Start Touren Von Fürgangen via Goms Bridge und Niederwald nach Bellwald
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Von Fürgangen via Goms Bridge und Niederwald nach Bellwald

Wanderung · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Über die Goms Bridge hinüber nach Mühlebach.
    / Über die Goms Bridge hinüber nach Mühlebach.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Infotafel an der Goms Bridge bei Fürgangen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Goms Bridge.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf der Goms Bridge.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Mitten auf der Brücke: Gemeindegrenze Bellwald/Ernen.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf der Goms Bridge.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bei Mühlebach.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Auf dem Weg nach Niederwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Die Rundtour ist bestens markiert.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Weg nach Niederwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Niederwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Cäsar-Ritz-Denkmal in Niederwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bahnhof Niederwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Oberhalb Niederwald mit Blick ins Goms.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Höhenweg kurz vor Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Schönes Walliser Haus in Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Rustikale Wegweiser in Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Kirche in Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Seilbahn Fürgangen – Bellwald.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Seilbahn, Bahnhof Fürgangen und Goms Bridge.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bahnhof Fürgangen und Goms Bridge.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Goms Bridge.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 10 8 6 4 2 km Luftseilbahn Fürgangen – Bellwald Bellwald Niederwald Bahnhof Fürgangen Niederwald Bahnhof Goms Bridge

Die Hängebrücke «Goms Bridge» ist schaukelnder Höhepunkt dieser Rundtour. Dank der Brücke rücken die Gemeinden Bellwald und Ernen näher zusammen was schöne Wandermöglichkeiten erschliesst.
mittel
10,4 km
3:30 h
438 hm
438 hm

Durchschnaufen müssen wir schon. Immerhin befinden wir uns 92 Meter über dem Boden. Und die Brücke schwankt – wie das bei Hängebrücken halt so ist. Die «Goms Bridge», sie verbindet Fürgangen mit Mühlebach, spannt sich mit einer Länge von 280 Metern über die Lammaschlucht. Sie rückt die Wandergebiete von Bellwald und Ernen zusammen und bringt dem Dorf Mühlebach einen direkten Zugang zur Station Fürgangen, befinden sich doch dort die Talstation der Luftseilbahn nach Bellwald und ein Bahnhof der Matterhorn-Gotthard-Bahn.

Wie in der Geschichte nachzulesen ist, gehörte die Gemeinde Bellwald bis ins Jahr 1697 zur Pfarrgemeinde Ernen – und das lag drüben, auf der anderen Talseite. Die Regeln der Kirche waren streng. So mussten beispielsweise alle Kinder aus den umliegenden Dörfern in der Kirche von Ernen getauft werden. Der Weg von Bellwald nach Ernen war nicht ungefährlich. Er schlängelte sich die Lammaschlucht hinunter bis zur Rhone. Dort mussten die Fussgänger über einen Steg den Fluss überqueren und anschliessend auf der anderen Seite wieder hinaufsteigen. Während Jahrhunderten wurde dieser Weg benutzt – später auch als Wanderweg. Der Unterhalt war jedoch schwierig; immer wieder kam es im steilen Gelände zu Erdrutschen. So entstand die Idee einer Hängebrücke. Die «Goms-Bridge» wurde am 14. Juni 2015 eröffnet.

Von Mühlebach spazieren wir oberhalb der Rhone nach Niederwald. Die Gommer Gemeinde ist der Geburtsort von Cäsar Ritz. An den Hotelpionier erinnern ein Themenweg und auf dem Dorfplatz der Cäsar-Ritz-Brunnen mit Denkmal. Hinter Niederwald gabelt sich unser Weg und bietet zwei Varianten an: den unteren Waldweg über die Kapelle St. Anna und den oberen Weg nach Bellwald. Letztgenannter ist etwas länger, aber lohnend: Bellwald, die höchstgelegene Gemeinde im Goms, besitzt einen schönen Dorfkern mit engen Gassen und sonnenverbrannten Holzhäusern.

Autorentipp

In Niederwald kann man auf dem mit Infotafeln versehenen «Lebensweg Cäsar Ritz» den Spuren des berühmten Hotelpioniers folgen (einfache Rundtour, etwa 2 Stunden).
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 11.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1566 m
Tiefster Punkt
1189 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Der Laufsteg der Hängebrücke «Goms Bridge» ist aus Lärchenholz gefertigt und bietet auch bei «Gegenverkehr» genug Platz. Für die Sicherheit sorgt ein seitlicher Maschendrahtzaun mit einem Stahlseil als Handlauf. Trotzdem ist etwas Schwindelfreiheit erforderlich. Die einfache Rundwanderung verläuft auf markierten Wegen. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Bellwald Tourismus, Tel. +41 (0) 27 971 16 84, www.bellwald.ch

Landschaftspark Binntal, Tourismusbüro Ernen, Tel. +41 (0) 27 971 50 55, www.landschaftspark-binntal.ch

Start

Fürgangen (1201 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.411918, 8.152349
UTM
32T 434853 5140165

Ziel

Fürgangen

Wegbeschreibung

Der «obere» Hängebrücken-Rundweg beginnt beim Bahnhof Fürgangen (1202 m), führt über die Hängebrücke nach Mühlebach (1248 m) und weiter über Steinhaus (1273 m) nach Niederwald (1251 m). Von Niederwald gibt es zwei Varianten: der untere Waldweg über die Kapelle St. Anna oder der oberen Weg nach Bellwald (1554 m, von dort Luftseilbahn nach Fürgangen).

Es sind noch zwei weitere Rundwanderungen möglich: Der «untere» Hängebrücken-Rundweg führt von Fürgangen über die Hängebrücke nach Mühlebach und via Ernen und Fiesch zurück zum Ausgangspunkt, etwa 2,5 Stunden. Der «grosse» Hängebrücken-Rundweg startet beim Bahnhof Lax, via Gibelegg erreicht man den Bahnhof Fürgangen und die Hängebrücke, diese überqueren und auf der anderen Talseite via Ernen zurück nach Lax, etwa 4 Stunden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug bis Brig, weiter mit Matterhorn-Gotthard-Bahn bis Fürgangen.

Rückreise: Von Bellwald mit Luftseilbahn nach Fürgangen, dort Bahnanschluss.

Anfahrt

Mit dem Auto über Brig nach Fürgangen.

Parken

Nahe der Bahnhaltestelle Fürgangen gibt es einige Parkplätze.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 7/8/2017: Die schönsten Rundwanderungen. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch 

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2014: Goms – Aletsch. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch 

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 264T Jungfrau, 265T Nufenenpass.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
438 hm
Abstieg
438 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Einkehrmöglichkeit Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.