Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Eisenstadt nach Donnerskirchen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Eisenstadt nach Donnerskirchen

Wanderung · Eisenstadt und Umgebung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Nordburgenland Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wald in Eisenstadt
    / Wald in Eisenstadt
    Foto: Neusiedler See Tourismus / J.Müller
  • / St. Georgen
    Foto: Neusiedler See Tourismus / Georgirebe
  • / Neusiedler See Card - Neusiedler See Tourismus
    Video: Neusiedler See Tourismus
m 300 250 200 150 10 8 6 4 2 km Bergkirche zum Hl. Martin Joseph Haydn-Denkmal
mittel
Strecke 11,2 km
3:00 h
126 hm
130 hm
Eisenstadt liegt am Fuße des sanfthügeligen Leithagebirges und ist optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen durch die waldreiche Region. Der Wanderer findet unweit vom Stadtzentrum zahlreiche, gut beschilderte Wanderwege durch den Hochwald. Sanfte Steigungen, kurze oder auch längere Strecken – hier gibt es für jedes Alter, jede Kondition und jedes Zeitbudget die passende Wanderung.

Autorentipp

365 Tage Pannonische Vielfalt inklusive - mit der Neusiedler See Card!!

Alle Infos dazu: Neusiedler See Card

Profilbild von Angela Göschl
Autor
Angela Göschl
Aktualisierung: 16.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
291 m
Tiefster Punkt
164 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Eisenstadt-Leithaland

Die Burgenland App informiert Sie auch unterwegs über Touren, Wegverlauf und Höhenmeter.

Start

Eisenstadt (168 m)
Koordinaten:
DD
47.847449, 16.529760
GMS
47°50'50.8"N 16°31'47.1"E
UTM
33T 614447 5300477
w3w 
///wehren.reihen.dach

Ziel

Donnerskirchen

Wegbeschreibung

Ein guter Ausgangspunkt für diese Wanderung ist das Haydndenkmal in der Bürgerspitalgasse in Eisenstadt. Der Weg führt entlang der Gölbeszeile vorbei an der Martinkaserne, die schon unter Kaiserin Maria Theresia errichtet wurde und mit beeindruckender Architektur überrascht. Über den Weinvorort St. Georgen mit seinen weitläufigen Weingärten, vorbei an der Hubertuskapelle und dem Schauerkreuz geht es ab der Esterházyschen Tiergartenmauer durch das dicht bewaldete Leithagebirge bis Donnerskirchen. Dieser Weg bietet sich als Wanderung für die ganze Familie an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:

Der Neusiedler See ist mit der Bahn einfach & komfortabel erreichbar. Egal, ob Sie aus der Schweiz, Deutschland, dem Westen oder Süden Österreichs anreisen: Sie können ganz entspannt am Hauptbahnhof Wien umsteigen. Die Regionalzüge der ÖBB bringen Sie in nur knapp 40 Minuten zum Bahnhof Neusiedl am See, wo auch abgestimmte Bus- und Bahnverbindungen in Richtung Pamhagen / Fertöszentmiklos oder Eisenstadt bzw. Sopron angeboten werden. In den meisten Zügen ist die Fahrradmitnahme möglich: Im Railjet und im EC/IC sowie in den Nightjets ist eine Reservierung für Ihr Fahrrad unbedingt notwendig. In den Regionalzügen wird Ihr Fahrrad ohne Reservierung nach Verfügbarkeit der vorhandenen Fahrradstellplätze mitgenommen.

 

Fahrplanauskunft: ÖBB

Anfahrt

Details zur Anreise finden Sie hier: Route berechnen

Koordinaten

DD
47.847449, 16.529760
GMS
47°50'50.8"N 16°31'47.1"E
UTM
33T 614447 5300477
w3w 
///wehren.reihen.dach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
126 hm
Abstieg
130 hm
Einkehrmöglichkeit Von A nach B kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.