G. Schmidt, Community
Rudi K. 
24.02.2019 · Community
Super Tour ohne besondere Schwierigkeiten 👍
mehr zeigen
Start am Parkplatz Ostertalweg
Foto: Rudi K., Community
Paul Bergsteiger
11.02.2019 · Community
Sehr schöne Schneeschuhtour. Die Tour wird abgerundet mit einem Abstecher zum Bleicherhorn-Gipfel. Allerdings würde ich diese Tour, mit Gipfel als mittel einstufen.
mehr zeigen
Gemacht am 08.02.2019
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 7