Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Dötra zur Capanna Bovarina - Da Dötra alla Capanna Bovarina
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Dötra zur Capanna Bovarina - Da Dötra alla Capanna Bovarina

Wanderung · Adula-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Capanna Alpina di Dötra
    / Capanna Alpina di Dötra
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Terrasse der Capanna Dötra
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Aufgehender Mond über den Tessiner Alpen, von der Hütte ausgesehen
    Foto: Cinzia Malquarti
  • / Blick auf Dötra
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick auf Anvéuda
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick von Anvéuda zum Passo Cantonill
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Aufstieg von Anvéuda zum Passo Cantonill
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Weide vor dem Passo Cantonill
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Wegweiser am Passo Cantonill
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Passo Cantonill zum Sasso Lanzone (Steinbockweg)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick vom Passo Cantonill auf die Staumauer des Lago di Luzzone
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Predasca
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Wasserhäuschen mit Brücke über den Ri di Gana Negra
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Vor der Capanna Bovarina
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Capanna Bovarina
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Julian mit Hüttenwirt Loris
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Patricia, Martina, Hüttenwirte Yvonne und Loris Sonzogni (v.l.)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Komfortable Küche für Selbstversorger
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 2000 1900 1800 1700 1600 7 6 5 4 3 2 1 km Passo Cantonill Capanna Bovarina Capanna Alpina di Dötra
Eine nette kleine Wanderung, weitgehend durch Wiesengelände.
leicht
Strecke 7,7 km
3:00 h
462 hm
338 hm
Es geht durch die wunderschönen Blumenwiesen von Dötra und Anvéuda (am schönsten in der zweiten Juni-Hälfte), dann im Wald einen kleinen Pass hinauf und weiter über den Ort Predasca zur Capanna Bovarina.

Autorentipp

Falls man für diese Tour zeitlich unabhängig ist, sollte man sich vorher nach dem Stand der Vegetation und der Blüte der Blumen erkundigen.
Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 02.08.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Passo Cantonill, 1.936 m
Tiefster Punkt
Anvéuda, 1.676 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Capanna Alpina di Dötra
Capanna Bovarina

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

Capanna Bovarina: http://www.capannabovarina.ch/

Capanna Alpina di Dötra: http://www.capanneti.ch

Start

Capanna Alpina di Dötra (1.746 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'710'547E 1'154'380N
DD
46.531581, 8.879620
GMS
46°31'53.7"N 8°52'46.6"E
UTM
32T 490768 5153119
w3w 
///winden.ausrichtet.flacheren

Ziel

Capanna Bovarina

Wegbeschreibung

Wir verlassen Dötra auf dem Fahrweg Richtung Anvéuda, gehen ein kurzes Stück auf einem Pfad durch den Wald und gelangen nach Anvéuda. Nun über Wiesen nach Nordosten und im Wald steil im Zickzack zum Passo Cantonil ansteigen. Jenseits des Passes mit geringem Gefälle nach Nordwesten. Wir passieren Predasca, später die Materialseilbahn der Capanna Bovarina, überqueren auf einer Brücke den Ri di Gana Negra und steigen dann im Wald zur Capanna Bovarina auf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nach Dötra: Mit dem Bus vom Lukmanierpass oder Olivone bis Haltestelle Camperio oder Acquacalda (bevorzugt, da geringerer Höhenunterschied und schöner), dann Aufstieg nach Dötra zu Fuß.

https://www.postauto.ch/de

Zur Capanna di Bovarina:

Bis zum Lukmanierpass: Der Lukmanierpass ist aus Deutschland mit Bahn und Bus gut erreichbar (Ab Stuttgart ca. 7 Std., ab München 7 - 8 Std., ab Berlin 12 - 16 Std., ab Hamburg 13 - 16 Std).

www.bahn.de

Als Ziel "Lukmanier Passhöhe" eingeben.

Bus von Olivone bis Campo Blenio.

Anfahrt

Nach Dötra: Zwischen Lukmanierpass und Olivone beim Örtchen Piera Abzweigung nach Anvéuda und Dötra.

Zur Capanna di Bovarina: Olivone - Campo Blenio - Pradasca.

Parken

Am Dorfrand von Dötra. bzw. in Pradasca.

Koordinaten

SwissGrid
2'710'547E 1'154'380N
DD
46.531581, 8.879620
GMS
46°31'53.7"N 8°52'46.6"E
UTM
32T 490768 5153119
w3w 
///winden.ausrichtet.flacheren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Gert Trego, Der Große Walserweg. Mittelberg/Kleinwalsertal - Zermatt, Verlag der Weitwanderer, Oldenburg 1993 (evtl. in AV-Bibliotheken vorhanden oder antiquarisch beschaffen).

Kartenempfehlungen des Autors

Schweizer Landeskarte 1:50.000. Blatt 266 T Valle Leventina.

www.geo.admin.ch

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Verpflegung, Regenschutz.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,7 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
462 hm
Abstieg
338 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.